Warenkorb

Wissenschaftliches Schreiben

Der Deutschunterricht Nr. 5/2011

Erscheinungsdatum:
Oktober 2011
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Deutsch
20,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 17,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 12,25 €

Wissenschaftliches Schreiben wird wohl in erster Linie mit der Produktion von hochspezialisierten Textsorten wie z. B. einer Doktorarbeit oder einem Handbuchartikel in Verbindung gebracht. Gleichwohl gehen grundlegende Teilleistungen wissenschaftlichen Schreibens in Textformen ein, die durchaus weitverbreitet sind, z. B. im Journalismus und der Sachliteratur.

Die Relevanz des wissenschaftlichen Schreibens zeigt sich nicht zuletzt an den Schnittstellen zwischen Schule und Universität. Ein zentrales Ausbildungsziel des Gymnasiums und besonders der gymnasialen Oberstufe bilden propädeutische Kenntnisse und Fähigkeiten, die fachübergreifende Bedeutung besitzen. Dazu gehört auch das wissenschaftliche Schreiben. Zwar kann der Deutschunterricht die Ausbildung der wissenschaftlichen Schreibkompetenz nicht allein leisten, er muss aber zentrale Teilkompetenzen grundlegen, die dann in der universitären Ausbildung weiter entfaltet und gefestigt werden.

Dieses Themenheft von Der Deutschunterricht greift dieses Spannungsverhältnis von schulischen Basis- und Vorläuferkompetenzen und universitären Zielkompetenzen in verschiedenen Perspektiven auf. Es soll einerseits zur Reflexion über die Probleme wissenschaftlichen Schreibens anregen, andererseits konkrete Übungsvorschläge, didaktische Strategien und andere praktische Hilfsmittel zur Verfügung stellen.

Downloads 1

pdf
(Größe: 207.1 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
520161
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
97

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.