Warenkorb

Kompetenzorientiert unterrichten

Geschichte lernen Nr. 139/2011

Erscheinungsdatum:
Januar 2011
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Geschichte & Gesellschaft, Geschichte
Bestellnr.:
517139
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
64
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Im Zuge der politischen Debatte um die PISA-Ergebnisse verpflichten die Bundesländer Lehrerinnen und Lehrer, Geschichte kompetenzorientiert zu unterrichten. Für die praktische Umsetzung dieser Vorgaben fehlen jedoch einheitliche Maßstäbe. Aus diesem Grund bleiben viele Fragen offen:

  • Welche Kompetenzen sind für ein differenziertes Verständnis von Geschichte zentral?
  • Mit welchen Methoden kann man diese Kompetenzen fördern?
  • Wie lassen sich die Leistungen der Schülerinnen und Schüler im kompetenzorientierten Unterricht messen und bewerten?

Auf diese Fragen gibt das Heft "Kompetenzorientiert unterrichten" praxisorientierte Antworten. Der Basisartikel skizziert grundlegende Überlegungen für die Definition und Vermittlung der zentralen historischen Kompetenzen Perspektivenübernahme, Sachurteil und Werturteil. Darüber hinaus stellen kurze Anregungen abwechslungsreiche Methoden und Aufgabenformate zur Förderung historischer Kompetenzen vor.

Die Praxisbeiträge für die Sekundarstufe bieten außerdem noch detaillierte Beispiele zur Umsetzung der Kompetenzorientierung im Geschichtsunterricht. Außerdem werden Graduierungsraster für die Leistungen der Schülerinnen und Schüler angeboten, die Sie aus dem Internet herunterladen und persönlich anpassen können.

Wir hoffen, Ihnen so den "kompetenzorientierten" Schulalltag etwas zu erleichtern.

Extra: Bitte beachten Sie das Dokument zum Download
"Editierbare Graduierungsraster für die Kompetenzen Perspektivenübernahme, Beurteilen und Bewerten".

Downloads 2

pdf
(Größe: 88.2 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.