Warenkorb

Antikes Griechenland

Geschichte lernen Nr. 155/2013

Erscheinungsdatum:
September 2013
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Geschichte & Gesellschaft, Geschichte
Bestellnr.:
517155
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
64
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Der kulturelle Einfluss des "klassischen Griechenland" auf spätere Generationen ist enorm, in Kunst und Architektur, Philosophie und Literatur, Naturwissenschaft und Mathematik. Dieses Heft hilft Ihnen dabei, Lernenden der Sekundarstufe I die Lebensumstände dieser für sie sehr fremden Welt näherzubringen.

Häufig dienen Figuren und Motive aus der altgriechischen Mythologie als Kommentar oder zur Interpretation moderner Ereignisse. Fast zwangsläufig haben sich dabei aber auch um die "alten Griechen" selbst Mythen gerankt, die ein Gefühl von Nähe vermitteln, das einer kritischen historischen Betrachtungsweise nicht standhalten kann. Umso wichtiger ist es bereits im Anfangsunterricht der Sekundarstufe I, möglichst authentische Quellen einzubeziehen und sie ebenso wie historische Darstellungen kritisch zu hinterfragen.

Deshalb betonen die Beiträge dieser Ausgabe mehr die Ferne von Lebens­umständen, Vorstellungen und Einstellungen der Menschen im antiken Griechenland. Dabei sollte deutlich werden, dass auch dort die Entwicklung stark unter dem Einfluss anderer Kulturkreise aus dem nahöstlichen Bereich stand und zuallererst in ihrem eigenen Kontext betrachtet werden muss.

Downloads 2

pdf
(Größe: 813.6 KB)
pdf
(Größe: 288.6 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.