Warenkorb

Geschichtserzählungen

Geschichte lernen Nr. 150/2012

Erscheinungsdatum:
November 2012
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Geschichte & Gesellschaft, Geschichte
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

In den letzten Jahrzehnten wurde der Einsatz von Geschichtserzählungen im Unterricht heiß debattiert. Da Geschichts­erzählungen in der Geschichtskultur allerdings eine immer prominentere Rolle­ spielen, spricht viel für eine kritische Auseinandersetzung mit dem Medium im Geschichtsunterricht.

Während ihre Gegner sie für ein artifiziell konstruiertes, schlimmstenfalls indoktrinierendes Unterrichtsmedium hielten, sehen ihre Befürworter sie heute als Möglichkeit, schwer greifbare historische Themen zu veranschaulichen und die Dekonstruktionskompetenz der Lernenden zu fördern. Diese Ausgabe von Geschichte lernen möchte interessierten Lehrerinnen und Lehrern Vorschläge dazu machen, wie Lernende konstruktiv und kompetenz­orientiert mit dieser Textgattung arbeiten können, anstatt sich davon in ­erster Linie "berieseln" zu lassen. Außerdem stellt jeder der Unterrichts­beiträge und einer der Forumsbeiträge eine Geschichtserzählung zu einem curricularen Kernthema in den Mittelpunkt, die zumindest den Anfang einer unterrichtspraktischen Anthologie darstellen können. Als weitere Anregung bietet der Basisartikel auch eine Liste zusätzlicher, für den Unterricht geeigneter Geschichtserzählungen.

Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
517150
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
64

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.