Warenkorb

Demographischer Wandel

geographie heute Nr. 339/2018

Erscheinungsdatum:
Juli 2018
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Geographie
Bestellnr.:
ps1421339
Medienart:
Zeitschrift
33,80 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 25,80 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 18,06 €

Der demographische Wandel wird als Megatrend des 21. Jahrhunderts weltweit die Entwicklungen in Industriestaaten beeinflussen. Die damit einhergehenden Herausforderungen sind vielfältig und heute zum Teil noch nicht abzuschätzen. Wie wird der demographische Wandel unsere Gesellschaft verändern?

Die Beiträge beleuchten Herausforderungen ebenso wie Chancen des demographischen Wandels am Beispiel von Deutschland, China und Japan. Zu den Herausforderungen zählen u.?a. die Sicherung des ÖPNV in ländlichen Regionen sowie der Versorgung der Bevölkerung über den Lebensmittel-Einzelhandel. Chancen bieten vor allem das Potenzial der steigenden Kaufkraft älterer Generationen und die Gesundheitswirtschaft, die z. B. in Nordrhein-Westfalen schon heute eine Wachstumsbranche ist. Für die heutigen Schülerinnen und Schüler ist er auf jeden Fall ein wichtiges Thema, da sie zukünftig Wege und Lösungen finden müssen, den Herausforderungen im Zuge des demographischen Wandels zu begegnen.

 Aus dem Inhalt:

  • Jede Frau bekommt zwei bis drei Kinder, oder nicht? Schülervorstellungen zum demographischen Wandel
  • Weniger, älter, bunter – Herausforderung oder Chance?
  • Mobil sein und bleiben: Lösungen für die Sicherung öffentlicher Mobilität in ländlichen Regionen diskutieren
  • Eine goldene Chance für die Wirtschaft? Der Silbermarkt in Japan

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.