Warenkorb

Russische Revolution

Geschichte lernen Nr. 175/2017

Erscheinungsdatum:
Januar 2017
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Geschichte & Gesellschaft, Geschichte
Bestellnr.:
517175
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
56
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Die „Große Sozialistische Oktoberrevolution“ jährt sich 2017 zum 100. Mal – ein Anlass, der von zahlreiche Ausstellungen, Dokumentationen und anderen medialen Publikationen begleitet wird. Unser Themenheft bietet vielfältige Ansätze für den Geschichtsunterricht, um den Verlauf, die Durchsetzung und die Folgen des tiefgreifenden Systemwechsels aufzuzeigen, der Russland, Europa und letztlich die ganze Welt nachhaltig veränderte. Besonderes Highlight: Ein Zeitleistenspiel für das spielerische Aneignen der wichtigsten historischen Ereignisse.

Das Heft zeichnet die Geschichte der Russischen Revolution von der Krise des Zarenreichs bis hin zur Rezeptionsgeschichte nach und bietet neben dem aktuellsten fachwissenschaftlichen Forschungsstand zahlreiche unterrichtserprobte Praxisbeispiele sowie Literatur-, Ausstellungs- und Webtipps zum Thema. Wie die Bolschewiki als selbsternannte Vertreter des Unmuts von unten an die Macht kamen und wie sie diese behaupteten und ausbauten, bedarf einer differenzierten Analyse, die sich der vielen Feindbilder und Vorurteile bewusst ist, die seit jeher mit dem Thema „Russische Revolution“ verbunden sind. Zur Umsetzung dieses Anspruchs im Geschichtsunterricht will dieses Heft einen Beitrag leisten.


Aus dem Inhalt:

  • Ein Blick auf die Krisenverschärfung und die sozialen Milieus in Russland
  • Die Phase der „Doppelherrschaft“ als Mystery
  • Sozialismus und Industrialisierung in einem kleinbäuerlichen Land
  • Der Vertrag von Brest-Litowsk als Zerreißprobe für die Bolschewiki
  • Das Konzept der „Diktatur des Proletariats“ im Unterricht untersuchen
  • Ein ständiges „Neuschreiben“ der Geschichte?
  • Klausurvorschlag: Befreiung der Menschheit oder Beginn einer neuen Phase der Unterdrückung?
  • Zeitleistenspiel zur Russischen Revolution mit Spielkarten in der Mitte des Heftes

Downloads 1

pdf
(Größe: 850.3 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.