Warenkorb

Verben in Sätzen

Praxis Deutsch Nr. 226/2011

Erscheinungsdatum:
März 2011
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Deutsch
Bestellnr.:
52226
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
64
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Viele Lernende haben – besonders wenn sie Deutsch als Zweitsprache sprechen - mit den spezifischen Phänomenen der Verben in der deutschen Sprache ihre Schwierigkeiten. Die Modelle dieser Praxis Deutsch-Ausgabe geben Ihnen Anregungen, wie Sie Verben in ihren Satzzusammenhängen im Unterricht thematisieren können.

Verben spielen in Sätzen eine wichtige und interessante Rolle. Sie sind sehr formenreich und können andere Elemente an sich binden. Gleichzeitig sind Verben in Sätzen eine komplexe Angelegenheit: Wir beobachten, dass Schüler von der Vielfalt der Verben in ihren eigenen Texten wenig Gebrauch machen.

Spielen Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern das Spiel "Ratz Fatz – Wer erkennt den Satz?" und erkennen Sie an der Stellung eines einzigen Wortes im Satz, ob es sich um einen Neben- oder Hauptsatz handelt. Lassen Sie die Lernenden Modalverben im Alltag suchen, damit sie die rhetorischen Möglichkeiten erkennen, die Modalverben bieten. Nicht nur das "korrekte Anwenden" soll im Vordergrund stehen, sondern auch das Erkunden von Ausdrucksmöglichkeiten.

Aus dem Inhalt:

  • Problemfall Verbklammer?
    Der Klammermann als Basismodell der Satzlehre
  • Unterrichtsanregungen zur Perfektbildung
  • Aus zwei Richtungen sprechen – Aktiv- und Passivformen des Verbs
  • "Die können sollen, müssen wollen dürfen" – Modalverben in Sätzen
  • Wo steht das Verb? Hauptsätze und Nebensätze erkennen lernen

Downloads 2

pdf
(Größe: 1.5 MB)
pdf
(Größe: 187.9 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.