Warenkorb

Novellistische Erzählungen der Gegenwart

Praxis Deutsch Nr. 255/2016

Erscheinungsdatum:
Januar 2016
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Deutsch
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Seit der Jahrtausendwende sind zahlreiche neue Prosatexte veröffentlicht worden, deren Entdeckung für den Deutschunterricht noch aussteht. Praxis Deutsch hält für die Arbeit mit und an Novellen des 21. Jahrhunderts vielfältige methodische Möglichkeiten bereit.

Die Grenzen zwischen Erzählung und Novelle verschwimmen immer mehr. Der Basisartikel führt in die Thematik ein und gibt Definitionen zu Gattungsbegriffen und ihren Grenzen. Bereits die Lektürevorschläge für den Unterricht auf diesen Seiten lassen die Vielseitigkeit erkennen. (Nicht nur) In der deutschsprachigen Literatur der letzten Jahre gibt es eine Fülle von geeigneten Werken für den Unterricht, die in den Unterrichtsmodellen und -anregungen näher vorgestellt werden. Ihr thematisches Spektrum ist dabei breit gefächert: Es geht um Außenseiter, um Freundschaft, um Liebe, um Familienkonflikte, um Genderfragen, um Folgen der Leistungsgesellschaft und vieles mehr. Auch traditionelle Genres wie die Schauergeschichte oder die Historiennovelle sind vertreten. Da die Texte auf alltagskulturelle Elemente Bezug nehmen, hohes gegenwartsdiagnostisches Potenzial sowie eine Nähe zu jugendlichen Lebenswelten und Identitätsproblemen haben, fühlen sich Schülerinnen und Schüler besonders von ihnen angesprochen.

Downloads 1

pdf
(Größe: 152.8 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
52255
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
64

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.