Warenkorb

Außereuropäische Geschichte

Geschichte in Wiss. u. Unterr. Nr. 10/2001

Erscheinungsdatum:
September 2001
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Geschichte & Gesellschaft, Geschichte
Bestellnr.:
523202
Medienart:
Zeitschrift
21,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 17,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 12,25 €

BEITRÄGE
Christoph R. Hatscher
China im Geschichtsunterricht

Leonhard Harding
Die Entdeckung einer afrikanischen Welt
Das Königreich Benin

Christian Büschges/Barbara Potthast
Ethnisches Bewusstsein, soziale Identität und politischer Wandel in der Geschichte Lateinamerikas

LITERATURBERICHT
Joachim Rohlfes
Geschichtsdidaktik – Geschichtsunterricht, Teil III
NACHRICHTEN
Aus dem Verband der Geschichtslehrer

Abstract

Autor: Hatscher, Christoph R.
Titel: China im Geschichtsunterricht.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(2001) 10, S. 564–578

Abstract: Chinesische Geschichte findet man nur äußerst selten als Gegenstand des heutigen Geschichtsunterrichts. Aus diesem Grund wird hier nach einer ausführlichen didaktischen Begründung des Themas ein Struktur- und ein Unterrichtsmodell zur neueren Geschichte Chinas vorgeschlagen. Ausgehend von dem chinesischen Konzept des Zwei-Linien-Kampfes als heuristischem Modell gelangt man zur Konzeption einer Unterrichtseinheit unter der übergeordneten Leitfrage nach dem Konflikt zwischen Modernisierern und Traditionalisten.

Schlagwörter: Didaktische Grundlage, Modell, Geschichtsunterricht, Unterrichtsmodell, 18. Jahrhundert, Modernisierung, Strukturmodell, China, Traditionalismus, Neuere Geschichte, Unterrichtsgegenstand, 19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert


Autor: Harding, Leonhard
Titel: Die Entdeckung einer afrikanischen Welt.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(2001) 10, S. 579–601

Abstract: In diesem Vorschlag für eine Unterrichtsreihe zu Afrika wird ein westafrikanisches Reich, das Königreich Benin, vorgestellt. Es ist in der ganzen Welt durch seine herausragende Kunst bekannt geworden. Ziel ist es, Begeisterung für die Beschäftigung mit afrikanischen Völkern und mit ihrer Geschichte zu wecken. Es wird in vielen Bereichen ein vergleichender Blick in die Entwicklung Afrikas und Europas gewagt. Damit sollen interkulturelle Erfahrungen vermittelt werden, die die Neugier für das Andere wecken und einen kritischen Blick auf das Eigene anregen. (Orig.).

Schlagwörter: Kultur, Didaktische Grundlageninformation, Benin, Geschichtsunterricht, Unterrichtsmodell, Afrika, Kunst, Nigeria, Westafrika, Politische Bildung, Kolonialismus


Autor: Potthast, Barbara; Büschges, Christian
Titel: Vom Kolonialstaat zum Vielvölkerstaat.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(2001) 10, S. 602–620

Abstract: Geschichte und Gegenwart Lateinamerikas sind durch große ethnische Vielfalt geprägt. Aus dem Aufeinandertreffen von indianischer Urbevölkerung, europäischen Eroberern und zwangsimmigierten schwarzen Sklaven entwickelte sich eine durch stetige Zu- und Binnenwanderung ergänzte multi-ethnische Gesellschaft. Die zunehmende Vermischung der Bevölkerungsgruppen führte dazu, dass vermeintlich objektive, an physische Merkmale geknüpfte Eigenschaften ethnischer Gruppen immer fragwürdiger wurden und ethnische Identität zu einer kulturell konstruierten sozialen Identität wurde. Mit der Unabhängigkeit Lateinamerikas ging zunächst der Versuch einher, ethnische Identitäten völlig zu negieren; schließlich entwickelte sich eine bis heute anhaltende, kontrovers geführte politische Debatte um Anerkennung und Repräsentanz der verschiedenen ethnischen Gruppen in den Nationalstaaten. (Orig., gek.).

Schlagwörter: Ureinwohner, Geschichtsunterricht, Ethnische Identität, Politischer Einfluss, Multikulturelle Gesellschaft, Lateinamerika, Nationalstaat, Einwanderer, Partizipation, Indianer, Ethnische Gruppe


Autor: Rohlfes, Joachim
Titel: Geschichtsdidaktik – Geschichtsunterricht.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(2001) 10, S. 621–630

Abstract: In diesem Teil des Literaturberichts befasst sich der Autor mit diversen Materialien für den Geschichtsunterricht in der Sekundarstufe II.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Literaturbericht, Schulbuch, Fachdidaktik, Sekundarstufe II, Arbeitsmaterial, Unterrichtsmaterial, Lernmaterial


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.