Warenkorb

Im Osten Europas viel Neues

geographie heute Nr. 318/2014

Erscheinungsdatum:
April 2014
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Geographie
Bestellnr.:
ps1421318
Medienart:
Zeitschrift
33,80 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 25,80 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 18,06 €

Vor zehn Jahren traten zehn Staaten der Europäischen Union bei, darunter acht ehemals kommunistisch regierte Länder Mittel- und Osteuropas. geographie heute nimmt dies zum Anlass, aktuelle Themen und Entwicklungen in den Ländern zu analysieren und Probleme und Perspektiven aufzuzeigen.

Estland, Lettland, Litauen, Ungarn, Polen, Tschechien, Slowenien, Slowakei, Malta und Zypern sind die zehn Länder, die 2004 als neue Mitgliedsstaaten in die Europäische Union aufgenommen wurden. Das Themenheft zeigt zehn Jahre nach der großen Osterweiterung anhand ausgewählter Beispiele aktuelle Entwicklungen auf und thematisiert Ergebnisse und Probleme der Transformationsprozesse in den Staaten Ostmitteleuropas. Doch auch die 2007 und 2013 beigetretenen Staaten Rumänien, Bulgarien und Kroatien werden berücksichtigt und es wird die Frage gestellt: Wie geht es weiter?

Aus dem Inhalt:

  • Lebensbedingungen in Rumänien
  • Arbeitsmigration am Beispiel Bulgariens
  • Entwicklungen des Einzelhandels in Polen

 

Das Materialpaket zum Heft enthält:

  • Materialheft mit 30 Kopiervorlagen zu den Unterrichtsbeiträgen
  • 12 Stationenkarten zum Thema "Tourismus in Ungarn"
  • 1 Poster der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union mit aktuellen Strukturdaten

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.