Warenkorb

Lernen beurteilen – Beurteilen lernen

Praxis Deutsch Nr. 184/2004

Erscheinungsdatum:
März 2004
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Deutsch
Bestellnr.:
52184
Medienart:
Zeitschrift
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

BASISARTIKEL

Beurteilen im Deutschunterricht
Jürgen Baurmann/Mechthild Dehn

UNTERRICHTSPRAXIS

ab 1. Schuljahr
Wörter und Geschichten, sich selbst und andere beurteilen
Unterrichtsanregungen für die Grundschule
Jürgen Baurmann/Mechthild Dehn

2. Schuljahr
Tipps am Rand
Wie Kinder Texte überarbeiten und sie dabei beurteilen
Monika Wagner

3./4. Schuljahr
Riesen im Ozean
Informationen aus einem Sachtext und aus Erzählungen ermitteln und bewerten
Petra Hüttis-Graff

5./6. Schuljahr
Wenn Texte wandern ...
Schüler beurteilen Schülertexte
Herwig Graub/Burkhard Seidler

7./8. Schuljahr
"Warum bist du nicht gekommen?"
Beurteilung von mündlichen Kommunikationssituationen
Werner Senn

9./10. Schuljahr
Präsentieren – Beobachten – Bewerten
Anregungen nicht nur für den Deutschunterricht
Jasmin Merz-Grötsch

11. – 13. Schuljahr
Ein Buch zum Buch schreiben und beurteilen
Ein Lesejournal zu Bernhard Schlinks Der Vorleser
Katrin Friedrich

10. – 13. Schuljahr
"Insgesamt überzeugend – weiter so!"
Klausuren beurteilen – im Dialog
Simone-Tatjana Stehr

MAGAZIN

Unterrichtsidee
"Minority Report"
Zur Arbeit mit Filmausschnitten im Deutschunterricht
Eva Schäfer

Rezensionen/Mitteilung

Medien-Tipps

Autoren/Impressum/Vorschau

Herausgeber des Thementeils:
Jürgen Baurmann und Mechthild Dehn


Abstract

Autor: Dehn, Mechthild; Baurmann, Jürgen
Titel: Beurteilen im Deutschunterricht.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2004) 184, S. 6–13

Abstract: Es gibt viele Beurteilungsformen, -situationen und -funktionen im Deutschunterricht. In diesem Basisartikel werden ihre Aspekte kritisch diskutiert und im Hinblick auf ihren Einsatz im Unterricht verortet. (Orig.).

Schlagwörter: Verfahren, Schüler, Leistung, Beurteilung, Fachkompetenz, Lernprozess, Basisartikel, Fachdidaktik, Lernentwicklung, Kriterienkatalog, Leistungsbeurteilung, Deutschunterricht, Leistungsmessung, Schülerleistung


Autor: Dehn, Mechthild; Baurmann, Jürgen
Titel: Wörter und Geschichten, sich selbst und andere beurteilen.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2004) 184, S. 14–15

Abstract: Mithilfe spielerischer Aufgaben können Grundschüler/-innen beginnen, sich ihrer eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten bewusst zu werden. Der Beitrag enthält dazu Unterrichtsanregungen für den Anfangsunterricht. (Teilw. Orig.).

Schlagwörter: Methode, Schüler, Textbearbeitung, Lernen lernen, Unterrichtsanregung, Anfangsunterricht, Text, Leistungsfähigkeit, Selbsteinschätzung, Grundschule, Leistungsbeurteilung, Unterrichtsmaterial, Deutschunterricht, Methodenlernen, Lernmethode, Primarbereich, Methodenkompetenz


Autor: Wagner, Monika
Titel: Tipps am Rand.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2004) 184, S. 16–19

Abstract: In mehreren Schritten beurteilen die Kinder in Gruppen Texte ihrer Mitschüler und bieten Überarbeitungsvorschläge an. Das stärkt nicht nur die Urteilsfähigkeit der Bearbeiter, auch das Autorenkind muss die Vorschläge kritisch überprüfen. (Orig.).

Schlagwörter: Urteil, Verfahren, Schüler, Textproduktion, Textbearbeitung, Schuljahr 02, Beurteilung, Text, Aufsatz, Schreiben, Selbsteinschätzung, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Deutschunterricht, Primarbereich


Autor: Hüttis-Graff, Petra
Titel: Riesen im Ozean.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2004) 184, S. 20–26

Abstract: Im Mittelpunkt des vorgestellten Unterrichtsmodells zum Beurteilen beim Lesen stehen Texte verschiedener Genres über Wale – Sachtexte und Käptn Blaubär Erzählungen. Die Texte werden auf ihren Wahrheitsgehalt hin überprüft, dabei üben die Schüler verschiedene Strategien zum Textverstehen. Die Texte sind als Kopiervorlage enthalten.

Schlagwörter: Fremdeinschätzung, Sachtext, Unterrichtsmodell, Lesekompetenz, Schuljahr 03, Schuljahr 04, Texterschließung, Erzählung, Beurteilung, Text, Lesen, Textauszug, Selbsteinschätzung, Grundschule, Tier, Wal, Unterrichtsmaterial, Deutschunterricht, Textverständnis, Arbeitsbogen, Primarbereich


Autor: Seidler, Burkhard; Grau, Herwig
Titel: Wenn Texte wandern...
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2004) 184, S. 28–31

Abstract: Der Beitrag enthält ein Unterrichtsmodell für die Orientierungsstufe, in dem anhand von Texten der Mitschüler das gegenseitige Beurteilen von Texten geübt wird. Auf diese Weise sollen die Schüler lernen, Beurteilungen geplant, strukturiert und konstruktiv abzugeben. Ausgegangen wird dabei von dem Märchen Die Adlerfeder, da diese Textsorte den Schreibern genügend Spielraum für die Fantasie gibt, und als Aufsatzform die Erzählfortsetzung.

Schlagwörter: Dialogisches Lernen, Fremdeinschätzung, Schüler, Textproduktion, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Sekundarbereich, Leistung, Beurteilung, Text, Selbsteinschätzung, Unterrichtsmaterial, Deutschunterricht, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Methodenkompetenz, Schülerleistung


Autor: Senn, Werner
Titel: Warum bist du nicht gekommen?
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2004) 184, S. 32–38

Abstract: Wie kann Selbstbeurteilungskompetenz aufgebaut werden? Anhand von mündlichen Kommunikationssitautionen lernen Schülerinnen und Schüler Zielvorstellungen zu entwickeln, Kriterien klar zu umreißen und sich schrittweise gegenseitig und später selbst zu beurteilen. Der Artikel enthält dazu Kopiervorlagen für Schülerarbeitsblätter. (Orig.).

Schlagwörter: Kommunikative Kompetenz, Verbale Kommunikation, Schüler, Kommunikation, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Sekundarbereich, Förderung, Gespräch, Gesprächsanalyse, Beurteilung, Kriterienkatalog, Selbsteinschätzung, Unterrichtsmaterial, Deutschunterricht, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Selbstbeurteilung


Autor: Merz-Grötsch, Jasmin
Titel: Präsentieren – Beobachten – Bewerten.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2004) 184, S. 40–44

Abstract: Das beschriebene Modell zeigt im Rahmen eines fächerverbindenden Unterrichts die Möglichkeit auf, durch das Vorbereiten und Durchführen von Präsentationen in das gemeinsame, konstruktive Beurteilen und Bewerten von Lernprozessen einzuführen. In diesem Beispiel stellen Schüler ein Thema in Form einer Präsentation in der Klasse vor, das sie selbstständig in der Kleingruppe bearbeitet haben. Beteiligt waren daran die Fächer Deutsch, Geschichte/Gemeinschaftskunde, Biologie und Chemie. Um solche Bewertungen konstruktiv zu lenken, bietet sich die Arbeit mit zuvor entwickelten Kriterienrastern und Beobachtungskarten an; dazu enthält der Beitrag zwei Kopiervorlagen. (Teilw. Orig.).

Schlagwörter: Bewertung, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Sekundarbereich, Qualität, Beurteilung, Fächerübergreifender Unterricht, Kriterienkatalog, Präsentation, Lernstoff, Unterrichtsmaterial, Deutschunterricht, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Fächerverbindender Unterricht


Autor: Friedrich, Katrin
Titel: Ein Buch zum Buch schreiben und beurteilen.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2004) 184, S. 46–53

Abstract: In diesem Beitrag geht es um mögliche Formen und Phasen der Beurteilung und Bewertung einer schüler- und produktionsorientierten Methode: dem Lesejournal. Konkret geschieht dies am Roman Der Vorleser von Bernhard Schlink. Das Unterrichtsmodell soll ermutigen, auch im abiturrelevanten Unterricht selbstgesteuert und kreativ mit Literatur zu arbeiten.

Schlagwörter: Literatur, Methode, Textproduktion, Roman, Schuljahr 11, Schuljahr 12, Schuljahr 13, Sekundarbereich, Rezeption, Produktion, Schülerorientierter Unterricht, Orientierung, Schlink, Bernhard, Beurteilung, Gegenwartsliteratur, Sekundarstufe II, Textbetrachtung, Unterrichtsmaterial, Literaturunterricht, Deutschunterricht, Unterrichtsbeispiel, Arbeitsbogen, Lektüre


Autor: Stehr, Simone-Tatjana
Titel: Insgesamt überzeugend – weiter so!
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2004) 184, S. 54–55

Abstract: Der Beitrag gibt Anregungen dazu, wie bei Klausuren die Selbstbeurteilung gefördert werden kann. Es wird eine Form des dialogischen Beurteilens beschrieben, die dazu beiträgt, die Wahrnehmung des Leistungsvermögens von Schüler/-innen nachhaltig zu verbessern.

Schlagwörter: Didaktische Grundlage, Schüler, Didaktische Grundlageninformation, Bewertung, Schuljahr 10, Schuljahr 11, Schuljahr 12, Schuljahr 13, Sekundarbereich, Leistung, Beurteilung, Fachdidaktik, Sekundarstufe II, Selbsteinschätzung, Klausur, Leistungsbeurteilung, Deutschunterricht, Sekundarstufe I, Schülerleistung


Autor: Schäfer, Eva
Titel: Minority Report.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2004) 184, S. 56–58

Abstract: Steven Spielbergs düsterer Film Minority Report ist nicht nur inhaltlich, sondern auch ästhetisch äußerst reizvoll. Ein Vergleich mit der literarischen Vorlage von Phillip K. Dick bietet sich geradezu an – hier als Anregung vorgeführt an einer Schlüsselszene des Films. (Orig.).

Schlagwörter: Didaktische Grundlage, Didaktische Grundlageninformation, Vergleich, Buch, Sekundarbereich, Text, Fachdidaktik, Filmanalyse, Film, Spielfilm, Textanalyse, Deutschunterricht, Medien


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.