Warenkorb

Sprachformen

Der Deutschunterricht Nr. 3/1998

Erscheinungsdatum:
Juni 1998
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Deutsch
20,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 17,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 12,25 €

Aus dem Inhalt: "Sprachnormen" – kein Thema mehr Zur Neubelebung einer verschütteten Diskussion / Zur Realität von Sprachnormen / Zur Entwicklung der Standardsprache und der Vorbildfunktion der Klassikersprache / Sprachnormierung von "oben": Das Beispiel Frankreich / Politische Korrektheit – Verschärfter Umgang mit Normen im Alltag / Normreflektion in der Öffentlichkeit / Normbedürfnisse in der Sprachberatung / Sprachnorm und Sprachwandel



Abstract

Autor: Neuland, Eva; Gloy, Klaus; Ziegler, Evelyn; Kaeppel, Eleonore; Wimmer, Rainer; Wengeler, Martin; Jung, Matthias; Müller, Gerhard; Weisgerber, Bernhard
Titel: Sprachnormen (Themenreferat).
Quelle: In: Der Deutschunterricht,(1998) 3, S. 4–70

Abstract: Folgende Beiträge sind zum Schwerpunktthema Sprachnorm enthalten: E. Neuland, Sprachnormen – kein Thema mehr? Zur Neubelebung einer verschütteten Diskussion; K. Gloy, Zur Realität von Sprachnormen; E. Ziegler, Zur Entwicklung der Standardsprache und der Vorbildfunktion in der Klassikersprache; E. Kaeppel, Sprachnormierung von oben. Das Beispiel Frankreich; R. Wimmer, Politische Korrektheit (political correctness) – verschärfter Umgang mit Normen im Alltag; M. Wengeler, Normreflexion in der Öffentlichkeit: Zur Legitimationsbasis sprachlicher Normierungsversuche; M. Jung, Haken, die man im Finstern nicht sieht. Subsistente Normen und der Freiraum des Individuums – eine Fallstudie; G. Müller, Normen und Normbedürfnisse aus Sicht der Sprachberatung; B. Weisgerber, Sprachnorm und Sprachwandel. Anmerkungen unter vornehmlich sprachdidaktischem Aspekt. (Inhaltsverz./HeLP/We).

Schlagwörter: Kommunikation, Klassiker, Presse , Hochsprache, Sprachgebrauch, Gesellschaft, Frankreich, Sprachanalyse, Sprachpflege, Political Correctness, Sprachwandel, Didaktische Erörterung, Sprachbewusstsein, Lernziel, Didaktisches Material, Politik, Sprachkritik, Standard, Sprachnorm, Linguistik, Gesellschaft für deutsche Sprache, Sprachpolitik, Individuum, Diskurs, Deutschunterricht, Sprachunterricht


Autor: Holly, Werner; Habscheid, Stephan
Titel: Medienkommunikation und Deutschunterricht.
Quelle: In: Der Deutschunterricht,(1998) 3, S. 71–72

Abstract: Medienkommunikation ist eine neue Rubrik im Forum dieser Zeitschrift, die aus dem weiten Spektrum der Medienforschung, der Medienpädagogik und der Mediendidaktik aktuelle Entwicklungen, Diskussionen und Ergebnisse präsentieren will. Dialogische Medien, Neue Medien, Mediengeschichte und Medientheorie sollen im Mittelpunkt der Diskussion stehen. (HeLP/We).

Schlagwörter: Neue Medien, Medienkunde, Medienpädagogik, Deutschunterricht, Medienforschung, Technische Kommunikation, Medien, Sachinformation, Mediendidaktik


Autor: Habscheid, Stephan
Titel: Wie nützlich sind TV-Ratgeber?
Quelle: In: Der Deutschunterricht,(1998) 3, S. 72–75

Schlagwörter: Empirische Untersuchung, Fernsehsendung, Ratgeber, Massenmedien, Medienkunde, Humanmedizin, Fernsehen, Gesundheitserziehung, Sachinformation


Autor: Kopperschmidt, Josef
Titel: Vom Diana-Mythos zum Mythos Diana.
Quelle: In: Der Deutschunterricht,(1998) 3, S. 76–79

Schlagwörter: Tod, Presse , Trauer, Rhetorik, Gegenwart, Sprachkritik, Diskurs, Deutschunterricht, Berichterstattung, Mythos, Sachinformation, Diskursanalyse


Autor: Ott, Margarete
Titel: Mehrsprachigkeit und Multikulturalität – eine vertane Chance in der Sekundarstufe?
Quelle: In: Der Deutschunterricht,(1998) 3, S. 79–82

Abstract: An einem Beispiel wird gezeigt, daß es für den Deutschunterricht sehr bereichernd sein kann, andere Muttersprachen in multinationalen Klassen in den Unterricht miteinzubeziehen. Interkulturelles Lernen wird so gefördert. Dennoch sind die Möglichkeiten des Deutschunterrichts, dies zu tun, eher gering, denn deutsche Sprachkompetenz soll ja erworben werden. Gleichzeitig führt deren – oft schlechte – Bewertung im Deutschunterricht bei bilingualen oder mehrsprachigen Schülern und Schülerinnen gehäuft zu deren Besuch der Hauptschule. Gefordert wird dagegen eine Neureflexion unseres Schulsystems in Hinblick auf bilinguale Schulformen, so daß ausländische Schüler und Schülerinnen nicht weiter ausgegrenzt und geringgeschätzt werden. Englischer oder französischer Grundschulunterricht sollte in diesem Kontext auch neu bedacht werden. (HeLP/We).

Schlagwörter: Mehrsprachigkeit, Schüler, Kontrastive Linguistik, Sekundarbereich, Ausländer, Diskriminierung, Schulsystem, Interkulturelle Bildung, Bilingualer Unterricht, Didaktische Erörterung, Kind, Didaktisches Material, Multinationale Lerngruppe, Benachteiligung, Schulorganisation, Deutschunterricht, Muttersprache


Autor: Borrman, Andreas; Gerdzen, Rainer
Titel: SchülerInnen als Autoren von Multimedia-Produkten.
Quelle: In: Der Deutschunterricht,(1998) 3, S. 85–93

Abstract: Die neuen Medien können den Unterricht öffnen hin zu einem selbstbestimmten, lebendigen Lernen. Die Schüler und Schülerinnen sollen Kompetenzen im Umgang mit Kommunikationstechnologien entwickeln: die Fähigkeit, Informationen zu sammeln, zu überprüfen, zu bewerten, zu strukturieren, Informationen selber zu produzieren und zu veröffentlichen. Beschrieben werden zwei Projekte, in denen Klassen und Kurse in arbeitsteiligen Gruppen am Computer Text-, Bild- und Ton-Module erarbeitet und diese dann zu gemeinsamen Produkten verbunden haben. In einer 7. Klasse entstanden mehrere Abenteuerbücher am Computer, in einer 10. Klasse ein interaktiv zu nutzendes Informationssystem, das den neuen SchülerInnen und ihren Eltern erste Fragen zur Schule beantwortet. Ganz traditionelle Aufgaben des Deutschunterrichts konnten so auf sehr effektive Weise erfüllt werden. (HeLP/We).

Schlagwörter: Neue Medien, Textbearbeitung, Buch, Sekundarbereich, Ganzschrift, Textverarbeitung, Computerunterstützter Unterricht, Schule, Fantasiegeschichte, Überarbeitung, Unterrichtsprojekt, Lehrplan, Leistungsbeurteilung, Unterrichtsmaterial, Deutschunterricht, Multimedia, Internet, Gymnasium, Gruppenarbeit, Sekundarstufe I, HTML, Herstellung, Erfahrungsbericht, Darstellung


Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
520081
Medienart:
Zeitschrift

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.