Warenkorb

Benelux

geographie heute Nr. 193/2001

Erscheinungsdatum:
August 2001
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Geographie
16,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 12,90 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 9,03 €

Herausgeberin

Ulrich Theißen

Basisartikel
Ulrich Theißen
Die Beneluxstaaten
Zum Thema
Herbert Lüftner
Tourismus auf Texel
Die Entwicklung zur Urlaubsinsel

Stefanie Franke und Jürgen Neumann
Brüssel
Die Hauptstadt Belgiens – auch Hauptstadt Europas?

Ulrike-Petra Neumann-Mayer
Blumen aus Holland
Es begann mit der Tulpe

Bernd Wiese
Autos aus Belgien
Ein bedeutender Wirtschaftsfaktor

Ralf Wimmers
Die Betuwe-Route
Planungen für einen europäischen Güterverkehr

Werner Nink
Brügge
Was ist geblieben vom einstigen Glanz?

Didaktisches Stichwort
Heinz Günter Buske
Sachtexte visualisieren
Eine Methode zur produktiven Verarbeitung von Textinformationen
üben, rätseln, wiederholen
Jochen Barth
Lernzirkel: Orientierung auf der Erde (II)
Die Entdecker der Erde
Service
Infomarkt
Poster-Beilage
Spiel: Quer durch Benelux

Abstract

Autor: Theißen, Ulrich
Titel: Die Beneluxstaaten.
Quelle: In: Geographie heute,(2001) 193, S. 2–33, Themenheft

Abstract: Der einleitende Aufsatz zum Themenheft Benelux stellt kurz die Niederlande, Belgien und Luxemburg mit den wichtigsten Daten vor und gibt einen Überblick über den Naturraum, die wechselvolle Geschichte und die Wirtschaftsentwicklung der Beneluxstaaten. (LISUM/Mat).

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Landeskunde, Benelux-Staaten, Wirtschaft, Niederlande, Sekundarstufe II, Belgien, Luxemburg, Sekundarstufe I, Geografieunterricht, Sachinformation


Autor: Lüftner, Herbert
Titel: Tourismus auf Texel. Die Entwicklung zur Urlaubsinsel.
Quelle: In: Geographie heute,(2001) 193, S. 8–12

Abstract: Die vorgestellte Unterrichtseinheit untersucht den touristischen Wandel auf der westfriesischen Insel Texel. Das beigefügte Unterrichtsmaterial enthält einen persönlichen Reisebericht, Material zum Fährdienst TESO, sowie eine detaillierte Karte Texels mit den Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten. (LISUM/Mat).

Schlagwörter: Westfriesische Inseln, Unterrichtseinheit, Tourismus, Texel, Niederlande, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


Autor: Franke, Stefanie; Neumann, Jürgen
Titel: Brüssel. Die Hauptstadt Belgiens – auch Hauptstadt Europas?
Quelle: In: Geographie heute,(2001) 193, S. 13–17

Abstract: Die Autoren untersuchen mit ihrer Unterrichtseinheit die Rolle Brüssels in der Europäischen Union. Dabei stehen vor allem die Auswirkungen der Ansiedelung der wichtigsten Organe der EU auf die Region und auf die Beschäftigungsstruktur im Blickfeld. Das Unterrichtsmaterial gibt einen Überblick über die Institutionen der EU in Brüssel, Straßburg und Luxemburg, enthält eine Karte zur Lage der Institutionen der EU in Brüssel, sowie Statistiken zum Arbeitsmarkt in Brüssel. (LISUM/Mat).

Schlagwörter: Verwaltung, Unterrichtseinheit, Organisation, Brüssel, Belgien, Unterrichtsmaterial, Europäische Union, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


Autor: Neumann-Mayer, Ulrike-Petra
Titel: Blumen aus Holland. Es begann mit der Tulpe.
Quelle: In: Geographie heute,(2001) 193, S. 18–21

Abstract: Die Unterrichtseinheit für die Orientierungsstufe untersucht die Entwicklung und Bedeutung des Blumenhandels für die Niederlande. Der Materialteil enthält u.a. eine Karte zur Landnutzung in den Niederlanden und eine Tabelle zum Flächenbedarf für Blumenkulturen. (LISUM/Mat).

Schlagwörter: Pflanzenbau, Unterrichtseinheit, Landwirtschaft, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Wirtschaft, Orientierungsstufe, Niederlande, Blume, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


Autor: Wiese, Bernd
Titel: Autos aus Belgien. Ein bedeutender Wirtschaftsfaktor.
Quelle: In: Geographie heute,(2001) 193, S. 22–25

Abstract: Die Unterrichtseinheit untersucht am Beispiel der Automobilindustrie den Wirtschaftstandort Belgien. Das umfangreiche Unterrichtsmaterial bietet Karten, Graphiken und Tabellen u.a. zu der Anzahl der Beschäftigten in der belgischen Automobil- und Fahrradindustrie, Export von PKWs nach Zielländern, sowie den größten Unternehmen der Automobilindustrie. (LISUM/Mat).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Wirtschaft, Sekundarstufe II, Belgien, Unterrichtsmaterial, Globalisierung, Sekundarstufe I, Geografieunterricht, Autoindustrie


Autor: Wimmers, Ralf
Titel: Die Betuwe-Route. Planungen für einen europäischen Güterverkehr.
Quelle: In: Geographie heute,(2001) 193, S. 26–29

Abstract: Die niederländische Regierung setzt mit der Betuwe-Route derzeit ein ehrgeiziges Güterverkehrsprojekt im Schienenverkehr um. Seit 1990 wird die Güterverkehrstrasse zwischen dem Rotterdamer Hafen und der niederländisch-deutschen Grenze bei Emmerich ausgebaut, um künftig große Gütermengen Richtung Osteuropa befördern zu können. (Orig.) Die Unterrichtseinheit stellt dieses Verkehrsprojekt mit umfangreichem Material vor. (LISUM/Mat).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Wirtschaft, Niederlande, Verkehrspolitik, Schienenverkehr, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Geografieunterricht, Güterverkehr


Autor: Nink, Werner
Titel: Brügge. Was ist geblieben vom einstigen Glanz?
Quelle: In: Geographie heute,(2001) 193, S. 30–33

Abstract: Am Beispiel der wechselvollen Geschichte Brügges können die Schüler den Bedeutungsverlust von Städten durch natürliche/morphologische oder durch politische Ereignisse erarbeiten. Das Unterrichtsmaterial enthält einen kurzen historischen Abriß, erläutert die Sehenswürdigkeiten und veranschaulicht anhand dreier Karten die geographischen Veränderungen Brügges vom 5. Jh. bis heute. (LISUM/Mat).

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Unterrichtseinheit, Wirtschaft, Brügge, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


Autor: Buske, Heinz Günter
Titel: Sachtexte visualisieren. Eine Methode zur produktiven Verarbeitung von Textinformationen.
Quelle: In: Geographie heute,(2001) 193, S. 34–37

Abstract: Der Autor erläutert in seinem Aufsatz die Bedeutung des Visualisierens für den Lernprozess. Er beschreibt den Prozess von der Gewinnung bis zur Verarbeitung der Textinformation und veranschaulicht die Schritte von der sprachlichen zur graphischen Darstellung anhand eines Beispieltextes zu Schlammlawinen in den Alpen. Am Ende seines Beitrags zeigt er auch die Grenzen des Visualisierens auf. (LISUM/Mat).

Schlagwörter: Textarbeit, Visualisieren, Lernmethode, Geografieunterricht


Autor: Barth, Jochen
Titel: Lernzirkel: Orientierung auf der Erde (II). Die Entdecker der Erde.
Quelle: In: Geographie heute,(2001) 193, S. 38–47

Abstract: Die vorgestellten Arbeitsblätter sind Teil dreier Lernzirkel für die Klasse 5 und 6. Im ersten Teil wurden die Kontinente und Temperaturzonen eingeführt (Heft 184). Der zweite Lernzirkel beschäftigt sich mit den Entdeckern der Erde. (Orig.) Folgende Stationen enthält der vorgestellte Lernzirkel: 1. Die Entdeckung der Erde – die wichtigsten Entdecker; 2. Geht dahin wo der Pfeffer wächst – Gewürze, die die Entdecker mitbrachten; 3. Die ganze Welt deckt unseren Tisch – Waren, die die Entdecker mitbrachten; 4. Alexander von Humboldt erforschte den Regenwald; 5. Die ersten Europäer in der Sahara; 6. Der Wettlauf zum Südpol; 7. Entdecker heute: Umweltdetektive; Zu jeder Station ist Unterrichtsmaterial beigefügt. (LISUM/Mat).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Entdeckung, Unterrichtsmaterial, Stationenlernen, Lernstation, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
56193
Medienart:
Zeitschrift

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.