Warenkorb

Aufarbeitung des Nationalsozia

Geschichte in Wiss. u. Unterr. Nr. 2/1997

Erscheinungsdatum:
Januar 1997
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Geschichte & Gesellschaft, Geschichte
Bestellnr.:
523146
Medienart:
Zeitschrift
21,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 17,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 12,25 €

Aus dem Inhalt:
Peter Frieß/ Angela Lettner:
Musik und Geschichte
Neue Demensionen fächerübergreifenden Arbeitens

Frdolin Wimmer:
Politische Lieder im Nationalsozialismus

literaturbericht: Joachim Rohlfes:
Geschichtsdidaktik – Geschichtsunterricht

Abstract

Autor: Frieß, Peer; Lettner, Angela
Titel: Musik und Geschichte.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(1997) 2, S. 67–81

Abstract: Musik spielt im gegenwärtigen Geschichtsunterricht kaum eine Rolle. Das muß nicht so bleiben, denn musikalische Werke können dank der Multimedia-Technologie als historische Quellen besonderer Art eingesetzt werden. An verschiedenen Epochenbeispielen läßt sich erkennen, daß dieses auditive Element für den Geschichtsunterricht eine wertvolle Ergänzung und Vertiefung bieten würde. Die Intention dieses Beitrags ist es nicht nur, auf diese neuen Möglichkeiten hinzuweisen, sondern auch, die Didaktiker dazu anzuregen, sich sowohl mit dem Themenkomplex Musik und Geschichte als auch mit der aktuellen Entwicklung im Medienbereich intensiver auseinanderzusetzen. (Verlag).

Schlagwörter: Humanismus, Musik, Didaktische Grundlageninformation, Geschichtsunterricht, Neue Medien, Nationalhymne, Oper, Nationalgefühl, Revolution 1848, Hörmedium, Kirchenmusik, Vokale Klangerzeugung, Musikunterricht, Nationalstaat, Computerunterstützter Unterricht, Renaissance , Multimediales Lernen, Fachdidaktik, Romantik, Fächerübergreifender Unterricht, Frühe Neuzeit, Polyfonie, Neue Technologien, 16. Jahrhundert, Italien, Multimedia, Wechselwirkung, 19. Jahrhundert, Audiovisuelles Medium, Musikgeschichte, Geschichtsquelle, Reformation, Deutschland, Gesang


Autor: Wimmer, Fridolin
Titel: Politische Lieder im Nationalsozialismus.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(1997) 2, S. 82–100

Abstract: Das Thema Nationalsozialismus ist ein sehr wichtiger, aber auch problematischer Teil des Geschichtsunterrichts. Der Beitrag will – basierend auf einem fächerübergreifend durchgeführten Unterrichtsprojekt – nationalsozialistische Lieder als neue Quelle vor allem für die Schule erschließen. Es wird gezeigt, welch großer Stellenwert der Musik in der Propaganda des Dritten Reichs zukam und wie sie für die Herrschaftstechnik funktionalisiert wurde, um direkt die emotionale und irrationale Ebene im Menschen zu erreichen. (Verlag).

Schlagwörter: Funktion , Innenpolitik, Geschichtsunterricht, Schuljahr 10, Herrschaft, Zeitgeschichte, Politisches Lied, Geschichte , Text, Musikunterricht, Lied, Kampf, Legitimation, Alltag, Nationalsozialismus, Unterrichtsprojekt, Fächerübergreifender Unterricht, Hitlerjugend, Militär, Musikpsychologie, Unterrichtsmaterial, Politisches System, Deutschunterricht, Psychologie, Deutschland , Feier, Gymnasium, Sekundarstufe I, Propaganda, Geschichtsquelle, Drittes Reich


Autor: Sauer, Michael
Titel: Historische Lieder.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(1997) 2, S. 101–106

Schlagwörter: Unterrichtsinhalt, Didaktische Grundlageninformation, Geschichtsunterricht, Analyse, Interpretation, Didaktische Erörterung, Geschichte , Lied, Unterrichtsmethode, Text-Musik-Beziehung, Geschichtsquelle


Autor: Rohlfes, Joachim
Titel: Geschichtsdidaktik – Geschichtsunterricht.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(1997) 2, S. 107–125

Schlagwörter: Geschichtsbuch, Kommunikation, Didaktische Grundlageninformation, Geschichtsunterricht, Unterrichtsmodell, Analyse, Historische Geschichtsdidaktik, Schulbuch, Handreichung, Unterrichtsvorbereitung, Geschichte , Massenmedien, Fachdidaktik, Politische Bildung, Zeitschrift, Unterrichtsmaterial, Technische Kommunikation, Informationstechnik


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.