Warenkorb

Umweltbildung

geographie heute Nr. 174/1999

Erscheinungsdatum:
September 1999
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Geographie
Bestellnr.:
56174
Medienart:
Zeitschrift
16,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 12,90 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 9,03 €

  • Basisartikel
    • Umweltbildung
    Zum Thema
    • Die Kokospalme
      Baum des Elends – Baum der Hoffnung
    • Schule und Müll
      Umwelterziehung vor Ort
    • Naturerlebnisspiele
    • Nationalparks in den USA
      Im Zielkonflikt zwischen Naturschutz und Tourismus
    • Trinkwasser in Gefahr!
      Schüler entwerfen ein Schutzkonzept für den Landkreis "Trübhausen"
    • Der Nationalpark Bayerischer Wald
      Ein Ort für Umwelterziehung?
    • Ozean und Klima
      Satellitenbilder machen Unsichtbares sichtbar
  • Unterricht aktuell
    • Üben, Rätseln, Wiederholen
      Topographie in eigener Regie

Abstract

Autor: Habrich, Wulf
Titel: Umweltbildung. Bildung für eine nachhaltige Entwicklung.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 174, S. 2–6

Abstract: In seinem Basisartikel thematisiert der Autor Phasen der Umweltbildung, Umweltbildung und die Diskussion um eine nachhaltige Entwicklung, Folgerungen für eine zukunftsorientierte Umweltbildung sowie pädagogische Konsequenzen. (BIL/ei).

Schlagwörter: Nachhaltige Entwicklung, Umweltschutz, Umwelterziehung, Geografieunterricht, Sachinformation


Autor: Gießübel-Weiß, Ingrid
Titel: Die Kokospalme. Baum des Elends – Baum der Hoffnung.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 174, S. 8–11

Abstract: Mit den Materialien lässt sich die nachhaltige Nutzung nachwachsender Rohstoffe aus den Tropen und deren Verwendung in den Industrieländern thematisieren. Die Schüler erkennen, dass die Massenverwertung ausschließlich eines Erzeugnisses aus dem mannigfachen Angebot der Kokospalme zu wirtschaftichen, sozialen und ökologischen Problemen in den Erzeugerländern führt. Es wird auch deutlich, dass die Herstellung von Zwischen- und Fertigprodukten vor Ort bestehende Arbeitsplätze stabilisiert und zusätzlich schafft. Der Erwerb von Kokosfaserprodukten, die in zunehmenden Maße bei uns angeboten werden, stellt eine sinnvolle Möglichkeit dar, aktiv globalen Umweltschutz zu betreiben und gleichzeitig soziale Verantwortung zu übernehmen. (Orig. gekürzt).

Schlagwörter: Agrarmarkt, Unterrichtseinheit, Anbau, Kokospalme, Kokosnuss, Kokosfett, Unterrichtsmaterial, Nachwachsender Rohstoff, Aufgabensammlung, Umwelterziehung, Genossenschaft, Sekundarstufe I, Nutzung, Geografieunterricht, Export, Plantage


Autor: Otto, Karl-Heinz; Schrand, Hermann
Titel: Schule und Müll. Umwelterziehung vor Ort.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 174, S. 12–13

Abstract: In der aktuellen didaktischen Diskussion wird häufig der fehlende lebensweltliche Bezug schulischen Lernens beklagt und mehr erfahrungsbezogenes Lernen gefordert. Schule und Müll ist ein Thema, bei dem der lebensweltliche Bezug recht einfach herzustellen ist. Für die Schüler ist die Schule ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens, dort halten sie sich einen großen Teil des Tages auf – und produzieren Müll. Daraus können sich interessante Untersuchungsthemen ergeben, z. B. wieviel Müll produziert wird, in welcher Zusammensetzung und welche Einsparmöglichkeiten es gibt. (Orig.).

Schlagwörter: Entsorgung, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Handreichung, Schule, Verbrauch, Müll, Didaktik, Unterrichtsmaterial, Papier, Umwelterziehung, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


Autor: Hemmer, Michael
Titel: Naturerlebnisspiele. Naturerfahrung mit allen Sinnen.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 174, S. 14–17

Abstract: Der Autor beschreibt die Flow-Learning-Methode von Joseph Cornell. Diese Methode besteht aus vier Stufen: 1. Begeisterung wecken. 2. Konzentriert wahrnehmen. 3. Unmittelbare Erfahrungen. 4. Inspiration weitergeben. Im Materialteil werden vier Naturerlebnisspiele vorgeschlagen: 1. Einem Baum begegnen. 2. Ein Netz knüpfen. In diesem Spiel soll die wechselseitige Abhängigkeit aller Teile der Natur dargestellt werden. 3. Geräusche-Landkarte. 4. Fledermäuse und Nachtfalter. (BIL/ei).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Umweltbewusstsein, Naturerlebnis, Sekundarstufe II, Didaktik, Unterrichtsmaterial, Umwelterziehung, Primarbereich, Cornell, Joseph, Sekundarstufe I, Spiel, Geografieunterricht


Autor: Breitbach, Thomas
Titel: Mit Kondensstreifen den Jets auf der Spur.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 174, S. 18–21

Abstract: Der Artikel behandelt die Erfassung von Umweltschäden durch Satellitenbilder. Am Beispiel des Kondensstreifenbildes lassen sich Grundzüge der Interpretation von Satellitenbildern aufzeigen, die auch auf andere Bilder übertragbar sind. Der Artikel enthält folgende Unterrichtsmaterialien: Kondensstreifen über Mitteleuropa im Satellitenbild; Die Entstehung von Kondensstreifen; Grobskizze zum Einzeichnen von Kondensstreifen; Vereinfachte Wetterkarte vom 05.10.1991; Arten und Menge von Schadstoffemissionen aus Flugzeugen; Zur Klimawirkung von Kondensstreifen. (BIL/ei).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Flugzeug, Immission, Sekundarstufe II, Satellitenbild, Umweltschaden, Unterrichtsmaterial, Klima, Kondensstreifen, Aufgabensammlung, Umwelterziehung, Sekundarstufe I, Geografieunterricht, Schadstoff


Autor: Wolf, Gertrud; Sauerborn, Petra
Titel: Umwelt ist da, wo ich lebe. Ein ökologischer Lehrpfad in der eigenen Stadt.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 174, S. 22–25

Abstract: Die Autoren weisen einleitend auf die vielen Möglichkeiten hin, in der Stadt Umwelterfahrungen zu machen. Anschließend wird das Projekt Stadtökologischer Lehrpfad vorgestellt. Der Artikel enthält diverse Unterrichtsmaterialien. (BIL/ei).

Schlagwörter: Ökologie, Ballungsraum, Sekundarstufe II, Unterrichtsprojekt, Stadtökologie, Unterrichtsmaterial, Umwelterziehung, Sekundarstufe I, Geografieunterricht, Lehrpfad


Autor: Grabowski, Henning
Titel: Nationalparks in den USA. Im Zielkonflikt zwischen Naturschutz und Tourismus.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 174, S. 26–31

Abstract: Der Autor thematisiert einleitend die Bedrohung der Nationalparks durch touristische Übernutzung und durch Wildtierpopulationen und nennt Maßnahmen zum Schutz der Parks. Im Materialteil werden einige der aufgelisteten Nationalparks in zusätzlichen Bildern vorgestellt, ferner werden die meistbesuchten Nationalparks in den USA aufgeführt. Am Beispiel des Yosemite National Parks werden Probleme und die entsprechenden Maßnahmen der Parkverwaltung dargestellt. Dazu wurden aus dem Original Yosemite Visitor Guide Textabschnitte ausgewählt und in einer doppelseitigen Kurzversion für die Schüler zusammengestellt. Auf eine Übersetzung wurde verzichtet, um die Authentizität zu wahren und einen Einsatz im bilingualen Unterricht zu ermöglichen. (BIL/ei).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Tourismus, Englisch, Bilingualer Unterricht, Sekundarstufe II, Nationalpark, Unterrichtsmaterial, Aufgabensammlung, Umwelterziehung, Naturschutz, Sekundarstufe I, Geografieunterricht, Vereinigte Staaten


Autor: Haller, Günther
Titel: Der Nationalpark Bayerischer Wald. Ein Ort für Umwelterziehung?
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 174, S. 32–36

Abstract: Natur Natur sein lassen – dieser Grundsatz der Nationalparkverwaltung ruft angesichts der durch die Borkenkäfer verursachten Schäden sicher einigen Widerspruch bei den Schülern hervor. Darf die Natur wirklich sich selbst überlassen werden? Dürfen die Interessen der Waldbauern, Touristen und vom Tourismus Lebenden ignoriert werden? Nachdem alle Schüler über Grundinformationen (Überblick über die räumliche Lage des Nationalparks, die unterschiedlichen Interessen sowie zum Borkenkäfer selbst) verfügen, können sich drei Gruppen bilden, die sich mit den jeweils ausgewählten Materialien beschäftigen. In der sich daran anschließenden Diskussion vertritt jede Gruppe die darin dargelegten Interessen. Ziel ist es jedoch nicht, zu einem vorgegebenen Ergebnis zu kommen. (Orig.).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Borkenkäfer, Sekundarstufe II, Nationalpark, Bayerischer Wald, Unterrichtsmaterial, Aufgabensammlung, Umwelterziehung, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


Autor: Beier, Birgit
Titel: Trinkwasser in Gefahr! Schüler entwerfen ein Schutzkonzept für den Landkreis Trübhausen.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 174, S. 37–41

Abstract: Die Qualität unseres Trinkwassers ist zwar generell gesichert, viele Kommunen und Landkreise haben jedoch erhebliche Probleme mit einzelnen Belastungsarten und bekommen diese meist nur durch nachsorgende Maßnahmen, sprich aufwendige Aufbereitung, in den Griff. Der vorliegende Unterrichtsvorschlag greift diese Problematik auf und soll Schülern Möglichkeiten eröffnen, mit Konflikten zwischen Ökologie und Ökonomie umzugehen. (Orig.).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Ökologie, Sekundarstufe II, Materialsammlung, Unterrichtsmaterial, Ökonomie, Aufgabensammlung, Umwelterziehung, Sekundarstufe I, Trinkwasser, Geografieunterricht, Verschmutzung


Autor: Baier, Jochen
Titel: Terms of Trade and International Labour Division.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 174, S. 42–45

Abstract: They produce coffee and we produce machinery. So what? – No reason to complain. – lautete sinngemäß der lapidare Kommentar eines Schülers der achten Klasse, als es darum ging, die Produktion von Agrargütern in einem Entwicklungsland in einen größeren wirtschaftsgeographischen Zusammenhang zu stellen. Die Äußerung war überraschend und unterlief die angestrebte Problematisierung völlig, doch im Grunde war sie auf Grundlage des Vorwissens gar nicht so abwegig. Warum profitieren wir nicht alle, wenn jeder die natürlichen Voraussetzungen seines Landes sinnvoll ausnutzt? Die folgende Kurssequenz zur Theorie der Entwicklungsländerproblematik liefert Ihren Schülern die Antwort auf diese Frage mit Hilfe selbsterklärter Arbeitsblätter. (Orig.).

Schlagwörter: TransFair, Unterrichtseinheit, Schuljahr 08, Entwicklungsland, Englisch, Wirtschaft, Fairer Handel, Bilingualer Unterricht, Unterrichtsmaterial, Wirtschaftsgeografie, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


Autor: Reimitz, Klaus
Titel: Topographie in eigener Regie. Schüler einer Klasse 5 gestalten eine topographische Karte ihres Bundeslandes.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 174, S. 49

Schlagwörter: Schuljahr 05, Orientierungsstufe, Übung, Topografie


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.