Warenkorb

Schüler forschen

geographie heute Nr. 171/1999

Erscheinungsdatum:
Juni 1999
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Geographie
Bestellnr.:
56171
Medienart:
Zeitschrift
16,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 12,90 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 9,03 €

  • Zum Thema
    • Kartierung des Dorfes Berlin-Rixdorf
    • Lärmpegelmessungen im Straßenraum
    • Urlaubsgestaltung der Bürger von Langenzenn
    • Beeinflußt der Mensch das Klima?
    • Der weite Weg der Steine am Ostseestrand
    • Analysen in den Katersanden Helgolands
    • Pollenanalyse im Braunkohleflöz
  • Unterricht aktuell
    • Die Sonnenfinsternis am 11.08.1999
  • Reisetipp
    • Marokko: Nomaden, Kashbahs und Oasen

Abstract

Autor: Fraedrich, Wolfgang
Titel: Schüler forschen.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 171, S. 2–7

Abstract: Der Autor thematisiert in seinem Basisartikel Forschen in der Schule, Forschen als Leistungsmotivation, Anforderungen an Schüler und Lehrer, Rahmenbedingungen des Forschens in der Schule sowie die Wettbewerbe Schüler experimentieren und Jugend forscht. (BIL/ei).

Schlagwörter: Schüler, Forschung, Entdeckendes Lernen, Geografieunterricht, Sachinformation


Autor: Bartels, Christian
Titel: Kartierung des Dorfes Berlin-Rixdorf. Forschen im regulären Erdkundeunterricht.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 171, S. 8–11

Abstract: In dem vorgestellten Forschungsprojekt untersuchten Schüler inwieweit die alten Kerne des Doppeldorfes Berlin-Rixdorf durch städtische Elemente überformt worden sind. Im Mittelpunkt des Projekts stand die Kartierung des Dorfes. (BIL/ei).

Schlagwörter: Berlin-Rixdorf, Schüler, Schuljahr 10, Forschung, Entdeckendes Lernen, Kartierung, Projektunterricht, Gymnasium, Sekundarstufe I, Geografieunterricht, Dorf


Autor: Bartels, Christian
Titel: Lärmpegelmessungen im Straßenraum. Untersuchungen im Rahmen eines Wahlpflichtkurses Stadtgeographie.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 171, S. 12–14

Abstract: Schüler eines Wahlpflichtkurses Stadtgeographie führten – angeregt durch diverse Zeitungsmeldungen – Messungen mit Schallpegelmessgeräten durch. Dabei ging es vor allem um die Frage, welche Rolle der Straßenbelag spielt. (Orig. gekürzt).

Schlagwörter: Lärmmessung, Unterrichtseinheit, Schuljahr 09, Stadtgeografie, Lärm, Unterrichtsmaterial, Wahlpflichtunterricht, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


Autor: Pechtl, Matthias
Titel: Urlaubsgestaltung der Bürger von Langenzenn. Befragungen im Rahmen einer Facharbeit.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 171, S. 16–18

Abstract: Auch Facharbeiten bieten die Möglichkeit, eigene Forschungen anzustellen. Dieses Beispiel zeigt, wie mittels eigener Erhebungen neue Erkenntnisse über das Reiseverhalten der Bevölkerung im Nahraum gewonnen wurden, die auch für die lokale Öffentlichkeit von Interesse sind. (Orig.).

Schlagwörter: Verhalten, Schüler, Urlaubsreise, Forschung, Entdeckendes Lernen, Urlauber, Urlaub, Sekundarstufe II, Befragung, Deutscher, Geografieunterricht


Autor: Schon, René
Titel: Beeinflusst der Mensch das Klima? Forschen im Rahmen eines Praktikums am GeoForschungsZentrum Potsdam.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 171, S. 19–21

Abstract: Es werden Zielstellung der Arbeit, methodisches Vorgehen, sowie Auswertung der Daten beschrieben. Abschliessend werden die Ergebnisse diskutiert. (BIL/ei).

Schlagwörter: Anthropogene Klimaänderung, Praktikum, Schüler, Forschung, Klimawandel, Entdeckendes Lernen, Sekundarstufe II, Klima, Geografieunterricht


Autor: Kelch, Anne-Kristin; Waeselmann, Hanna
Titel: Der Lebenslauf des Elbtunnel-Findlings. Eine Forschungsarbeit für den Wettbewerb Schüler experimentieren.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 171, S. 22–25

Abstract: Einleitend werden das Forschungsziel und das Untersuchungsgebiet beschrieben. Es folgt eine Darstellung der angewendeten Untersuchungsmethoden im Gelände und im Labor. Ferner mussten Grundkenntnisse erarbeitet werden. Abschliessend werden die Ergebnisse und die Ergebnisinterpretation dargestellt. Der Artikel enthält eine Sachinformation Der Lebenslauf des Elbtunnel-Findlings. (BIL/ei).

Schlagwörter: Schüler, Erratischer Block, Forschung, Eiszeit, Geologie, Entdeckendes Lernen, Wettbewerb, Sekundarstufe I, Elbtunnel, Hamburg, Geografieunterricht


Autor: Schiffner, Torben
Titel: Der weite Weg der Steine am Ostseestand. Eine Forschungsarbeit für den Wettbewerb Schüler experimentieren.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 171, S. 26–29

Abstract: Es handelt sich um die Arbeit eines 12jährigen Schülers, die im Landeswettbewerb Schüler experimentieren mit einem dritten Preis ausgezeichnet wurde. Ziel und Methode der Arbeit werden dargestellt. Ferner enthält der Artikel die Beschreibung von kristallinen Gesteinen, Sedimentgesteinen und metamorphen Gesteine sowie je eine Abbildung und Beschreibung des Rhombenporphyr und des Hornfels. (BIL/ei).

Schlagwörter: Kristallines Gestein, Schüler, Forschung, Entdeckendes Lernen, Metamorphes Gestein, Sediment, Wettbewerb, Sekundarstufe I, Geografieunterricht, Gestein, Ostsee


Autor: Förster, May-Britt; Riegert, Julika
Titel: Analysen in den Katersanden Helgolands. Eine Forschungsarbeit für den Wettbewerb Jugend forscht.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 171, S. 30–33

Abstract: Die beiden Autorinnen dieses Wettbewerbsbeitrags für Jugend forscht sind auf Helgoland der Frage nachgegangen, ob die hellen Sandsteinbänke im roten Buntsandstein äolisch abgelagert wurden. Den Untersuchungen vor Ort folgten in der Schule Labor- und Rechenarbeit. (Orig. gekürzt).

Schlagwörter: Schüler, Forschung, Geologie, Exkursion, Helgoland, Entdeckendes Lernen, Sekundarstufe II, Sandstein, Sand, Wettbewerb, Jugend forscht, Geografieunterricht


Autor: Zaubitzer, Anna
Titel: Pollenanalyse im Braunkohlenflöz. Eine Forschungsarbeit für den Wettbewerb Jugend forscht.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 171, S. 34–37

Abstract: Noch nach Millionen von Jahren lässt sich durch eine Pollenanalyse die damalige Vegetation nachweisen. Kommt der fossile Blütenstaub nämlich nicht in Kontakt mit Sauerstoff, so ist er fast unbegrenzt haltbar. Durch ihre charakteristische Oberflächenstruktur lassen sich die Pollen den entsprechenden Pflanzen zuordnen. Auf diese Weise untersuchte die Autorin dieses Beitrages mehr als 10.000 Pollen aus einem Braunkohlenflöz des Tagebaus Garzweiler I, um herauszufinden, wie die Vegetation im Miozän, der Zeit der Braunkohlenentstehung, zusammengesetzt war. (Orig.).

Schlagwörter: Schüler, Forschung, Entdeckendes Lernen, Sekundarstufe II, Braunkohle, Pollenanalyse, Braunkohlenrevier, Wettbewerb, Jugend forscht, Vegetation, Miozän, Geografieunterricht


Autor: Konopka, Hans-Peter
Titel: Die Sonnenfinsternis am 11. August 1999. Ein Schattenspiel der besonderen Art.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 171, S. 38–39

Schlagwörter: Handreichung, Sonnenfinsternis, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Geografieunterricht, Deutschland


Autor: Baier, Jochen; Schnurrbusch, Michael
Titel: Doing by Learning – ein alternativer Start in den bilingualen Unterricht.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 171, S. 40–43

Abstract: Gerade zu Beginn bilingualen Erdkundeunterrichts bereitet die Fülle unbekannter Vokabeln den Schülern meist Schwierigkeiten. Später können sie auf Grundwissen zurückgreifen und gegebenenfalls sachfachliche Begriffe aus Geschichte, Politik oder Biologie übernehmen, doch zu Beginn hilft diese Erkenntnis wenig. Der vorliegende Beitrag bietet deshalb eine alltagstaugliche Möglichkeit, die Startschwierigkeiten zu mildern. (Orig.).

Schlagwörter: Englisch, Bilingualer Unterricht, Handreichung, Unterrichtsmaterial, Geografieunterricht


Autor: Ertel, Hans-Christoph
Titel: Marokko: Nomaden, Kasbahs und Oasen.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 171, S. 44–45

Schlagwörter: Handreichung, Marokko, Unterrichtsmaterial, Reisebericht, Geografieunterricht


Autor: Funke, Ursula
Titel: Nordsee-Rätsel.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 171, S. 48

Schlagwörter: Handreichung, Watt , Unterrichtsmaterial, Rätsel, Nordsee, Geografieunterricht, Gezeiten


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.