Warenkorb

Augsburger Religionsfriede

Geschichte in Wiss. u. Unterr. Nr. 4/2005

Erscheinungsdatum:
März 2005
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Geschichte & Gesellschaft, Geschichte
21,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 17,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 12,25 €

BEITRÄGE Joachim Radkau Für eine Grüne Revolution im Geschichtsunterricht – für eine Historisierung der Umwelterziehung: zehn Thesen

Frank Uekötter Stark im Ton, schwach in der Organisation Der Protest gegen den frühen Automobilismus

Anna-Katharina Wöbse Ölpest und Pechvogel Zur Frühgeschichte eines internationalen Umweltkonfliktes Berichte und Kommentare Herbert Prokasky/Rolf Schörken Wanda Kampmann (1903–1978) INFORMATIONEN NEUE MEDIEN Gudrun Gersmann Feuer, Wasser, Erde, Luft Materialien zur Umweltgeschichte im WWW Literaturbericht Wolfram Pyta Weimarer Republik, Teil II NACHRICHTEN Aus dem Verband der Geschichtslehrer Hans-Hermann Hertle Das Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam e. V. (ZZF)

Downloads 1

pdf
(Größe: 30.5 KB)

Abstract

Autor: Hoffmann, Carl A.
Titel: Der Augsburger Religionsfrieden. Inhalte und Aspekte seiner Wirkungsgeschichte 1555–1648.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(2005) 4, S. 220–240

Abstract: Der Augsburger Religionsfrieden stellte die verfassungsrechtliche Grundlage des konfessionellen Zusammenlebens im Alten Reich bis zum Westfälischen Frieden dar. Der Kampf um die Interpretation dieses Gesetzes prägte die Reichsgeschichte und führte schließlich mit zum Ausbruch des Dreißigjährigen Krieges. In den Territorien legitimierte das Cuius-regio-eius-religio-Prinzip die landesherrliche Konfessionalisierung. Durch die reichsrechtliche Anerkennung zweier Konfessionen mit absolutem Wahrheitsanspruch kann der Frieden auch als ein Ursprung modernen Toleranzdenkens gesehen werden. (Orig.).

Schlagwörter: Reichstag, Konfession, Gegenreformation, Historiografie, Heiliges Römisches Reich deutscher Nation, Religionsfriede, Geschichte , Karl , Wirkung, Neuere Geschichte, Geschichtswissenschaft, Augsburg, Konfessionalität, Reformation


Autor: Hoffmann, Carl A.
Titel: Als Frieden möglich war – 450 Jahre Augsburger Religionsfrieden.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(2005) 4, S. 241–249

Abstract: Der Autor stellt Konzeption und Inhalte der kulturgeschichtlichen Ausstellung (16.06–16.10.2005) im Augsburger Maximilianmuseum zum Jubiläum des Augsburger Religionsfriedens von 1555 vor.

Schlagwörter: Reichstag, Konfession, Museum, Heiliges Römisches Reich deutscher Nation, Religionsfriede, Karl , Ausstellung, Wirkung, Neuere Geschichte, Kulturgeschichte, Augsburg, Konfessionalität


Autor: Rohlfes, Joachim
Titel: Friedrich Nietzsches Vom Nutzen und Nachteil der Historie.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(2005) 4, S. 251–263

Abstract: Der Beitrag enthält als Textquellen Auszüge aus: Friedrich Nietzsche: Unzeitgemäße Betrachtungen. Zweites Stück. Vom Nutzen und Nachteil der Historie für das Leben (1874). Der Text wird in den (geistes)geschichtlichen Zusammenhang eingeordnet, Leben und Werk Nietzsches werden dargestellt und der Text einer kritischen Interpretation unterzogen.

Schlagwörter: Nietzsche, Friedrich, Geschichtsunterricht, Interpretation, Textinterpretation, Geschichte


Autor: Gersmann, Gudrun
Titel: Eine New Yorker Wunderkammer des 21. Jahrhunderts: http://digitalgallery.nypl.org/.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(2005) 4, S. 264–265

Abstract: Vorgestellt wird die Internet-Adresse http://digitalgallery.nypl.org/, ein Online-Angebot der New York Public Library, die aus ihren Sammlungen über 275.000 Drucke, Bilder, Manuskripte, Landkarten und Fotografien digitalisiert kostenfrei für die Verwendung in Forschung und Lehre zur Verfügung stellt.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Kunst, Geschichte , Kunsterziehung, Internetadresse, Geografie, Kulturgeschichte, Technikgeschichte


Autor: Ziemann, Benjamin
Titel: Historische Friedensforschung.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(2005) 4, S. 266–281

Schlagwörter: Frieden, Friedensforschung, Literaturbericht, Friedenserziehung, Gewalt, Geschichtswissenschaft


Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
523244
Medienart:
Zeitschrift

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.