Warenkorb

Weihnachten

Praxis Deutsch Nr. 50/1981

Erscheinungsdatum:
Juni 1981
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Deutsch
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Leider vergriffen!

Abstract

Autor: Menzel, Wolfgang; Wiesehoefer, Philipp
Titel: Weihnachten – Feier, Freude oder Pflicht?
Quelle: In: Praxis Deutsch,(1981) 50, S. 13–19

Abstract: Weihnachten und den Vorbereitungen auf das Fest kann man sich kaum entziehen. Der Artikel will besonders den Lehrern in hoeheren Klassen eine Hilfestellung geben. Auf einen kurzen geschichtlichen Ueberblick folgt eine Begruendung fuer das Thema Weihnachten im Deutschunterricht. Zum einen stellt das Fest eine Situation dar, die u. a. sprachlich konstituiert ist, indem zu Weihnachten geschrieben, gelesen und rezitiert wird. Zum anderen ist es ein Thema, das in der Literatur verarbeitet ist. Um dies zu belegen, werden einige Schulbuecher auf dieses Thema hin untersucht. Ferner werden einige Weihnachtsgedichte besprochen. Zum Schluss wird ueber Weihnachten im neuen Verstaendnis der Jugend diskutiert und kritisch ueber Konsum und Kitsch zu Weihnachten referiert.

Schlagwörter: Literatur, Didaktische Grundlageninformation, Didaktische Erörterung, Grafische Darstellung, Deutschunterricht, Gedicht, Weihnachten


Autor: Menzel, Wolfgang
Titel: Nikolaus.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(1981) 50, S. 20–24

Abstract: Der Artikel gibt Hinweise fuer den Einsatz des Themas Nikolaus fuer das 1. und 2. Schuljahr. Im 2. Schuljahr kann ein im Artikel abgedruckter Text zum gemeinsamen Lesen und Besprechen benutzt und durch Verse und Zeichnungen ergaenzt werden. Im 1. Schuljahr kann das Wort Nikolaus im Erstlese- und -schreibunterricht zum Anlass genommen werden auf spielerische Weise dieses Wort zu lernen. Raetselspiele und Arbeitsblaetter dienen der Anregung. Lernziele sind vorformuliert. Unterrichtsgegenstand: Der Nikolaus.

Schlagwörter: Schreibunterricht, Schuljahr 01, Schuljahr 02, Anfangsunterricht, Text, Advent, Lesen, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Grafische Darstellung, Deutschunterricht, Gedicht, Arbeitsbogen, Feier, Primarbereich, Unterrichtsentwurf


Autor: Theune, Traudel
Titel: Fragen und Wuensche an Weihnachten.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(1981) 50, S. 39–42

Abstract: Der Artikel setzt sich mit den Fragen und Wuenschen zu Weihnachten auseinander und versucht durch Fragebogen und Ausschnitte aus dem Buch Papa, Charly hat gesagt kritisches Weihnachtsdenken zu erreichen und evtl. eine Verhaltensaenderung anzuregen. Anhand von Umfragen aus dem Stern soll es den Schuelern ermoeglicht werden, selbst einen Fragebogen zu entwickeln und diesen mit dem vorgegebenen zu vergleichen. Arbeitsblaetter geben die Intention und Realisierung des Unterrichtsentwurfs wieder. Unterrichtsgegenstand: Der Inhalt des Weihnachtsfestes.

Schlagwörter: Text, Unterrichtsmaterial, Deutschunterricht, Arbeitsbogen, Weihnachten, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I


Autor: Ehlers, Edith
Titel: Der Weihnachtsmann und seine Vorgaenger.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(1981) 50, S. 46–49

Abstract: Das dargestellte Modell ist Teil eines Projekts Weihnachten, das aus vier Unterrichtseinheiten besteht. Die vorgestellte Einheit gliedert sich in vier Unterrichtselemente: Weihnachten heute, Entstehung unseres Weihnachtsfestes, Weihnachten als Problem und Wie kann man Weihnachten sinnvoll feiern. Besprechungen von Gedichten und Texten sollen es den Schuelern ermoeglichen, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Durch das Ausformulieren der Lernziele und die Materialbeschreibung wird es dem Lehrer ermoeglicht, selbst Ideen einzubringen und z. B. Rollenspiele mit den Schuelern zu erarbeiten. Unterrichtsgegenstand: Der Weihnachtsmann.

Schlagwörter: Unterrichtsprojekt, Unterrichtsmaterial, Grafische Darstellung, Deutschunterricht, Gedicht, Weihnachten, Sekundarstufe I


Autor: Heinemeyer, Karl; Menzel, Wolfgang
Titel: Die Weihnachtsgeschichte: in unserer Zeit gelesen, fuer unsere Zeit geschrieben.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(1981) 50, S. 50–55

Abstract: Um den Schuelern einen Vergleich der Weihnachtsgeschichte aus verschiedenen Jahrhunderten zu ermoeglichen, sind diese abgedruckt und regen zu einer Diskussion ueber den Wahrheitsgehalt und die Intention des jeweiligen Dichters an. Dies wird durch das Einbeziehen von Weihnachtsliedern, die ebenfalls abgedruckt sind, noch ergaenzt. Diese Erarbeitung dient nicht nur dazu Interpretationen und Besprechungen von Gedichten zu ueben, sondern soll dazu anregen, selbst eine Weihnachtsgeschichte, wie sie 1981 erzaehlt werden kann, aufzuschreiben. Ziel ist die Erkenntnis, dass Dichter das Weihnachtsgeschehen immer im Hinblick auf ihre Zeit darzustellen versuchten. Unterrichtsgegenstand: Die Weihnachtsgeschichte.

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Erzählung, Lied, Unterrichtsmaterial, Grafische Darstellung, Deutschunterricht, Arbeitsbogen, Weihnachten, Sekundarstufe I


Autor: Wiesehoefer, Philipp; Wiesehoefer
Titel: Schalom: mehr als einfach Frieden.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(1981) 50, S. 56–60

Abstract: Die Intention dieses Themas war fuer den Autor der Hamburger Kirchentag, dessen beherrschendes Thema der Frieden war. Mit dem Titel Schalom wird die Zielsetzung zum Ausdruck gebracht, bei der es zur Aufgabe wird, die Bedingungen des heilen Lebens fuer die Menschen zu schaffen. Dazu wird der Begriff Friede in der Literatur untersucht. Die Unterrichtseinheit gliedert sich in drei Sequenzen 1. Friede konkret 2. Weihnachtsfriede privat und 3. Wege zum Frieden – Ueberwindung des Unfriedens. Materialien und Texte sind angegeben. Unterrichtsgegenstand: Frieden.

Schlagwörter: Literatur, Frieden, Kirchentag, Text, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Grafische Darstellung, Deutschunterricht, Arbeitsbogen, Weihnachten, Unterrichtsentwurf


Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
52050
Medienart:
Zeitschrift

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.