Warenkorb

Alpen

geographie heute Nr. 203/2002

Erscheinungsdatum:
September 2002
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Geographie
Bestellnr.:
56203
Medienart:
Zeitschrift
16,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 12,90 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 9,03 €

Herausgeber Hartwig Haubrich Basisartikel Hartwig Haubrich und Wolfgang Sitte
Die Alpen im Geographieunterricht

Alfred Gutknecht und Martin Hasler
Alpträume im "Heidiland"
Das harte Leben einer Bergbauernfamilie

Heinz Nolzen
Gletscher prägten die Alpen und ihr Vorland
Spielen mit einem klassischen Unterrichtsthema

Josef Härle und Gabriele Kussmaul
Naturgefahren in den Alpen
Phänomene, Ursachen und Schutzmaßnahmen

Britta Viola Greb
Meine Bergwanderung
Eine Fantasiereise zum Thema "Vegetationsstufen in den Alpen"

Frank Forster
Föhn Eine lokale Wettererscheinung in den Alpen

Olivier Mentz
Welcher Tourismus für Nendaz?
Der Konflikt Umwelt ? Tourismus im Rollenspiel

Herbert Birkenfeld
Wider den Verkehrsinfarkt
Der alpine Verkehr auf dem Prüfstand

Max Maisch
Klimawandel und Gletscherschwund
Zum Rückgang der Gebirgsgletscher in der Bernina

Folkwin Geiger
Die Entstehung der Alpen
Wie kam das Matterhorn von Afrika nach Europa?

Karl Husa und Helmut Wohlschlägl
Gletscherschutz versus touristische Erschließung
Das Fallbeispiel Pitztal/Tirol üben, rätseln, wiederholen Christina Brauner
Wüsten um die Ecke

Ursula Funke
Wüstenwirrwarr

Abstract

Autor: Haubrich, Hartwig; Sitte, Wolfgang
Titel: Die Alpen im Geographieunterricht.
Quelle: In: Geographie heute,(2002) 203, S. 2–3

Abstract: Wie werden die Alpen heute im Unterricht behandelt? Welche Schwerpunkte sollten gesetzt werden? Zwei bekannte Geographiedidaktiker führen zu diesen Fragen ein Gespräch: Wolfgang Sitte, Professor i.R. an der Universität in Wien und Hartwig Haubrich, Professor i.R. an der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Dies Gespräch dient als Basisartikel für den Themenschwerpunkt des Heftes: die Alpen. (teilw. Orig./Pl).

Schlagwörter: Lehrstoff, Alpen, Unterrichtsgestaltung, Diskussion, Geografieunterricht, Sachinformation


Autor: Gutknecht, Alfred; Hasler, Martin
Titel: Alpträume im Heidiland. Das harte Leben einer Bergbauernfamilie.
Quelle: In: Geographie heute,(2002) 203, S. 4–7

Abstract: Noch zählt die Schweiz knapp 20 000 Bergbauernhöfe in den Alpen, die als Haupt- oder Nebenerwerbsbetriebe versuchen zu überleben. Vor 25 Jahren waren es noch doppelt so viele. Ist die Zukunft der Berglandwirtschaft in Frage gestellt? Stirbt der Bergbauer aus? Braucht der Europäische Wirtschaftsraum des 21. Jahrhunderts überhaupt noch eine Landnutzung in den Gebirgsregionen? In den Materialien wird versucht ein Portrait einer Berbauernfamilie zwischen Tradition und Zukunftsorientierung zu geben. Diese Materialien und Aufgaben ermöglichen ein vertieftes Eindringen in diese Lebenswelt und vielleicht auch ein Nachdenken und mehr Verständnis. (Teilw. Orig./Pl).

Schlagwörter: Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Alpen, Aufgabe, Unterrichtsmaterial, Schweiz, Kopiervorlage, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Geografieunterricht, Bauernhof


Autor: Nolzen, Heinz
Titel: Gletscher prägten die Alpen und ihr Vorland. Spielen mit einem klassischen Unterrichtsthema.
Quelle: In: Geographie heute,(2002) 203, S. 8–11

Abstract: Noch vor 18 000 Jahren verschwanden die Alpen fast völlig unter einem Eispanzer und riesige Gletscher bedeckten weite Teile des Alpenvorlandes. Erst vor rund 10 000 Jahren ging die letzte Eiszeit zu Ende. Die im Eiszeitalter antstandenen Reliefformen und Ablagerungen prägen daher noch heute das Landschaftsbild. Sie haben auch wirtschaftliche Bedeutung, z.B. für Verkehrserschließung, Energiewirtschaft und Wasserversorgung. Ein Lernspiel (Spielkarten im Sinne von Frage und Antwortkarten) bietet die Möglichkeit der Verarbeitung und Einprägung landschaftsformender Gletscher und Schmelzwasser. Gleichzeitig wird die Bildbeschreibung im Bereich Geographie und Geomorphologie geschult. (teilw. Orig./Pl).

Schlagwörter: Eiszeit, Alpen, Lernspiel, Unterrichtsmaterial, Geomorphologie, Kopiervorlage, Spielanleitung, Sekundarstufe I, Herstellung, Geografieunterricht


Autor: Härle, Josef; Kussmaul, Gabriele
Titel: Naturgefahren in den Alpen. Phänomene, Ursachen und Schutzmaßnahmen.
Quelle: In: Geographie heute,(2002) 203, S. 12–16

Abstract: In einem jungen, glazial überformten, niederschlagsreichen Hochgebirge wie den Alpen sind Lawinen, Muren, Rutschungen und ähnliche Naturereignisse nichts ungewöhnliches. Durch ausgreifende Besiedlung, Erschließung und Nutzung sind indes immer mehr Sachwerte und Personen gefährdet, ja mitunter lösen menschliche Aktivitäten erst Katastrophen aus. Schüler, von denen viele sommers wie winters die ALpen aufsuchen, sollten daher über alpine Gefahren, deren natürliche und anthropogene Ursachen sowie über Schutzmaßnahmen informiert sein. Das vorliegende Material lässt sich in der Sek. I einsetzen, auch als Stationenarbeit. Ziel dieser Unterrichtsplanung ist es, den SchülerInnen altersgemäß physisch-geographische Sachverhalte nahe zu bringen, dazu deren Auswirkungen auf die Menschen zu zeigen und zu verdeutlichen, welchen Einfluss der Mensch selbst auf die Katastrophen hat. (teilw. Orig./ Pl).

Schlagwörter: Alpen, Naturkatastrophe, Aufgabe, Lawine, Fächerübergreifender Unterricht, Unterrichtsmaterial, Stationenlernen, Kopiervorlage, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


Autor: Greb, Britta Viola
Titel: Meine Bergwanderung. Eine Fantasiereise zum Thema Vegetationsstufen in den Alpen.
Quelle: In: Geographie heute,(2002) 203, S. 17–19

Abstract: Mithilfe der Fantasiereise Eine Bergwanderung sollen sich die SchülerInnen die verschiedenen Höhenstufen, die in den Alpen anzutreffen sind, bildlich vergegenwärtigen und diese sinnenhaft erleben. Diese Methode regt die Vorstellungskraft und Fantasie der SchülerInnen an, ermöglicht ein mehrkanaliges, ganzheitliches Lenen und schafft Sprechanlässe. (Orig.).

Schlagwörter: Naturerlebnis, Fantasiereise, Unterrichtsmaterial, Kopiervorlage, Arbeitsbogen, Lebenswelt, Sekundarstufe I, Geografieunterricht, Sachinformation, Gebirge


Autor: Forster, Frank
Titel: Föhn. Eine lokale Wettererscheinung in den Alpen.
Quelle: In: Geographie heute,(2002) 203, S. 20–21

Abstract: In diesem Beitrag wird den SchülerInnen das Phänomen des Föhns näher gebracht. Zuerst werden die Grundzüge mit Hilfe von Materialien dargestellt: Herkunft, Ursache, Auswirkungen. Eine Transparent-Folie von zwei Weltraumbildern stellt dann die Wettersituation bei Föhnlagen in einem konkreten Gebiet, den Salzburger Alpen, dar. (LISUM/Pl).

Schlagwörter: Alpen, Aufgabe, Satellitenbild, Unterrichtsmaterial, Kopiervorlage, Sekundarstufe I, Wetter, Geografieunterricht, Arbeitstransparent, Sachinformation, Föhn


Autor: Mentz, Oliver
Titel: Welcher Tourismus für Nendaz? Der Konflikt Umwelt – Tourismus im Rollenspiel.
Quelle: In: Geographie heute,(2002) 203, S. 22–25

Abstract: Wie viele andere vom Tourismus abhängigen Gemeinden steckt auch Nendaz im Wallis in der Klemme: es geht darum, ein Mittelmaß zwischen einer neuerlichen Steigerung der Übernachtungszahlen und dem Schutz der bereits beeinträchtigten Umwelt zu finden. Im Rahmen eines Rollenspiels können SchülerInnen hierzu Lösungsstrategien entwickeln. (Orig.).

Schlagwörter: Kommunalpolitik, Ökologie, Tourismus, Rollenspiel, Alpen, Raumordnung, Planspiel, Wirtschaftsfaktor, Unterrichtsmaterial, Schweiz, Kopiervorlage, Naturschutz, Gruppenarbeit, Sekundarstufe I, Geografieunterricht, Sachinformation


Autor: Birkenfeld, Herbert
Titel: Wider den Verkehrsinfarkt. Der alpine Verkehr auf dem Prüfstand.
Quelle: In: Geographie heute,(2002) 203, S. 26–29

Abstract: Der Alpenraum wird mit der steigenden Verkehrsbelastung nur noch schwer fertig; Verkehrsinfarkte sind unvermeidbar, ja geradezu vorprogrammiert. Die Bedürfnisse einer hochmobilen Gesellschaft wirken sich stark auf die Verkehrsströme und die damit einhergehenden Belastungen des Gebirgssystems der Alpen aus. Die vorliegenden Materialien zielen darauf ab, die Problematik in ihrer Komplexität zu erfassen und Lösungsansätze aus unterschiedlichen Sichtweisen kennen zu lernen (evtl. Rollenspiel). Unterschiedliche Meinungen zu haben, zu vertreten und zu erkennen, dass es keine eindeutigen Antworten gibt, dass Kompromisse im Leben nötig sind, ist für den Lernprozess Jugendlicher eine nicht unwichtige Erfahrung. (teilw. Orig./Pl).

Schlagwörter: Österreich, Rollenspiel, Europa, Alpen, Naturkatastrophe, Aufgabe, Verkehrspolitik, Raumordnung, Sekundarstufe II, Verkehrsplanung, Wirtschaftsfaktor, Unterrichtsmaterial, Mobilität, Schweiz, Kopiervorlage, Sekundarstufe I, Geografieunterricht, Güterverkehr, Sachinformation


Autor: Maisch, Max
Titel: Klimawandel und Getscherschwund. Zum Rückgang der Gebirgsgletscher in der Bernina.
Quelle: In: Geographie heute,(2002) 203, S. 30–34

Abstract: Seit Mitte des 19. Jahrhunderts, dem Ende der Kleinen Eiszeit, sind die Gletscher der Alpen – und damit auch im Gebiet der Bernina – unübersehbar auf dem Rückzug. Beginnen sich hier bereits die Anzeichen des verstärkten Treibhauseffektes zu manifestieren oder ist das gegenwärtig beschleunigte Schwundverhalten einfach eine Laune der Natur? Was passiert, wenn die Alpengletscher dereinst ganz verschwinden? Die Alpen spielen in der Diskussion um die möglichen Auswirkungen des anthropogenen verstärkten Treibhauseffektes eine Schlüsselrolle. Anhand der hier vorgestellten Materialien (Gletscherskizze, Luftbildaufnahme, historische Karte) geht es zunächst um Spurensuche und die Ermittlung des Tatbestandes. Aufgaben zu den Materialien runden den Beitrag ab. (Orig.).

Schlagwörter: Gletscher, Klimawandel, Alpen, Aufgabe, Treibhauseffekt, Unterrichtsmaterial, Klima, Kopiervorlage, Sekundarstufe I, Geografieunterricht, Sachinformation


Autor: Geiger, Folkwin
Titel: Die Entstehung der Alpen. Wie kam das Matterhorn von Afrika nach Europa?
Quelle: In: Geographie heute,(2002) 203, S. 35–39

Abstract: Die Kulisse der Alpen fasziniert Forscher wie Laien immer wieder und jeder stellt sich die Frage, woher solche Kräfte kommen, die so viel Gestein in solchen Formen zusammenschieben kann. Mit dieser Frage im Hintergrund, stellt der Beitrag Materialien, Aufgaben, Grafiken, Karten, Schemata und auch Farbfotos vor, mit denen dieses doch manchmal etwas abstrakt anmutende geologische Thema im Unterricht behandelt werden kann (Bildinterpretation, Vergleich von Profilen und Fotos, Anfertigen von Skizzen, Demonstration durch einfache Schülerversuche und Überprüfen von Hypothesen). (Teilw. Orig./Pl).

Schlagwörter: Plattentektonik, Geologie, Alpen, Aufgabe, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Geomorphologie, Kopiervorlage, Geografieunterricht, Sachinformation


Autor: Husa, Karl; Wohlschlägl, Helmut
Titel: Gletscherschutz versus touristische Erschließung. Ein Fallbeispiel Pitztal/Tirol.
Quelle: In: Geographie heute,(2002) 203, S. 40–44

Abstract: In Europas Berggebieten existieren nur noch wenige und flächenmäßig sehr kleine Reste von weitgehend unberührten Naturlandschaften. Dazu zählen in den Alpen viele, aber längst nicht mehr alle Gletschergebiete. Doch auch diese geraten zunehmend in Gefahr, der sich immer rascher drehenden massentouristischen Erschließungsspirale zum Opfer zu fallen, wie ein erst jüngst im Pitztal/Tirol aufgebrochener Interessen- und Nutzungskonflikt deutlich werden lässt. Die gegenwärtige Diskussion über Sinn und Unsinn weiterer Gletschererschließungen in Tirol stellen einen idealen Einstieg dar, um jungen Menschen zu demonstrieren, dass es für komplexe Probleme nur schwer einfache Lösungen geben kann. Das zusammengestellte Material mit dazugehörigen Aufgaben ermöglicht eine durchaus differenzierte Bearbeitung des Themas mit all seinen Konflikten. (teilw. Orig./Pl).

Schlagwörter: Kommunalpolitik, Gletscher, Ökologie, Tourismus, Alpen, Aufgabe, Raumordnung, Sekundarstufe II, Wirtschaftsfaktor, Unterrichtsmaterial, Kopiervorlage, Naturschutz, Geografieunterricht, Sachinformation


Autor: Brauner, Christina; Funke, Ursula
Titel: Wüsten um die Ecke. Wüstenwirrwarr.
Quelle: In: Geographie heute,(2002) 203, S. 45u. 47

Abstract: In zwei Varianten werden Kreuzworträtsel zum Thema Wüste mit Lösungen für den Unterricht vorgestellt. (LISUM/Pl).

Schlagwörter: Wüste, Lernspiel, Kreuzworträtsel, Unterrichtsmaterial, Kopiervorlage, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.