Warenkorb

Projekte

Geschichte lernen Nr. 110/2006

Erscheinungsdatum:
Februar 2006
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Geschichte & Gesellschaft, Geschichte
Bestellnr.:
517110
Medienart:
Zeitschrift
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Projektlernen bietet Ihren Schülern viele Vorteile: Sie können ihr Thema selbst wählen, ihren Lernprozess selbst planen und ihre Ergebnisse nach eigenen Vorstellungen präsentieren.

Die Beiträge in diesem Themenheft widmen sich einzelnen Phasen von Projekten wie z.B. Arbeitsplanung und Recherche sowie spezifischen Schwierigkeiten bei der Projektarbeit. Die Praxisideen reichen von einem Projekttraining zur Themenfindung über die Zeitzeugenbefragung bis hin zur Präsentation von Projektarbeiten im öffentlichen Raum. Darüber hinaus finden Sie Anregungen und Material für kleinere Projekte, die Ihnen den Einstieg in die Projektarbeit erleichtern.

Downloads 1

pdf
(Größe: 28.1 KB)

Abstract

Autor: Adamski, Peter
Titel: Historisches Lernen in Projekten.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2006) 110, S. 2–9

Abstract: Projektarbeit ist für das Fach Geschichte kein aufgesetztes modernistisches Konzept, sondern hat eine besondere Affinität zu den Zielen und Methoden des Faches. Der Autor beschäftigt sich mit grundlegenden Fragen des Projektlernens, besonders im Geschichtsunterricht, und zeigt, was zu zu beachten ist, damit es gelingen kann.

Schlagwörter: Bewertung, Geschichtsunterricht, Projekt, Projektmethode, Beurteilung, Historisches Lernen, Projektunterricht, Leistungsbeurteilung


Autor: Heuer, Christian
Titel: Es muss ein Ding einen Anfang haben... Initiative, Themenfindung, Projekteinstieg.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2006) 110, S. 10–13

Abstract: Der Autor befasst sich mit der Themenfindung oder Projektinitiative und wie diese Phase gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern durchgeführt werden kann.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Projekt, Projektmethode, Projektunterricht, Sekundarstufe I


Autor: Meier, Klaus-Ulrich
Titel: Der Weg zu einem eigenen Projektthema. Bausteine eines Curriculums für Projekttraining.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2006) 110, S. 14–20

Abstract: In Hessen müssen am Ende der Hauptschulzeit alle Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer Prüfung zeigen, dass sie in der Lage sind, sich für die Projektarbeit ein eigenes Thema auszuwählen und mit anderen in einer Gruppe zu bearbeiten. In dem Beitrag berichtet der Autor darüber, wie die Fähigkeit, ein Projektthema selbständig auswählen zu können, Schritt für Schritt (in der Art eines Sprialcurriculums) aufgebaut und trainiert werden kann.

Schlagwörter: Selbstständiges Lernen, Kompetenz, Projekt, Thema, Projektmethode, Lernvoraussetzungen, Hauptschule, Training, Curriculum, Fächerübergreifender Unterricht, Vorbereitung, Methodenlernen, Sekundarstufe I


Autor: Mehr, Christian
Titel: Umschulung für Käfig-Hühner? Balanceakt zwischen Lehren, Lernen und Evaluieren.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2006) 110, S. 21–25

Abstract: Der Schwerpunkt dieses Beitrags liegt auf zwei Aspekten: Der erste betrifft aus Sicht der Lehrkräfte die Moderatorenrolle in der Unterrichtspraxis. Der zweite dreht sich um Dokumentations- und Bewertungsmöglichkeiten (Evaluation) durch die Lernenden, die so den Prozess des Lehrens und Lernens selbst beeinflussen können. Der Beitrag fußt auf Erfahrungen einer fachübergreifenden Unterrichtsreihe zum Thema Industrialisierung, in der die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 (Gymnasium) lokalgeschichtliche Entdeckungen machen konnten.

Schlagwörter: Lehrerrolle, Geschichtsunterricht, Projekt, Schuljahr 09, Projektmethode, Industrialisierung, Lehren, Lernen, Unterrichtsprojekt, Projektunterricht, Didaktik, Evaluation, Lokalgeschichte, Gymnasium, Sekundarstufe I, Erfahrungsbericht


Autor: Koch, Thomas
Titel: Projekttagebuch, Runder Tisch und Briefing. Reflexion und Planung durch Schülerinnen und Schüler.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2006) 110, S. 26–31

Abstract: Wichtige Teilkompetenz beim projektorientierten Arbeiten ist, dass die Schülerinnen und Schüler Lernwege und Arbeitsweisen reflektieren können. Der Beitrag zeigt Mittel auf, dieses Reflektieren zu systematisieren und für die Planung und Umsetzung der eigenen projektarbeit fruchtbar zu machen. Als Material ist dem Beitrag beigefügt ein Bogen Projekttagebuch und ein Bewertungsbogen für die Vorträge.

Schlagwörter: Selbstständiges Lernen, Lehrerrolle, Bewertung, Geschichtsunterricht, Reflexion , Projekt, Projektmethode, Entdeckendes Lernen, Erkundung, Tagebuch, Forschendes Lernen, Projektunterricht, Planung, Arbeitstechnik, Arbeitsbogen, Gruppenarbeit


Autor: Glode, Markus
Titel: Kleine Tricks zur Projektarbeit. Wie Schüler sich untereinander motivieren können.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2006) 110, S. 32–35

Abstract: Vorgestellt werden zwei methodische Tricks, die der Strukturierung der Projektarbeit dienen und nachlassende Motivation wieder entfachen können: Projektplan und Meilenstein.

Schlagwörter: Selbstständiges Lernen, Geschichtsunterricht, Projekt, Projektmethode, Projektunterricht, Motivation, Planung, Sekundarstufe I


Autor: Flender, Andreas
Titel: Präsentation von Projektarbeiten im öffentlichen Raum. Erfahrungsbericht aus einer Realschule.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2006) 110, S. 36–40

Abstract: Die alljährliche Präsentation einer Wechselausstellung im Verwaltungstrakt der Schule (und teilweise auch in außerschulischen öffentlichen Räumen) ist inzwischen zu einem institutionellen Bestandteil der schulischen Arbeit der Jahn-Realschule in Lübbecke geworden. Gezeigt werden Unterrichts-/Projektergebnisse, die von den Schülerinnen und Schülern zu historischen, politischen und sozialen Themen erstellt wurden. Der Autor berichtet über Ablauf und Ziele dieser Projektarbeit.

Schlagwörter: Realschule, Plakat, Geschichtsunterricht, Öffentlichkeitsarbeit, Ausstellung, Vorbereitung, Präsentation, Projektunterricht, Planung, Sekundarstufe I


Autor: Tschirner, Martina
Titel: Zeitzeugenbefragung. Eine zentrale Methode der Projektarbeit.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2006) 110, S. 41–45

Abstract: Die Autorin berichtet über ein Projekt in einem 10. Schuljahr 60 Jahre Kriegsende, speziell über den Teil Zeitzeugenbefragung. Dabei stellt sie einige grundlegende Überlegungen zum historischen Lernen durch Zeitzeugenbefragung im Projektunterricht an. Als Material ist beigefügt Das missglückte Interview – ein Beispiel.

Schlagwörter: Methode, Geschichtsunterricht, Zeitzeuge, Schuljahr 10, Oral History, Kriegsende, Durchführung, Fachdidaktik, Befragung, Vorbereitung, Weltkrieg II, Planung, Sekundarstufe I, Interview


Autor: Matthäus, Wolfgang
Titel: Werkstatt Geschichte. Das immer wieder neue Projekt.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2006) 110, S. 46–50

Abstract: Schulische Geschichtswerkstätten – was sind Ziele, Strukturen und Merkmale, Arbeitsformen? Inwiefern korrelieren sie besonders mit Zielen des Projektunterrichts?

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Entdeckendes Lernen, Sekundarstufe II, Forschendes Lernen, Ziel, Projektunterricht, Arbeitsgemeinschaft, Geschichtswerkstatt, Sekundarstufe I


Autor: Brabänder, Michael
Titel: Projektarbeit in virutellen Archiven.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2006) 110, S. 51–53

Abstract: Archive im Internet sind ohne großen Zeitaufwand erreichbar und oftmals für den Geschichtsunterricht, bes. auch die Projektarbeit, hervorragend geeignet. Der Autor greift mehtodische und arbeitsorganisatorische Aspekte auf und stellt zwei Typen besonders geeigneter virtuelle Archive exemplarisch vor: Briefsammlungen und Dokumentationen visueller Propaganda-Medien (Deutsche Amerika-Auswanderung im 19. Jahrhundert, Feldpostbriefe Erster und Zweiter Weltkrieg; Visuelle Propaganda-Medien: Propaganda-Postkarten Erster Weltkrieg, Propaganda-Poster Erster und Zweiter Weltkrieg, Nationalsozialismus; DDR).

Schlagwörter: Brief, Geschichtsunterricht, Neue Medien, Poster, Auswanderung, Deutschland-DDR, Ansichtskarte, Karte, Archiv, Nationalsozialismus, Internetadresse, Postkarte, Projektunterricht, Feldpost, Internet, Historische Quelle, Propaganda


Autor: Wunderer, Hartmann
Titel: Kleine Projekte.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2006) 110, S. 54–55

Abstract: Viele Projekte scheitern, weil sie zu groß angelegt sind. Hier werden Vorschläge für Projekte präsentiert, die in überschaubarer Zeit zu realisieren sind und sich z.T. gezielt auf Teile des Projektlernens beziehen.

Schlagwörter: Vorschlag, Geschichtsunterricht, Projekt, Thema, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I


Autor: Zacharias, Hannelore; Kamp, Tanja; Kiraz, Elgin; Pfitzner, Julia
Titel: Gedenkstättenarbeit der Bettinaschule. Schülerbericht.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2006) 110, S. 56–58

Abstract: Berichtet wird über eine freiwillige Arbeitsgemeinschaft mit Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 9 bis 13, in deren Verlauf ein Denkmal für die jüdischen Schüler/innen errichtet wurde.

Schlagwörter: Gedenkstätte, Geschichtsunterricht, Projekt, Schule, Sekundarstufe II, Nationalsozialismus, Denkmal, Fächerübergreifender Unterricht, Arbeitsgemeinschaft, Sekundarstufe I, Judentum


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.