Warenkorb

Absolutismus

Geschichte lernen Nr. 27/1992

Erscheinungsdatum:
Mai 1992
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Geschichte & Gesellschaft, Geschichte
Bestellnr.:
517027
Medienart:
Zeitschrift
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Absolutismus in Ysenburg-Büdingen / Hugenotten in Hessen-Kassel / Aufklärungspädagogik / Sozialdisziplinierung.

Abstract

Autor: Wessels, Paul
Titel: Jugendliteratur: Absolutismus.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1992) 27, S. 4–5

Abstract: In dem Artikel werden folgende Jugendbuecher zum Heft- Schwerpunktthema Absolutismus rezensiert: Frederik Hetmann, Fransisco Goya. Der Maler und das Kind; Rosemary Sutcliff, Simon, der Cornett; Brigitte Hamann, Ein Herz und viele Kronen. Das Leben der Kaiserin Maria Theresia.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Goya, Francisco José de, Frankreich, Rezension, Absolutismus, Österreich, Vereinigtes Königreich, Geschichte , Soziales System, Frühe Neuzeit, Habsburger Monarchie, Spanien, Jugendliteratur, Maria Theresia, Politisches System, Sachinformation


Autor: Wessels, Paul
Titel: Der Unterrichtstip: Der Maler Goya hat eine Audienz beim spanischen Koenig Ferdinand VII. (7.-10. Klasse).
Quelle: In: Geschichte lernen,(1992) 27, S. 6

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Goya, Francisco José de, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Herrschaft, Absolutismus, Handreichung, Geschichte , Frühe Neuzeit, Spanien, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Königtum


Autor: Sauer, Michael
Titel: Rezension: Transparente/Overhead-Folien.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1992) 27, S. 7

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Atlas, Geschichte , Visuelles Medium, Weltgeschichte, Unterrichtsmaterial, Medien, Arbeitstransparent, Sachinformation


Autor: Kruse-Lage, Ulrike; Wunderer, Hartmann
Titel: Rezension: Grundkurs Geschichte.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1992) 27, S. 8–9

Abstract: Der Artikel rezensiert den Grundkurs Geschichte, Bd. 1 u. 2: von Frank Bahr, Adalbert Banzhaf, Leonhard Rumpf sowie Bd. 3: von denselben und Valentin Goetz; Darmstadt: Winkler/Gebrueder Grimm 1991/1989/1989.

Schlagwörter: Geschichtsbuch, Geschichtsunterricht, Rezension, Geschichte , Sekundarstufe II, Lehrbuch, Sachinformation


Autor: Pandel, Hans-Juergen
Titel: Absolutismus.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1992) 27, S. 10–16

Abstract: Das herkoemmliche Modell des absolutistischen Staates, exemplifiziert zumeist an Frankreich und Preussen, ist in den letzten Jahren vielfach differenziert und korrigiert worden: Es gebe eher Programmatik als historische Realitaet wieder und vernachlaessige die erheblichen Unterschiede zwischen einzelnen Staaten. Schulbuecher freilich orientieren sich nach wie vor eng daran, und dieser Ansatz hat auch sicherlich weiterhin seine didaktische Berechtigung: Die Vermittlung markanter, wenn auch stark vereinfachter Grundstrukturen laesst sich nicht einfach durch die Vielfalt der Aspekte ersetzen, die in der Forschung zur Geltung kommen. Freilich sollten diese Grundstrukturen in einem zweiten Schritt im Hinblick auf ihre Auspraegung und ihren Geltungsbereich relativiert werden.

Schlagwörter: Verwaltung, Merkantilismus, Aufklärung , Geschichtsunterricht, Herrschaft, Wirtschaftssystem, Kaisertum, Monarchie, Absolutismus, Friedrich Wilhelm , Europa, Geschichte , Zarenreich, Peter I., Veränderung, Soziales System, Staat, Frühe Neuzeit, August , Militär, Maria Theresia, Grafische Darstellung, Politisches System, Geschichtswissenschaft, Epoche, Geschichtsbild, Beamter, Königtum, Sachinformation, Ludwig , Bild


Autor: Pandel, Hans-Juergen
Titel: Zum Bilderheft (Beilage).
Quelle: In: Geschichte lernen,(1992) 27, S. 18

Schlagwörter: Dessau, Aufklärung , Geschichtsunterricht, Absolutismus, Arbeitsauftrag, Geschichte , Fotografie, Text, Schule, Erziehung, Pädagogik, Materialsammlung, Frühe Neuzeit, Basedow, Johann Bernhard, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Bild


Autor: Taege-Bizer, Jutta
Titel: Der gute Landesvater und seine Kinder.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1992) 27, S. 19–25

Abstract: Nachdem die Schueler im Unterricht vorher schon typische Merkmale des Absolutismus kennengelernt haben, ueberpruefen sie das Epochenbild exemplarisch an der Geschichte der eigenen Region, hier am Beispiel der Grafschaft Ysenburg-Buedingen dargestellt. Die Materialien geben einen Einblick in das Selbstverstaendnis des Grafen als christlichem Landesvater, das ideale Verhaeltnis von Herrscher und Untertan nach dem Staatsphilosophen Christian Wolff und das konkrete politische Verhalten beider Seiten am Beispiel eines Ansiedlungsprojektes fuer Handwerker und Manufakturen.

Schlagwörter: Landkarte, Merkantilismus, Aufklärung , Geschichtsunterricht, 18. Jahrhundert, Herrschaft, Wirtschaftssystem, Absolutismus, Arbeitsauftrag, Geschichte , Text, Materialsammlung, Frühe Neuzeit, Adel, Unterrichtsmaterial, Regionalgeschichte, Politisches System, Sekundarstufe I, Deutschland, Bild


Autor: Lange, Thomas
Titel: ... eine neues Schloss zu Seiner Hochfuerstlichen Durchlaucht convenablen Logirung.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1992) 27, S. 26–30, 35–36

Abstract: Typische Zuege des deutschen kleinstaatlichen Absolutismus am Beispiel des Schlossneubaus des Landgrafen Ernst Ludwig von Hessen-Darmstadt: Selbstdarstellung in einem gewaltigen Schlossbauprojekt, staendiges Lavieren zwischen den Ausgabewuenschen des Fuersten und den Bremsversuchen der Staende, wirtschaftliche Auswirkungen in dem relativ kleinen und armen Land bis hin zum Ende des Grossprojekts als Dauerprovisorium und Monument eines von Geldmangel und den Staenden eingeschraenkten Absolutismus.

Schlagwörter: Hessen-Darmstadt, Bauwerk, Geschichtsunterricht, Wirtschaft und Verwaltung, 18. Jahrhundert, Landesgeschichte, Herrschaft, Absolutismus, Arbeitsauftrag, Stadtplanung, Historische Geografie, Geschichte , Text, Barock, Materialsammlung, Darmstadt, Frühe Neuzeit, Unterrichtsmaterial, Politisches System, Schloss , Sekundarstufe I, Architektur, Deutschland, Bild


Autor: Lange, Thomas
Titel: . ein neues Schloss zu Seiner Hochfuerstlichen Durchlaucht convenablen Logierung. Das Schlossbauprojekt des Landgrafen von Hessen-Darmstadt.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1992) 27, S. 26–36

Abstract: Schulstufe, Bereich: Sekundarstufe I Lernbereich, Unterrichtsfach: Geschichte Art des Textes: Unterrichtseinheit Kontextmaterial: Materialsammlung Unterrichtsgegenstand: s. Textreferat. Typische Zuege des deutschen kleinstaatlichen Absolutismus am Beispiel des Schlossneubaus des Landgrafen Ernst Ludwig von Hessen-Darmstadt: Selbstdarstellung in einem gewaltigen Schlossbauprojekt, staendiges Lavieren zwischen den Ausgabewuenschen des Fuersten und den Bremsversuchen der Staende, wirtschaftliche Auswirkungen in dem relativ kleinen und armen Land bis hin zum Ende des Grossprojekts als Dauerprovisorium und Monument eines von Geldmangel und den Staenden eingeschraenkten Absolutismus.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, 18. Jahrhundert, Unterrichtseinheit, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Absolutismus, Barock, Darmstadt, Unterrichtsmaterial, Regionalgeschichte, Sekundarstufe I, Architektur


Autor: Fricke-Finkelnburg, Renate
Titel: Hugenotten in Hessen-Kassel.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1992) 27, S. 37–43

Abstract: Die Verfolgung der Hugenotten in Frankreich und ihre Aufnahme in Hessen-Kassel, bes. in dem fuer die Fluechtlinge eigens gegruendeten Karlshafen. Das historische Beispiel von Flucht und Integration kann zur aktuellen Diskussion um Asyl und Einwanderung ueberleiten.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Wirtschaft und Verwaltung, Frankreich, Verfolgung, Hessen-Kassel, Absolutismus, Wirtschaft, Flüchtling, Historische Geografie, 17. Jahrhundert, Geschichte , Fotografie, Text, Hugenotte, Protestantismus, Materialsammlung, Frühe Neuzeit, Glaubensflüchtling, Unterrichtsmaterial, Handel, Regionalgeschichte, Sekundarstufe I, Deutschland, Bild


Autor: Stegmann, Karin
Titel: Der Geist findet leicht Gelegenheit sich auszubilden.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1992) 27, S. 44–49

Abstract: In einer Unterrichtseinheit ueber Lesegesellschaften sollen die Schueler die verschiedenen Organisationsformen von Leservereinigungen kennenlernen und, erkennen, dass die Gruendung von Lesegesellschaften im 18. Jahrhundert eine Reaktion auf gesamtgesellschaftlichen Wandel darstellt. Der Gleichheitsgedanke soll trotz all seiner Einschraenkungen als Grundlage fuer einen Demokratisierungsprozess im Sinne einer modernen staatlichen Ordnung erkannt werden. Nicht alle Personengruppen/Staende hatten die gleiche Chance Mitglieder einer Lesegesellschaft zu werden.

Schlagwörter: Kultur, Aufklärung , Geschichtsunterricht, 18. Jahrhundert, Gesellschaft, Freizeitgestaltung, Absolutismus, Arbeitsauftrag, Sozialer Wandel, Geschichte , Text, Lesen, Kritik, Frühe Neuzeit, Freizeit, Unterrichtsmaterial, Politisches System, Sekundarstufe I, Verein, Bild


Autor: Castan, Joachim
Titel: Johann Bernhard Basedow und das Dessauer Philantropin. Die Paedagogik und eine Musterreformschule der Aufklaerung.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1992) 27, S. 50–55

Abstract: Jahrgangsstufe: Schuljahr:07–10 Schulstufe, Bereich: Sekundarstufe I Lernbereich, Unterrichtsfach: Geschichte Art des Textes: Unterrichtsentwurf Kontextmaterial: Materialsammlung Unterrichtsgegenstand: Als Beispiel fuer die erzieherischen Bemuehungen der Aufklaerung wird das Philantropinum in Dessau und das Programm ihres Gruenders Basedow betrachtet.

Schlagwörter: Dessau, Aufklärung , Geschichtsunterricht, 18. Jahrhundert, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Absolutismus, Schulbuch, Geschichte , Schule, Erziehung, Pädagogik, Basedow, Johann Bernhard, Unterrichtsmaterial, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I, Bildungsgeschichte


Autor: Wunderer, Hartmann
Titel: Sozialdisziplinierung der Untertanen?
Quelle: In: Geschichte lernen,(1992) 27, S. 56–61

Schlagwörter: Gesellschaftliche Kontrolle, Kultur, Geschichtsunterricht, Soziale Anpassung, Herrschaft, Absolutismus, Arbeitsauftrag, Geschichte , Text, Sozialdisziplinierung, Sozialgeschichte, Erziehung, Sekundarstufe II, Staat, Alltagsgeschichte, Materialsammlung, Frühe Neuzeit, Unterrichtsmaterial, Bild


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.