Warenkorb

Naturreservate

geographie heute Nr. 115/1993

Erscheinungsdatum:
November 1993
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Geographie
Bestellnr.:
56115
Medienart:
Zeitschrift
16,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 12,90 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 9,03 €

Basisartikel: Nationalpark und Biosphärenreservat / Literatur zum Thema / Unterrichtsanregungen: Der Nationalpark Hochharz / Der Amboseli Nationalpark in Kenia / Wandern im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenme
er / Eine Wanderung im Nationalpark Berchtesgaden mit Schülerarbeitsheft / Alpenschutz und Alpenkonvention / Naturparks – ein Weg zur Fremdenverkehrslenkung

Abstract

Autor: Trommer, Gerhard
Titel: Nationalpark und Biosphaerenreservat.
Quelle: In: Geographie heute,(1993) 115, S. 4–8

Abstract: Naturreservate schaffen Spielraeume fuer die Natur, in denen die Evolution zeigen kann, was sich unter den heutigen Gegebenheiten entwickelt. Naturreservate sind somit Raeume, in denen Menschen von der Natur lernen koennen. Das macht sie zum idealen Lernort und zugleich zum Lernobjekt des Schulunterrichts.

Schlagwörter: Biosphäre, Beziehung, Handreichung, Nationalpark, Unterrichtsmaterial, Landschaft, Umwelterziehung, Geografieunterricht, Sachinformation


Autor: Schoepke, Henning
Titel: Der Nationalpark Hochharz.
Quelle: In: Geographie heute,(1993) 115, S. 10–13

Abstract: Der Einstieg erfolgt ueber die Gefahren des Massentourismus. Die Bedeutung des Nationalparks wird herausgestellt. Massnahmen zum Erhalt der Naturlandschaft werden als notwendige Konsequenzen aufgezeigt. Die verschiedenartigen Interessen von Behoerden, Vereinen, Verbaenden und Bewohnern werden aufgezeigt.

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Harz , Tourismus, Naturlandschaft, Nationalpark, Materialsammlung, Unterrichtsmaterial, Aufgabensammlung, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


Autor: Gaumnitz, Eckhard
Titel: Der Amboseli Nationalpark in Kenia.
Quelle: In: Geographie heute,(1993) 115, S. 14–19

Abstract: Die folgenden Ausfuehrungen sollen zeigen, dass europaeische Vorstellungen nicht unbesehen auf ein afrikanisches Entwicklungsland uebertragen werden koennen, dass unterschiedliche Vorstellungen von Naturschutz je nach kulturellen und wirtschaftlichen Gegebenheiten existieren und zu akzeptieren sind.

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Entwicklungsland, Nationalpark, Materialsammlung, Dritte Welt, Kenia, Unterrichtsmaterial, Naturschutz, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


Autor: Heintze, Ulrich
Titel: Im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.
Quelle: In: Geographie heute,(1993) 115, S. 20–23

Abstract: 1. Von der Schwierigkeit, ein passendes Schutzkonzept fuer das Wattenmeer zu finden. 2. Zur Arbeit mit der Nationalparkkarte. 3. Wie man sich weitere Informationen ueber den Nationalpark Schleswig- Holsteinisches Wattenmeer beschafft.

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Nationalpark, Wattenmeer, Materialsammlung, Unterrichtsmaterial, Nordsee, Naturschutz, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


Autor: Noll, Evelyn; Noll, Manfred
Titel: Eine Wanderung im Nationalpark Berchtesgaden.
Quelle: In: Geographie heute,(1993) 115, S. 24–31

Abstract: Im folgenden wird eine Erdkundewanderung durch den Nationalpark vorgeschlagen und mit Hilfe von Arbeitsblaettern und einen Untersuchungsbogen aufbereitet. Die Arbeitsblaetter sind kopierfaehig, sie enthalten Tabellen, in die die Schueler ihre Untersuchungsergebnisse eintragen sollen. Als Arbeitsbogen dient die Beilage in der Mitte des Heftes. Er enthaelt die Arbeitsanweisungen und Hilfsmittel zur Loesung der gestellten Aufgaben und kann im Klassensatz bestellt werden.

Schlagwörter: Berchtesgadener Land, Unterrichtseinheit, Sekundarbereich, Exkursion, Nationalpark, Materialsammlung, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Geografieunterricht, Hochgebirge


Autor: Maurmann, Karl H.
Titel: Alpenschutz und Alpenkonvention.
Quelle: In: Geographie heute,(1993) 115, S. 32–38

Abstract: Die Alpen bilden ein besonders extremes Oekosystem, in dem Eingriffe in den Naturhaushalt sehr schnell zu labilen Verhaeltnissen oder gar zu Naturkatastrophen fuehren koennen. Der oekologisch sensible Alpenraum ist eine schutzbeduerftige und schutzwuerdige Landschaft von europaeischer Bedeutung. Doch wie kann der Schutz des alpinen Oekosystems gegenueber oekonomischen Interessen durchgesetzt werden? In der folgenden Unterrichtsanregung wird ein solcher Konflikt um den Naturschutz vorgestellt. Das Transitproblem ist als Ausgangspunkt der Ueberlegungen gewaehlt worden.

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Sekundarbereich, Wald, Alpen, Materialsammlung, Unterrichtsmaterial, Naturschutz, Geografieunterricht, Ökosystem


Autor: Koch, Rainer
Titel: Naturparks – ein Weg zur Fremdenverkehrslenkung?
Quelle: In: Geographie heute,(1993) 115, S. 40–45

Abstract: Dreitaegige Exkursion in den Deutsch-Luxemburgischen Naturpark, den aeltesten europaeischen, der in diesem Jahr sein 30jaehriges Bestehen feiert.

Schlagwörter: Landschaftsökologie, Unterrichtseinheit, Kursunterricht, Exkursion, Sekundarstufe II, Nationalpark, Materialsammlung, Unterrichtsmaterial, Naturschutz, Geografieunterricht


Autor: Kruber, Klaus-Peter
Titel: Standort Deutschland.
Quelle: In: Geographie heute,(1993) 115, S. 46–47

Abstract: Hat der Hochlohnstandort Deutschland noch Chancen im globalen Wettbewerb? Denkanstoesse und Materialangebot fuer den Unterricht.

Schlagwörter: Industriegebiet, Standort, Lohn, Sekundarbereich, Handreichung, Industrie, Materialsammlung, Unterrichtsmaterial, Wettbewerb, Geografieunterricht, Deutschland


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.