Warenkorb

Diktieren und Diktiertes Aufschreiben

Praxis Deutsch Nr. 142/1997

Erscheinungsdatum:
März 1997
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Deutsch
Bestellnr.:
52142
Medienart:
Zeitschrift
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Basisartikel Diktieren und Diktiertes aufschreiben
Wolfgang Menzel Unterrichtspraxis
Primarstufe:
[2.-4. Schuljahr]
Arbeiten mit der "Lernwörterstation"
Ute Fischer

Primarstufe/Sekundarstufe I:
[4./5. Schuljahr]
Ein Fantasiewörter-Diktat
Susanne Köhler

[3.-10. Schuljahr]
Das Wörterbuch beim Diktat?!
Vom qualifizierten Zweifel zur Richtigen Schreibweise
Wolfgang Klenck

[4.-6. Schuljahr]
Spielerisch die Rechtschreibung verbessern
Laufdiktat, Wörterpuzzle und andere Übungen
Martina Bellgardt/Susanne Gerdes

Sekundarstufe I:
[5./6. Schuljahr]
Wie Kinder mit Rechtschreibproblemen zu selbstständigen Lernern werden können
Ein Unterrichtsmodell zur neuen ss-Schreibung
Gabriele Hinney

[5.-7. Schuljahr]
Ein Diktat für den Walkman
Reinhard Tegtmeier-Blanck

Aus Fehlern lernen
Martin Plieninger

"Wieder einer der verdammten Tage..."
Ein Rap-Song als Walkman-Diktat
Martin Fix/Karin Lutz

Sekundarstufe II:
Kopfstehen oder Kopf stehen?
Eine Einführung in einen Teilbereich der Rechtschreibreform
Wolfgang Menzel

Herausgeber des Thementeils:
Wolfgang Menzel Magazin Notizen/Impressum

Rezensionen:
Empfehlenswerte Kinder- und Jugendbücher zu den Themen Liebe und Sexualität
Stephanie Jentgens

Netz und Kritik
Wolfgang Vogelsaenger

Auf dem Weg zur Neuregelung
Jürgen Baurmann

Abstract

Autor: Jentgens, Stephanie
Titel: Empfehlenswerte Kinder- und Jugendbücher zu den Themen Liebe und Sexualität.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(1997) 142, S. 3–10

Schlagwörter: Kinderliteratur, Rezension, Empfehlung, Liebe, Jugendliteratur, Deutschunterricht, Sexualität, Sachinformation


Autor: Vogelsaenger, Wolfgang
Titel: Netz und Kritik.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(1997) 142, S. 11–13

Schlagwörter: Informatikunterricht, Rezension, Schule, Computereinsatz, Internet, Vernetzung, Sachinformation


Autor: Baurmann, Jürgen
Titel: Auf dem Weg zur Neuregelung.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(1997) 142, S. 13

Schlagwörter: Rechtschreibung, Rezension, Rechtschreibunterricht, Deutschunterricht, Handbuch, Reform, Sachinformation


Autor: Menzel, Wolfgang
Titel: Diktieren und Diktiertes aufschreiben.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(1997) 142, S. 15–26

Abstract: Basisartikel mit folgendem Fazit: Wir müssen weg von der üblichen Diktatpraxis, die fast ausschließlich am Produkt orientiert ist und die Funktion hat, die Rechtschreibfähigkeiten der Schülerinnen und Schüler zu überprüfen! Stattdessen hin zu neuen Formen, bei denen dem Diktieren und dem Aufschreiben von Diktiertem eine Übungsfunktion zukommt und bei denen es möglich ist, Prozesse des Rechtschreibdenkens zu befördern. (HeLP/ We).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Diktat, Basisartikel, Fachdidaktik, Rechtschreibunterricht, Grundschule, Deutschunterricht, Primarbereich, Sekundarstufe I


Autor: Fischer, Ute; Köhler, Susanne; Klenck, Wolfgang; Bellgardt, Martina; Gerdes, Susanne; Hinney, Gabriele; Tegtmeier- Blanck, Reinhard; Plieninger, Martin
Titel: Diktieren und Diktiertes aufschreiben.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(1997) 142, S. 27–64

Abstract: Das Themenheft Diktieren und Diktiertes aufschreiben enthält folgende unterrichtspraktische Anregungen: U. Fischer, Arbeiten mit der Lernwörterstation (2.-4. Schulj.); S. Köhler, Ein Fantasiewörter- Diktat. Von möglichen und unmöglichen Schreibungen (4./5. Schulj.); W. Klenck, Das Wörterbuch beim Diktat?! Vom qualifizierten Zweifel zur richtigen Schreibweise; M. Bellgard/S. Gerdes, Spielerisch die Rechtschreibung verbessern. Laufdiktat, Wörterpuzzle und andere Übungen; G. Hinney, Wie Kinder mit Rechtschreibproblemen zu selbständigen Lernern werden können. Ein Unterrichtsmodell zur neuen ss-Schreibung; R. Tegtmeier- Blanck, Ein Diktat für den Walkman; M. Plieninger, Aus Fehlern lernen; M. Fix/K. Lutz, Wieder einer der verdammten Tage .... Ein Rap-Song als Walkman-Diktat; W. Menzel, Kopfstehen oder Kopf stehen? Eine Einführung in einen Teilbereich der Rechtschreibreform. (HeLP/We).

Schlagwörter: Methode, Selbstständiges Lernen, Differenzierung, Spielerisches Lernen, Rechtschreibung, Unterrichtseinheit, Typologie, Sekundarbereich, Diktat, Walkman, Fehler, Handreichung, Lernkartei, Rechtschreibschwäche, Text, Lernspiel, Wörterbuch, Rechtschreibunterricht, Übung, Unterrichtsmaterial, Deutschunterricht, Tonband, Stationenlernen, Arbeitsbogen, Primarbereich, Reform, Individualisierung, Alternative


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.