Warenkorb

Stereotype

Geschichte lernen Nr. 192/2019

Erscheinungsdatum:
November 2019
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Geschichte & Gesellschaft, Geschichte
Bestellnr.:
517192
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
64
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Stereotype sind aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Sie begegnen uns in Witzen, Reiseführern oder politischen Statements in Twitter-Länge. In Zeiten, in denen der populistische Sprachgebrauch wieder erstarkt, ist es wichtig, Schülerinnen und Schüler zu einem kritischen Umgang mit Stereotypen zu befähigen und sie darin zu ermutigen, den Umgang mit ‚den Anderen‘ in all seiner Vielschichtigkeit zu akzeptieren und zu leben.

Die unterrichtspraktischen Beiträge des vorliegenden Heftes befassen sich mit Stereotypen in verschiedenen Epochen der Geschichte. Thematisch reichen sie von der Begegnung der Europäer mit den Kulturen Amerikas in der Frühen Neuzeit über die deutsch-polnischen Beziehungen im 19. Jahrhundert und den kolonialen Diskurs im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert bis zu Stereotypen und Feindbildern im Ersten Weltkrieg, während der Zeit des Nationalsozialismus und in der DDR.

Downloads 1

pdf
(Größe: 1 MB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.