Warenkorb

Niedersachsen

geographie heute Nr. 40/1986

Erscheinungsdatum:
April 1986
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Geographie
Bestellnr.:
56040
Medienart:
Zeitschrift
16,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 12,90 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 9,03 €

Abstract

Autor: Fraedrich, Wolfgang
Titel: Niedersachsen.
Quelle: In: Geographie heute,(1986) 40, S. 2–8

Abstract: Basisartikel zur Geographie und Wirtschaft Niedersachsens: beschrieben werden die Naturraeume Marsch, Geest, das Bergvorland und das niedersaechsische Berg- und Huegelland. Kurz skizziert werden die Geschichte und der politische Werdegang Niedersachsens und seiner Landesteile. Eine ausfuehrlichere Schilderung nehmen die raumstrukturellen Entwicklungen ein, wozu eine Statistik Niedersachsens im nationalen Vergleich gehoert.

Schlagwörter: Landeskunde, Naturraum, Erdkundeunterricht, Wirtschaft, Deutschlandkunde, Deutschland-BRD, Geschichte , Handel, Raumstruktur, Niedersachsen, Sachinformation, Topografie, Entwicklung


Autor: Fraedrich, Wolfgang
Titel: Niedersachsen.
Quelle: In: Geographie heute,(1986) 40, S. 2–8

Schlagwörter: Realschule, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Schuljahr 11, Schuljahr 12, Schuljahr 13, Sekundarbereich, Wirtschaft, Handreichung, Hauptschule, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Wirtschaftsgeografie, Struktur, Landschaft, Gymnasium, Niedersachsen, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


Autor: Engel, Joachim
Titel: Wir reisen quer durch Niedersachsen – Koennt ihr das auch? Methoden e. Nahraumerschliessung.
Quelle: In: Geographie heute,(1986) 40, S. 10–12

Abstract: Es wird ein Klassenausflug einer Hannoveraner Klasse in das Wisentgehege am Deister geplant. Der Anreiseweg wird als Kartenskizze auf der Tafel verdeutlicht, womit eine Einfuehrung in das Lesen von Symbolzeichen verbunden wird. Die Exkursion wird durchgefuehrt und beschrieben. Anschliessend werden aehnliche Ziele im niedersaechsischen Nahverkehrsraum auf der Landkarte bestimmt und Niedersachsen durch eine Reise-Staedtekette erschlossen. Unterrichtsgegenstand: Planung und Ausfuehrung einer Exkursion in einen Nahverkehrsraum.

Schlagwörter: Bericht, Schuljahr 04, Exkursion, Erdkundeunterricht, Sachunterricht, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Planung, Arbeitsbogen, Niedersachsen, Primarbereich, Unterrichtsentwurf, Klassenreise


Autor: Manthey, Holger; Manthey, Rolf
Titel: Wird der Sommergroden eingedeicht? Raumordnungsverfahren fuer e. Vordeichung im Raum Spieka- Neufeld.
Quelle: In: Geographie heute,(1986) 40, S. 13–17

Abstract: Es wird ein Planungsspiel zu einem Raumordnungsverfahren durchgefuehrt. In der Umgebung Cuxhavens soll ein neuer Deich gebaut werden, um besseres Nutzland fuer die Landwirtschaft zu gewinnen. Da die Wattgebiete aber noch ein intaktes Oekosystem darstellen, sind die Umweltschuetzer dagegen. Die gegenseitigen Standpunkte der verschiedenen Parteien werden durch ein Rollenspiel dargestellt. Informationen dazu werden in Arbeitsmaterialien gegeben. Unterrichtsgegenstand: Raumordnungsverfahren als Rollenspiel.

Schlagwörter: Landkarte, Erdkundeunterricht, Deutschland-BRD, Text, Regionalgeografie, Planspiel, Unterrichtsmaterial, Grafische Darstellung, Nordsee, Niedersachsen, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I, Deich, Regionalplanung


Autor: Fraedrich, Wolfgang
Titel: Landwirtschaft im Landkreis Luechow-Dannenberg.
Quelle: In: Geographie heute,(1986) 40, S. 18–22

Abstract: Der Zonenrandbereich Luechow-Dannenberg ist durch mangelnde Industrialisierung und atypisch repraesentierte Agrarwirtschaft gekennzeichnet. Im Unterrichtsmodell werden die Lage des Untersuchungsraumes und die naturgeographischen Bedingungen fuer die Landwirtschaft erarbeitet. Ein ausgewaehlter Einzelbetrieb wird hinsichtlich der Struktur und der Probleme eines Betriebes analysiert. Ferner wird die Frage eroertert, inwieweit er fuer den Landkreis, fuer Niedersachsen bzw. fuer die Bundesrepublik als typisch gelten kann. Unterrichtsgegenstand: Landwirtschaft im Zonenrandgebiet.

Schlagwörter: Landkarte, Unterrichtseinheit, Landwirtschaft, Sekundarbereich, Erdkundeunterricht, Wirtschaft, Deutschland-BRD, Text, Regionalgeografie, Zonenrandgebiet, Unterrichtsmaterial, Wirtschaftsgeografie, Grafische Darstellung, Handel, Strukturschwacher Raum, Niedersachsen


Autor: Wroz, Winfried
Titel: Die Bedeutung der Fischwirtschaft fuer den Raum Cuxhaven.
Quelle: In: Geographie heute,(1986) 40, S. 23–30

Abstract: Die Bedeutung der Fischwirtschaft im strukturschwachen Raum Cuxhavens sowie deren Anfaelligkeit gegenueber Auswirkungen veraenderter Rahmenbedingungen soll deutlich werden. Es wird statistisches Vergleichsmaterial zu den Seemaerkten Bremerhaven und Hamburg angeboten; beigefuegt ist Arbeitsmaterial zu diesen Themen und zu den Auswirkungen des veraenderten Seerechts auf die Beschaeftigungslage. Unterrichtsgegenstand: Fischwirtschaft im Raum Cuxhaven.

Schlagwörter: Sekundarbereich, Fischereiwirtschaft, Erdkundeunterricht, Wirtschaft, Deutschland-BRD, Text, Regionalgeografie, Unterrichtsmaterial, Wirtschaftsgeografie, Grafische Darstellung, Handel, Niedersachsen, Unterrichtsentwurf


Autor: Weisner, Christian M.
Titel: Der Verdichtungsraum Hannover.
Quelle: In: Geographie heute,(1986) 40, S. 31–35

Abstract: Der Grossraum Hannover entspricht der Ausdehnungsflaeche des Saarlandes. Die wirtschaftliche Entwicklung ist nicht so guenstig verlaufen wie in anderen Verdichtungsraeumen. Anhand von Arbeitsmaterialien werden die sich aus der Stadt-Umland-Verflechtung ergebenden Probleme dargestellt sowie, darauf aufbauend, Planungsorganisation und Planungsinhalte fuer deren Loesung. Unterrichtsgegenstand: Regionalplanung im Raum Hannover unter Einbeziehung des Umlandes.

Schlagwörter: Hannover, Großstadt, Sekundarbereich, Erdkundeunterricht, Stadt-Land-Beziehung, Deutschland-BRD, Text, Regionalgeografie, Materialsammlung, Unterrichtsmaterial, Grafische Darstellung, Niedersachsen, Regionalplanung


Autor: Manthey, Holger; Manthey, Rolf
Titel: Strukturprobleme der Lueneburger Heide.
Quelle: In: Geographie heute,(1986) 40, S. 36–41

Abstract: Die Lueneburger Heide war bereits in der juengeren Vergangenheit einem tiefgreifenden Agrarstrukturwandel unterworfen. Militaerische Nutzung und Fremdenverkehr stehen im Konflikt zu Land- und Forstwirtschaft. Daher muss erheblicher Aufwand betrieben werden, um die Heide als Kulturlandschaft zu erhalten. Das Thema kann in 3 Schritten erarbeitet werden: Beschreibung der Heideidylle, Darstellung ihrer Bedrohung durch Nutzungskonflikte und Eroerterung von Loesungsmoeglicheiten. Hierzu sollen Landschaftsveraenderungen erkannt und vergleichende Karteninterpretation (Karten von 1775 und 1982) vorgenommen werden. Unterrichtsgegenstand: Strukturprobleme der Lueneburger Heide.

Schlagwörter: Landkarte, Unterrichtseinheit, Ökologie, Sekundarbereich, Erdkundeunterricht, Deutschland-BRD, Raumentwicklung, Fotografie, Text, Regionalgeografie, Lüneburger Heide, Unterrichtsmaterial, Niedersachsen, Regionalplanung


Autor: Miotke, Franz-D.
Titel: Mit der Schulklasse in die Unterwelt.
Quelle: In: Geographie heute,(1986) 40, S. 42–47

Abstract: Zusammen mit einem Besuch der Jettenhoehle im Suedharz werden unterschiedliche Dolinenformen und ihre Entstehung eroertert, ferner auch die geologische Entwicklung des Exkursionsgebietes. Die Hoehle wird anhand einer Kartenskizze detailliert beschrieben. Unterrichtsgegenstand: Exkursion zu Hoehlen im Suedharz.

Schlagwörter: Höhlenbildung, Harz , Sekundarbereich, Geologie, Exkursion, Erdkundeunterricht, Fotografie, Doline, Unterrichtsmaterial, Grafische Darstellung, Niedersachsen, Unterrichtsentwurf, Bild


Autor: Peter, Andreas
Titel: Wirtschaftskraft fuer Ostfriesland.
Quelle: In: Geographie heute,(1986) 40, S. 48–52

Abstract: Das Volkswagen-Werk in Emden in Ostfriesland wird als Wirtschaftsfaktor bewertet. Im Zusammenhang damit werden der Begriff Strukturschwaeche und die Qualitaet der Standortgegebenheiten, die Auswirkungen auf die Beschaeftigung und die des Werkes auf den Raum eroertert. Wirtschaftliche und infrastrukturelle Folgen werden abschliessend diskutiert. Unterrichtsgegenstand: Autoproduktion in Ostfriesland.

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Sekundarbereich, Erdkundeunterricht, Wirtschaft, Strukturpolitik, Volkswagen-Aktiengesellschaft, Deutschland-BRD, Fotografie, Unterrichtsmaterial, Wirtschaftsgeografie, Grafische Darstellung, Handel, Strukturschwacher Raum, Niedersachsen, Ostfriesland, Regionalplanung, Autoindustrie


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.