Warenkorb

Aufklärung

Geschichte lernen Nr. 90/2002

Erscheinungsdatum:
Oktober 2002
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Geschichte & Gesellschaft, Geschichte
Bestellnr.:
517090
Medienart:
Zeitschrift
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Forum Christiane Grüner
Jugendliteratur: Aufklärung in Biografien

Uta Hartwig
Internet: Aufklärung im Netz

Harm Mögenburg
Einladung zur Mitarbeit: Hausaufgaben

Michael Sauer
Einladung zur Mitarbeit: 1880 bis 1930 ? Durchbruch der Moderne

Klaus Bergmann
Rezension: "Geschichte unterrichten"

Gerhard H. Kuhlmann
Rezension: Zweimal Weltgeschichte ?
KLIO und CDV Basisartikel Hans-Jürgen Pandel
Aufklärung ? Epoche und Projekt Unterricht Holger Zaunstöck
Selbstorganisation und Kommunikation.
Die Aufklärungsgesellschaften des 18. Jahrhunderts
Sek. I

Monika Streller
Schlüsselrätsel "Aufklärung"
Sek. I

Sebastian Bott/Matthias Fuchs
Ein Fallbeispiel gelebter Toleranz.
Die schwierige Umsetzung aufgeklärter Toleranzforderungen im Alltag zweier Schweizer Gemeinden
Sek. I

Harm Mögenburg
Voltaire und die "Societas Jesu"
Sek. II

Volker Habermaier
"Pomona für Teutschlands Töchter".
Eine Frauenzeitschrift der Aufklärung
Sek. I

Annette Adelmeyer/Siegfried Both
Das Dessau-Wörlitzer Gartenreich.
Aufklärung in Reisebeschreibungen
Sek. I/II

Friedrich Huneke/Michael Frank
"Von der Schädlichkeit des Aberglaubens".
Ein bäuerlicher Aufklärer
Sek. I

Thorsten Heese/Michael Schoo
"Er heißt Adam, nicht Herr von Adam".
August Ludwig Schlözers "Vorbereitung zur Weltgeschichte für Kinder"
Sek. I

Rückschau/Vorschau/AutorInnen/Impressum

Abstract

Autor: Pandel, Hans-Jürgen
Titel: Aufklärung – Epoche und Projekt.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2002) 90, S. 16–23

Abstract: Der Beitrag führt ein in das Themenheft Aufklärung. Schwerpunkte des Beitrags liegen auf den Unterthemen Aufklärung als Epoche, Soziale Gruppen und Institutionen, Aktionsfelder der Aufklärung, Aktualität der Aufklärung, Aufklärung als unvollendetes Projekt.

Schlagwörter: Aufklärung , Geschichtsunterricht, Gegenwart, Geschichte , Ziel, Epoche, Verein


Autor: Zaunstöck, Holger
Titel: Selbstorganisation und Kommunikation.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2002) 90, S. 24–27

Abstract: Die philosophisch-literarische Bewegung Aufklärung hat in erheblichem Maß ihre gesamtgesellschaftliche Wirkung im 18. Jahrhundert über Aufklärungsgesellschaften entfaltet. Anhand der hier vorgelegten Quellen können die Schülerinnen und Schüler typische Ziele, Organisationsformen und Wirkungsweisen von Aufklärungsgesellschaften kennen lernen.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, 18. Jahrhundert, Soziale Bewegung, Gesellschaft, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Aufklärung , Verein


Autor: Streller, Monika
Titel: Schlüsselrätsel Aufklärung.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2002) 90, S. 28–31

Abstract: Schlüsselbegriffe der Aufklärung führen bei vorliegendem Rätsel zum Wahlspruch der Aufklärung Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen ....

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, 18. Jahrhundert, Unterrichtsmaterial, Rätsel, Sekundarstufe I, Aufklärung


Autor: Fuchs, Matthias; Bott, Sebastian
Titel: Ein Fallbeispiel gelebter Toleranz.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2002) 90, S. 28–31

Abstract: Die Schülerinnen und Schüler sollen ein vertieftes Verständnis für die Toleranzdiskussion der christlichen Aufklärung erwerben. Thematisiert werden durch Quellen und Materialien die theologischen Grundlagen der Toleranzvorstellungen sowie ihre praktische Umsetzung. Im letzten Text werden die Grenzen des paternalistischen Toleranzbegriffs deutlich und somit wird auch eine kritische Auseinandersetzung mit ihm ermöglicht. (Orig.).

Schlagwörter: Konfession, Geschichtsunterricht, Religion, Unterrichtsmaterial, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I, Toleranz, Aufklärung


Autor: Mögenburg, Harm
Titel: Voltaire und die Societas Jesu.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2002) 90, S. 32–38

Abstract: Voltaire sah in den Jesuiten einen, wenn nicht den entscheidenden Gegner der Aufklärung. Anhand der Quellen können die Schülerinnen und Schüler die Gründe dafür erarbeiten.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Unterrichtseinheit, Schuljahr 11, Sekundarstufe II, Mündigkeit, Orden , Menschenbild, Unterrichtsmaterial, Gehorsam, Epoche, Jesuit, Toleranz, Aufklärung , Voltaire, François-Marie


Autor: Habermaier, Volker
Titel: Pomona für Teutschlands Töchter.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2002) 90, S. 39–43

Abstract: Mit Sophie von La Roches Zeitschrift Pomona wurde 1783/84 die erste Zeitschrift publiziert, die von Frauen für Frauen geschrieben wurde und Fragen der Moral und der praktischen Lebensführung thematisierte. Leitend bei der Auseinandersetzung mit den Materialien ist die Frage, welche Aufgabe die Zeitschrift beim Prozess der Aufklärung von Frauen leistete. Dabei ist der Stand der Emanzipation im 18. Jahrhundert zu beachten.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, 18. Jahrhundert, Unterrichtseinheit, Bürgertum, Geschlechterrolle, Zeitschrift, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Aufklärung , Frau


Autor: Both, Siegfried; Adelmeyer, Annette
Titel: Das Dessau-Wörlitzer Gartenreich.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2002) 90, S. 44–51

Abstract: Das Dessau-Wörlitzer Gartenreich, ein Gesamtkunstwerk aus Landschaft, Architektur und Kunst, entstand zwischen 1765 und 1817 und ist eine auf wenigen Quadratkilometern Wirklichkeit gewordene Utopie. – Eine historische Reisebeschreibung dazu wird für den Unterrichtsgegenstand Aufklärung eingesetzt. Mit umfangreichen Informationen und Vorschlägen für Arbeitsaufträge für Sek. I und Sek. II.

Schlagwörter: Reisebeschreibung, Geschichtsunterricht, 18. Jahrhundert, Unterrichtseinheit, Kunst, Gestaltung, Garten, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, 19. Jahrhundert, Sekundarstufe I, Aufklärung


Autor: Frank, Michael; Huneke, Friedrich
Titel: Von der Schädlichkeit des Aberglaubens.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2002) 90, S. 52–57

Abstract: Johann Simon Klöpping steht für einen Autodidakten und aufgeklärten Bauern des 18. Jahrhunderts. An seinem Beispiel wird u.a. deutlich, dass in der Aufklärung die Gleichzeitigkeit traditioneller und aufgeklärter Denkmuster einen spannungsreichen Modernisierungsprozess bildet und dass es das Interesse der Landesherren war, mit dem Mittel der Volksaufklärung wohlhabendere und leistungsfähigere Steuerzahler zu bekommen.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, 18. Jahrhundert, Landbevölkerung, Modernisierung, Mendelssohn, Moses, Aberglaube, Bauer, Unterrichtsmaterial, Volk, Sekundarstufe I, Aufklärung


Autor: Schoo, Michael; Heese, Thorsten
Titel: Er heißt Adam, nicht Herr von Adam.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2002) 90, S. 58–65

Abstract: August Ludwig Schlözer war einer der bedeutendsten Historiker und Publizisten der deutschen Aufklärung, dem neben der Wissenschaft das didaktisch-pädagogische Anliegen wichtig war. Seine Vorbereitung zur Weltgeschichte für Kinder bietet sich als Fallstudie zur Kindererziehung im Zeitalter der Aufklärung an und steht im Mittelpunkt der hier vorgeschlagenen 2-stündigen Unterrichtseinheit für die Sekundarstufe I.

Schlagwörter: Geschichtsbuch, Aufklärung , Geschichtsunterricht, 18. Jahrhundert, Erziehung, Schloezer, August Ludwig von, Pädagogik, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Bildung


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.