• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Klimawandel

geographie heute Nr. 241/242 2006

Bestellnummer: 56241
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Juni 2006
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Naturwissenschaften, Geographie
Preis: 31,80 € *
... für Abonnenten:25,00 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
17,50 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Ursachen & Folgen von Klimaveränderungen erkunden
Dieses Doppelheft von geographie heute bietet Ihnen einen Überblick über die Ursachen und Folgen der globalen Klimaveränderungen. Methodisch vielfältig, z.B. im Rahmen einer Zukunftswerkstatt, lernen Ihre Schüler anthropogene und natürliche Faktoren kennen, werten Auswirkungen auf die Infrastruktur und Wirtschaftssektoren aus und entwickeln individuelle und gesamtgesellschaftliche Maßnahmenkataloge. So erhalten Ihre Schüler das notwendige Rüstzeug, um kompetent und frei von Panikmache an der Klimadebatte teilnehmen zu können.

Diese Unterrichtsideen finden Sie z.B. in dieser Ausgabe:

  • Hitzefalle Stadt?
  • Regionale Auswirkungen des globalen Klimawandels am Beispiel Thüringen
  • Klimawandel und Süßwasserdargebot: Segen oder Katastrophe?
  • Globaler Klimawandel und seine möglichen natürlichen Ursachen
  • Autor: Hoffmann, Reinhard
    Titel: Klimawandel. Fachdidaktische Überlegungen zum Thema im Geographieunterricht.
    Quelle: In: Geographie heute,(2006) 241–242, S. 2–8

    Abstract: Das Thema wird unter den Aspekten Das globale Klimaproblem, ein notwendiges Thema für den Geographieunterricht und Spezifik des Gegenstands und fachdidaktische Konsequenzen betrachtet. Die Autoren kommen zu dem Ergebnis, dass aufgrund seines Gegenstandes – und unter Nutzung seiner natur- wie auch sozialwissenschaftlichen Ansätze leistet der Geographieunterricht einen entscheidenden Beitrag leistet, um Schülerinnen und Schülern den Zugang zu und die sachbezogene Auseinandersetzung mit Problemen im Zusammenhang mit dem Klimawandel zu erleichtern.

    Schlagwörter: Klimawandel, Klimaforschung, Fachdidaktik, Klimaschutz, Geografieunterricht


    Autor: Falk, Gregor C.
    Titel: Hitzefalle Stadt? Mit der Szenariotechnik Zukunftsperspektiven entwickeln.
    Quelle: In: Geographie heute,(2006) 241–242, S. 9–15, I-II Mittelbeihefter

    Abstract: Der prognostizierte Temperaturanstieg birgt erhebliche Gesundheitsrisiken, insbesondere für die Menschen in den Ballungsräumen. Vor allem die Häufigkeitszunahme sommerlicher Hitzewellen im Bereich städtischer Wärmeinseln ist dabei von Bedeutung. Als Unterrichtsmethode wird die Szenariotechnik eingesetzt.

    Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Gesundheitsbelastung, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Hitze, Großstadt, Gesundheit, Stadt, Mikroklima, Szenariotechnik, Unterrichtsmaterial, Klima, Sommer, Temperatur, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


    Autor: Kanwischer, Detlef; Kohly, Alexander
    Titel: Land unter in Schleswig-Holstein? Eine Unterrichtsanregung zu Klimawandel und Meeresspiegelanstieg.
    Quelle: In: Geographie heute,(2006) 241–242, S. 16–24

    Abstract: Die Zunahme extremer Wetterereignisse hat in den letzten Jahren weltweit für Aufsehen gesorgt. Andere Folgen des Klimawandels werden in der Öffentlichkeit weniger wahrgenommen. Dazu gehört auch der Anstieg des Meeresspiegels, der die Lebensräume vieler Menschen entlang der Küsten gefährdet. In der UE wird untersucht: Was sind Ursachen und Auswirkungen des Meeresspiegelanstiegs global speziell auf Schleswig-Holstein bezogen (verschiedene Szenarien und Handlungsmöglichkeiten werden in den Materialien dargestellt) und wie sind die Zusammenhänge zwischen natürlichen und anthropogenen Faktoren.

    Schlagwörter: Meeresspiegel, Unterrichtseinheit, Insel, Auswirkung, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Ursache, Sylt, Klimawandel, Schleswig-Holstein, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


    Autor: Mackevicius, Jürgen
    Titel: Der globale Klimawandel findet lokal statt. hat der Wintertourismus in den Allgäuer Alpen noch eine Chance?
    Quelle: In: Geographie heute,(2006) 241–242, S. 26–31

    Abstract: Alpen + Winter = Schnee. Diese einfache Formel wird durch den sich abzeichnenden Klimawandel zunehmend in Frage gestellt. Schon jetzt gehen die Übernachtungszahlen vor allem in den niedriger gelegenen Wintersportorten empfindlich zurück. Steht der Wintertourismus in den Allgäuer Alpen vor dem Aus? – Unterrichtseinheit und Materialien ab Klasse 10.

    Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Schuljahr 10, Tourismus, Klimawandel, Wintersport, Klimaforschung, Mittelgebirge, Veränderung, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Klima, Winter, Allgäu, Geografieunterricht


    Autor: Reuschenbach, Monika
    Titel: Das Klima geht uns alle an! Handlungskompetenzen durch Sachkenntnisse erlangen.
    Quelle: In: Geographie heute,(2006) 241–242, S. 32–39

    Abstract: Ursachen und Folgen des Klimawandels sachlich zu thematisieren, ist das Eine. Die persönliche Betroffenheit jedes Einzelnen anzusprechen und ein Umdenken zu nachhaltigem Verhalten zu erzielen, ist etwas ganz Anderes. Mit der vorgelegten Unterrichtseinheit untersuchen die Schülerinnen und Schüler die Klimaverträglichkeit ihres eigenen Verhaltens und schärfen ihr Bewusstsein für die ganz alltäglichen Handlungsmöglichkeiten. (nach Orig.).

    Schlagwörter: Verhaltensänderung, Unterrichtseinheit, Umweltverhalten, Klimawandel, Kyoto-Protokoll, Unterrichtsmaterial, Klimaschutz, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


    Autor: Köhler, Peter
    Titel: Regionale Auswirkungen des globalen Klimawandels am Beispiel Thüringen.
    Quelle: In: Geographie heute,(2006) 241–242, S. 40–46, III-IV Mittelbeihefter

    Abstract: Mit der vorgelegten Unterrichtseinheit wird ein regionaler Bezug zum globalen Klimawandel hergestellt. Über Klimastatistiken der letzten 20 Jahre sowie Klimaprognosen bis zum Jahr 2050 werden am Beispiel Thürings Klimaänderungen des Regionalklimas sowie die Auswirkungen auf die damit verbundenen Wirtschafts- und Lebensbereiche (Veränderungen im gewohnten Lebensablauf, Freizeitverhalten, Wintersport, Tourismus, Landwirtschaft...) deutlich.

    Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Beispiel, Auswirkung, Klimawandel, Zukunftswerkstatt, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Klima, Niederschlag , Temperatur, Sekundarstufe I, Thüringen, Geografieunterricht


    Autor: Langer, Marco
    Titel: Klimaänderungen im Schlafenden Land. Ein Unterrichtsvorschlag zu den Auswirkungen der Erwärmung auf die Infrastruktur Sibiriens.
    Quelle: In: Geographie heute,(2006) 241–242, S. 47–53

    Abstract: Die jüngste Klimaerwärmung geht auch an Sibirien, speziell der Republik Sacha (Jakutien), nicht spurlos vorbei. In der Unterrichtseinheit geht es um die Permafrostmächtigkeiten, die Veränderung durch die Klimaerwärmung und die Auswirkungen auf die Siedlungs- und Verkehrsinfrastruktur (u.a. die Auswirkungen verschiedener Bauweisen auf den Permafrost und die Standfestigkeit der Gebäude und ihre zukünftige Stabilität).

    Schlagwörter: Permafrost, Verkehrsweg, Unterrichtseinheit, Gebäude, Sibirien, Klimawandel, Infrastruktur, Sekundarstufe II, Russland, Unterrichtsmaterial, Temperatur, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


    Autor: Kempen, Nikola von
    Titel: Klimawandel und Süßwasserdargebot: Segen oder Katastrophe? Mit Methodenvielfalt die Auswirkungen des Klimawandels auf den Wasserkreislauf untersuchen.
    Quelle: In: Geographie heute,(2006) 241–242, S. 54–59, S. V Mittelbeihefter

    Abstract: Der anthropogen verursachte Klimawandel lässt nicht nur die Temperaturen auf unserem Planeten steigen. Er beeinflusst zugleich den Wasserkreislauf und damit die Verteilung des Süßwassers auf der Erde. In der vorgelegten Unterrichtseinheit werden diese Veränderungen erarbeitet und besonders betrachtet, welche Regionen besonders stark unter Süsswassermangel leiden werden.

    Schlagwörter: Wasserkreislauf, Unterrichtseinheit, Auswirkung, Klimawandel, Wasser, Wasserversorgung, Sekundarstufe II, Wassermangel, Unterrichtsmaterial, Süßwasser, Niederschlag , Temperatur, Geografieunterricht


    Autor: Paeth, Heiko
    Titel: Klimasimulationen mit Computermodellen. Schüler beurteilen Szenarios zukünftiger Klimaänderungen und diskutieren Lösungsstrategien.
    Quelle: In: Geographie heute,(2006) 241–242, S. 60–64, S. VI-VII Mittelbeihefter

    Abstract: Die Unterrichtseinheit greift einen zentralen Aspekt der aktuellen Klimaforschung auf: die rechnergestützte Simulation des Klimasystems unter der Annahme zunehmender klimarelevanter Aktivitäten des Menschen. Welche Aussagekraft haben solche Simulationen? Sollte aufgrund der Unsicherheiten, inwieweit anthropogene Faktoren am Klimawandel beteiligt sind, am internationalen Konzept zum Klimaschutz (Kyoto-Protokoll) festgehalten werden?

    Schlagwörter: Modell, Unterrichtseinheit, Klimawandel, Klimaforschung, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Klima, Simulation, Klimaschutz, Computermodell, Diskussion, Geografieunterricht, Computersimulation


    Autor: Kirstein, Werner
    Titel: Klimawandel – wirklich neu und so schlecht wie sein Ruf? Eine Unterrichtseinheit zum Anstieg des atmosphärischen Kohlendioxids und dessen Auswirkungen auf die Biospähre.
    Quelle: In: Geographie heute,(2006) 241–242, S. 65–69

    Abstract: Anhand ausgewählter Sachinformationen erhalten die Schülerinnen und Schüler durch eine Kombination von Texten und Abbildungen einen exemplarischen Einstieg in die seit einigen Jahrzehnten andauernde Klimadiskussion. Zunächst erhalten sie anhand der Mauna-Loa-Kurve einen Überblick über den Anstieg des atmosphärischen Kohlendioxids. Die folgenden Arbeitsblätter zeigen die Schwankungen von CO2-Gehalt und Temperatur im erdgeschichtlichen Kontext. Auch werden Informationen auf die Interaktion von Klima und Biosphäre gegeben. Anhand von Arbeitsblatt 4 werden die Auswirkungen der steigenden CO2-Konzentration auf die Pflanzenwelt sowie die daraus resultierenden Konsequenzen für die Landwirtschaft in den verschiedenen Regionen der Erde erarbeitet.

    Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Klimawandel, Klimaforschung, Sekundarstufe II, Kohlendioxid, Unterrichtsmaterial, Klima, Geowissenschaften, Diskussion, Geografieunterricht


    Autor: Gerber, Wolfgang
    Titel: Globaler Klimawandel und seine möglichen natürlichen Ursachen. Geowissenschaftliche und astronomische Grundlagen.
    Quelle: In: Geographie heute,(2006) 241–242, S. 70–76, S. VIII Mittelbeihefter

    Abstract: In dieser Unterrichtseinheit werden naturwissenschaftliche Erkenntnisse der Klimaforschung vermittelt, die es den Schülerinnen und Schülern ermöglichen, weltweite Klimaänderungen als Ergebnis anthropogener und natürlicher Einflussgrößen zu verstehen. Arbeitsblätter: Klimaschwankungen in der Erdgeschichte, das Klimasystem der Erde; Relief-, Impakt- und Plattentektonische Hypothesen, Ursache-Wirkungs-Beziehungen natürlicher Faktoren für Klimaänderungen, Klimawandel durch veränderte Erdbahnparameter, Einfluss von Solarkonstante und Sonnenflecken auf den Klimawandel.

    Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Erdgeschichte, Ursache, Klimawandel, Klimaforschung, Astronomie, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Klima, Geowissenschaften, Geografieunterricht


    Autor: Hamann, Berta
    Titel: Vermittelte Weltbilder. Die Kulturräume Lateinamerika und Russland in US-amerikanischen High School Geographielehrwerken.
    Quelle: In: Geographie heute,(2006) 241–242, S. 77–80

    Abstract: Im US-amerikanischen Bildungssystem gilt das Schulbuch als ein sehr wichtiges, wenn nicht das wichtigste Unterrichtsmedium der Lehrer. Es zeigt Inhalte und Sichtweisen auf, die den Schülern vermittelt werden sollen, um ihr Wissen, und dadurch ihr Denken und Verhalten, zu prägen. Da immer wieder gesellschaftliche Entwicklungen aus den USA zu uns kommen, lohnt sich auch hier ein Blick über den Atlantik. (Orig.).

    Schlagwörter: Analyse, Schulbuch, USA, Lateinamerika, Russland, Geografie, Geografieunterricht, Vereinigte Staaten, Kulturraum, Darstellung


    Autor: Förster, Hendrik
    Titel: L@uP – Lebensbedingungen @uf unserem Planeten. Geographieunterricht in einer hypermedialen Lernumgebung: Das Beispiel Klimawandel.
    Quelle: In: Geographie heute,(2006) 241–242, S. 81–83

    Abstract: Der Autor berichtet über das Projekt L@uP – Lebensbedingungen @uf unserem Planeten, bei dem die Schülerinnen und Schüler in einer hypermedial-konstruktivistischen Lernumgebung selbstorganisiert und selbstgesteuert lernten. Dabei geht er auch auf Vorteile und Schwierigkeiten mit dem Unterrichtskonzept ein.

    Schlagwörter: Projekt, Hypermedia, Klimawandel, Biologieunterricht, Selbst organisiertes Lernen, Sekundarstufe II, Lernumgebung, Selbst gesteuertes Lernen, Geografieunterricht


    Autor: Detro, Günter
    Titel: Wie wars wo? Übung zur Textauswertung und Kartenarbeit in Klasse 5.
    Quelle: In: Geographie heute,(2006) 241–242, S. 84–86

    Abstract: Der Text ist in der Reihe der Geschichten um Graf von Geo als Übungsmaterial entstanden, das die Textauswertung mit der Kartenarbeit kombiniert und in seiner Erzählform die Schülerinnen und Schüler dieser Altersstufe anspricht und motiviert. Die Hauptaufgabe besteht darin, wesentliche Informationen herauszufinden, die ein Auffinden in der Atlaskarte ermöglichen.

    Schlagwörter: Schuljahr 05, Textarbeit, Kartenarbeit, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


    Archiv

    Bisher erschienene Ausgaben:

    340/2018 - Prüfen und Bewerten
    339/2018 - Demographischer Wandel
    338/2018 - Mittelmeerraum
    337/2018 - Boden in Gefahr
    336/2017 - Südostasien
    335/2017 - Migration
    334/2017 - Russland
    333/2017 - Regionales Lernen
    332/2017 - Trockenräume
    331/2016 - Tourismus
    330/2016 - Südpazifik
    329/2016 - Die Erde im Weltraum
    328/2016 - Kooperative Lernformen
    327/2016 - Entwicklungszusammenarbeit
    326/2015 - Globale Erwärmung als Herausforderung
    325/2015 - Polarregionen
    324/2015 - Bilder im Kopf
    323/2015 - Wirtschaft
    322/2015 - Experimente und Modelle
    321/2014 - Mensch und Umwelt
    320/2014 - Gebirgsräume
    319/2014 - Landwirtschaft und Ernährung
    318/2014 - Im Osten Europas viel Neues
    317/2014 - Das Neue Arabien
    315/2013 - Bilingualer Geographieunterricht
    313/2013 - Rohstoffe
    311/312 2013 - Europas Städte im Wandel
    309/2013 - Wertvorstellungen entwickeln
    307/2013 - Küsten
    305/2012 - Nordamerika
    303/2012 - Digitale Medien
    301/302 2012 - Raumentwicklung in Deutschland
    299/2012 - Planet Erde
    297/2012 - Asiens Riesen – Indien & China
    295/2011 - Bildung für nachhaltige Entwicklung
    293/2011 - Mensch und Wasser (vergriffen)
    291/292 2011 - Aufgaben stellen – Kompetenzen fördern (vergriffen)
    289/2011 - Afrika im Wandel
    287/2011 - Endogene und exogene Prozesse
    285/2010 - Individualisierung
    283/2010 - Südamerika und Karibik
    281/282 2010 - Globale Herausforderungen des 21. Jahrhunderts
    279/2010 - Mobilität
    277/2010 - Üben
    275/2009 - Zwischen Ostsee und Schwarzem Meer
    273/2009 - Fünf neue Länder
    271/272 2009 - Medien auswerten – Methoden anwenden
    269/2009 - Vom Sachunterricht zum Geographieunterricht
    267/2009 - Winde und Windsysteme
    265/2008 - Schülervorstellungen
    263/2008 - Kurzexkursionen
    261/262 2008 - Bevölkerungsentwicklung und Migration
    259/2008 - Meere
    257/2008 - Landschaften im Wandel
    255/256 2007 - Kompetenzen – Standards – Aufgaben
    253/2007 - Bilder lesen lernen
    251/2007 - Mit Naturrisiken umgehen
    249/2007 - Energie und Nachhaltigkeit
    247/2007 - Vulkanismus
    245/2006 - Strukturieren, Visualisieren, Präsentieren
    243/2006 - System Erde – Mensch
    241/242 2006 - Klimawandel (vergriffen)
    239/2006 - Tourismus
    237/2006 - Wüsten heute
    236/2005 - Lernkartei VII: Stadt
    235/2005 - Fernerkundung
    234/2005 - Landwirtschaft USA
    233/2005 - GIS für Einsteiger
    231/232 2005 - Geographie vor Ort: Methoden (vergriffen)
    230/2005 - Bodenschätze
    229/2005 - Thematische Karten (vergriffen)
    228/2005 - Tests IV: Topographie
    227/2004 - Arabische Welten
    226/2004 - Polargebiete (vergriffen)
    225/2004 - Natur schützen
    224/2004 - Leistung
    223/2004 - Selbstbilder – Fremdbilder
    221/222 2004 - Indien (vergriffen)
    220/2004 - New Britain
    219/2004 - Geographie & Sport
    218/2004 - Geologie zum Anfassen
    217/2003 - Lernkartei VI: Wirtschaft
    216/2003 - Balkan
    215/2003 - Entwicklungsländer
    214/2003 - EU-Erweiterung (vergriffen)
    213/2003 - Nahrung für alle!
    211/212 2003 - China
    210/2003 - Handlungsorientierung mit Lernzirkel
    209/2003 - Verwitterung-Abtragung-Ablagerung (vergriffen)
    208/2003 - Experimente (vergriffen)
    207/2002 - Fachübergreifendes Arbeiten: S
    206/2002 - Jugendliche in Deutschland (vergriffen)
    205/2002 - Lernkartei V:Landschaftsökolog
    204/2002 - Mittelasien (vergriffen)
    203/2002 - Alpen (vergriffen)
    202/2002 - Mit Interesse lernen (vergriffen)
    201/2002 - Erde in Gefahr
    200/2002 - Geographiedidaktik aktuell (vergriffen)
    199/2002 - Lernen mit Karten (vergriffen)
    198/2002 - Kunstwelten – Erlebniswelten (vergriffen)
    197/2002 - Lernen an Stationen
    196/2001 - Kinder in der Welt
    195/2001 - Digitale Medien (vergriffen)
    194/2001 - Migration Integration
    193/2001 - Benelux (vergriffen)
    192/2001 - Test III: Methoden (vergriffen)
    191/2001 - Energiewende
    190/2001 - Afrika im Abseits?
    189/2001 - Europäische Verkehrsprojekte (vergriffen)
    188/2001 - Türkei im Blick (vergriffen)
    187/2001 - Lernkartei IV: Nutzpflanzen
    186/2000 - Lateinamerika im Umbruch
    185/2000 - Bilder (vergriffen)
    184/2000 - USA Wirtschaft (vergriffen)
    183/2000 - Naturkatastrophen (vergriffen)
    182/2000 - Museen (vergriffen)
    181/2000 - Häfen (vergriffen)
    180/2000 - Agenda 21 (vergriffen)
    179/2000 - Arbeitsmarkt (vergriffen)
    178/2000 - Polen-Tschechien-Ungarn (vergriffen)
    177/2000 - Frankreich in Europa (vergriffen)
    176/1999 - Weltraum (vergriffen)
    175/1999 - Bevölkerung aktuell (vergriffen)
    174/1999 - Umweltbildung (vergriffen)
    173/1999 - Weltmeer (vergriffen)
    172/1999 - Ökologische Stadt (vergriffen)
    171/1999 - Schüler forschen (vergriffen)
    170/1999 - Berlin / Brandenburg (vergriffen)
    169/1999 - Ressource Wasser (vergriffen)
    168/1999 - Zukunftsfähiges Lernen (vergriffen)
    167/1999 - Südeuropa (vergriffen)
    166/1998 - Lernzirkel USA (vergriffen)
    165/1998 - Das neue Ruhrgebiet (vergriffen)
    164/1998 - Ländliche Räume Europa im Wand (vergriffen)
    163/1998 - Süddeutschland (vergriffen)
    162/1998 - Regenwälder (vergriffen)
    161/1998 - Lernkartei III: Boden (vergriffen)
    160/1998 - Gemeinschaft unabhänger Staate (vergriffen)
    159/1998 - Müll (vergriffen)
    158/1998 - Japan (vergriffen)
    157/1997 - Einstieg (vergriffen)
    156/1997 - Armut (vergriffen)
    155/1997 - Industrie global (vergriffen)
    154/1997 - Trockenräume (vergriffen)
    153/1997 - Europa der Regionen (vergriffen)
    152/1997 - Internet (vergriffen)
    151/1997 - Landwirtschaft in der EU (vergriffen)
    150/1997 - Ökologie (vergriffen)
    149/1997 - Hongkong und Südchina (vergriffen)
    148/1997 - Deutschland in der Welt (vergriffen)
    147/1997 - Lernkartei II:Wetter und Klima (vergriffen)
    146/1996 - Tragfähigkeit-Zukunftsfähigkeit (vergriffen)
    145/1996 - Weltbilder (vergriffen)
    144/1996 - Norddeutschland (vergriffen)
    143/1996 - Sanfter Tourismus (vergriffen)
    142/1996 - Weltstädte und Metropolen (vergriffen)
    141/1996 - Interkulturelles Lernen (vergriffen)
    140/1996 - Folien und Transparente (vergriffen)
    139/1996 - Die neuen Bundesländer (vergriffen)
    138/1996 - Nutzung und Bewahrung der Erde (vergriffen)
    137/1996 - Satellitenbilder (vergriffen)
    136/1995 - Afrika (vergriffen)
    135/1995 - Lernkartei I: Dynamische Erde (vergriffen)
    134/1995 - Global denken – lokal handeln (vergriffen)
    133/1995 - Vier kleine Tiger (vergriffen)
    132/1995 - Tests II:Kulturgeographie (vergriffen)
    131/1995 - Österreich (vergriffen)
    130/1995 - Ost-Mitteleuropa (vergriffen)
    129/1995 - Lateinamerika (vergriffen)
    128/1995 - Australien & Neuseeland (vergriffen)
    127/1995 - Unterricht aktuell mit Registe (vergriffen)
    126/1994 - Täler (vergriffen)
    125/1994 - Test I (36 Testbögen) (vergriffen)
    124/1994 - Nahrungsmittel (vergriffen)
    123/1994 - Migration in Europa (vergriffen)
    122/1994 - Modelle (vergriffen)
    121/1994 - Europa an Oder und Neiße (vergriffen)
    120/1994 - Städtebau (vergriffen)
    119/1994 - American Classics (vergriffen)
    118/1994 - Dynamische Atmosphäre (vergriffen)
    117/1994 - Indianer (vergriffen)
    116/1993 - Regionale Identität (vergriffen)
    115/1993 - Naturreservate (vergriffen)
    114/1993 - Skandinavien (vergriffen)
    113/1993 - Altindustrialisierte Räume (vergriffen)
    112/1993 - Rußland und seine Nachbarn (vergriffen)
    111/1993 - Messen, Zeichnen, Fotographier (vergriffen)
    110/1993 - Hauptstadt Berlin (vergriffen)
    109/1993 - Aufschwung Ost – die Realität (vergriffen)
    108/1993 - Alltag in Indien (vergriffen)
    107/1993 - Welt-Ende oder – Wende? (vergriffen)
    106/1992 - Religionen prägen Räume (vergriffen)
    105/1992 - Donau (vergriffen)
    104/1992 - Erdkunde vor Ort (vergriffen)
    103/1992 - Arabische Welt (vergriffen)
    102/1992 - Verkehr (vergriffen)
    101/1992 - Bewässerung (vergriffen)
    100/1992 - Geographie heute (vergriffen)
    99/1992 - Literatur und Geographie (vergriffen)
    98/1992 - Vulkangebiete (vergriffen)
    97/1992 - Deutsche Mittelgebirge (vergriffen)
    96/1991 - Lernen mit allen Sinnen (vergriffen)
    95/1991 - Großbritannien (vergriffen)
    94/1991 - Pazifischer Raum (vergriffen)
    93/1991 - Freizeit (vergriffen)
    92/1991 - Steine und Fossilien (vergriffen)
    91/1991 - Nordamerika (vergriffen)
    90/1991 - Türkei (vergriffen)
    89/1991 - Gemeinschaft Europa (vergriffen)
    88/1991 - Außerschulisches Lernen (vergriffen)
    87/1991 - Die neuen Bundesländer (vergriffen)
    86/1990 - Ländlicher Raum (vergriffen)
    85/1990 - Fremde Völker (vergriffen)
    84/1990 - Spanien (vergriffen)
    83/1990 - Das Schulbuch im Erdkundeunterricht (vergriffen)
    82/1990 - Weltwirtschaft (vergriffen)
    81/1990 - Altlasten (vergriffen)
    80/1990 - Ostsee (vergriffen)
    79/1990 - Landwirtschaft in der Dritten Welt (vergriffen)
    78/1990 - Bevölkerung (vergriffen)
    77/1990 - Raumordnung (vergriffen)
    25/1990 - Bayern (vergriffen)
    76/1989 - Geländearbeit (vergriffen)
    75/1989 - Projektarbeit (vergriffen)
    74/1989 - Landschaftsökologie (vergriffen)
    73/1989 - Saar-Lor-Lux (vergriffen)
    72/1989 - Nilländer (vergriffen)
    71/1989 - Kaltzeit (vergriffen)
    70/1989 - Die Andenländer Bolivien und Peru (vergriffen)
    69/1989 - Osteuropa (vergriffen)
    68/1989 - Neue Städte (vergriffen)
    67/1989 - Unterrichtsmethoden (vergriffen)
    66/1988 - Geologie im Erdkundeunterricht (vergriffen)
    65/1988 - Topographie (vergriffen)
    64/1988 - Ostasien (vergriffen)
    63/1988 - Nordseeküste (vergriffen)
    62/1988 - Ruhrgebiet (vergriffen)
    61/1988 - Klimazonen (vergriffen)
    60/1988 - Stadtökologie (vergriffen)
    59/1988 - Alte Städte – Altstädte (vergriffen)
    58/1988 - Fallstudie (vergriffen)
    57/1988 - Frankreich (vergriffen)
    56/1987 - Morphologie (vergriffen)
    55/1987 - Abfall (vergriffen)
    54/1987 - Welthandel (vergriffen)
    53/1987 - München (vergriffen)
    52/1987 - Das Mittelmeer (vergriffen)
    51/1987 - Der geographische Vergleich (vergriffen)
    50/1987 - Der Rhein (vergriffen)
    49/1987 - Sonne, Mond und Sterne (vergriffen)
    48/1987 - Die Alpen (vergriffen)
    47/1987 - Industriestruktur in der BRD (vergriffen)
    46/1986 - Alternative Energien (vergriffen)
    45/1986 - Wirtschaft in der UdSSR (vergriffen)
    44/1986 - Leistungsmessung (vergriffen)
    43/1986 - Experimente (vergriffen)
    42/1986 - Boden (vergriffen)
    41/1986 - Spuren (vergriffen)
    40/1986 - Niedersachsen (vergriffen)
    39/1986 - Mittelamerika (vergriffen)
    38/1986 - Landwirtschaft in den USA (vergriffen)
    37/1986 - Reisen lernen (vergriffen)
    36/1985 - Dörfer im Wandel (vergriffen)
    35/1985 - Weg vom Öl? (vergriffen)
    34/1985 - Atlasarbeit (vergriffen)
    33/1985 - Brasilien (vergriffen)
    32/1985 - Verstädterung in der Dritten Welt (vergriffen)
    31/1985 - Wirtschaftliche Integration in Europa (vergriffen)
    30/1985 - DDR (vergriffen)
    29/1985 - Meere (vergriffen)
    28/1985 - Entwicklungshilfe – Projekte (vergriffen)
    27/1985 - Spielen im Erdkundeunterricht (vergriffen)
    26/1984 - Klima (vergriffen)
    24/1984 - Landwirtschaft (vergriffen)
    23/1984 - Polare Räume (vergriffen)
    22/1984 - Kohle vorn: (vergriffen)
    21/1984 - Heimat (vergriffen)
    20/1983 - Berlin (vergriffen)
    19/1983 - Schülerbeiträge (vergriffen)
    18/1983 - Wohnraum (vergriffen)
    17/1983 - Die Grenzen der Tropen (vergriffen)
    16/1983 - Wasser (vergriffen)
    15/1983 - Der Nahe Osten (vergriffen)
    14/1982 - Frauen und Entwicklung (vergriffen)
    13/1982 - Grenzen und Minoritäten (vergriffen)
    12/1982 - Stadtverkehr (vergriffen)
    11/1982 - Die Vertretungsstunde (vergriffen)
    10/1982 - Rekultivierung (vergriffen)
    9/1982 - Strukturanalyse (vergriffen)
    8/1981 - Polen (vergriffen)
    7/1981 - Vorurteile (vergriffen)
    6/1981 - Hunger – von Menschen gemacht (vergriffen)
    5/1981 - Naturschutz und Landschaftspflege (vergriffen)
    4/1981 - Entwicklungprobleme Chinas (vergriffen)
    3/1981 - Exkursionen (vergriffen)
    2/1980 - Räumliche Disparitäten (vergriffen)
    1/1980 - Warum wächst die Wüste (vergriffen)

    Außerdem empfehlen wir:

    Experimente und Modelle
    Experimente und Modelle

    geographie heute Nr. 322/2015

    Zeitschrift
    31,80 € *
    Gebirgsräume
    Gebirgsräume

    geographie heute Nr. 320/2014

    Zeitschrift
    31,80 € *
    Wirtschaft
    Wirtschaft

    geographie heute Nr. 323/2015

    Zeitschrift
    31,80 € *
    Mensch und Umwelt
    Mensch und Umwelt

    geographie heute Nr. 321/2014

    Zeitschrift
    31,80 € *
    * Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.