Warenkorb

Telekommunikation

Unterricht Englisch Nr. 54/2001

Erscheinungsdatum:
November 2001
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Englisch
Bestellnr.:
526054
Medienart:
Zeitschrift
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Basisartikel
Andreas Müller-Hartmann/ Annette Richter
From classroom learners to world communicators
Das Potenzial der Telekommunikation für den Fremdsprachenunterricht
Zum Thema
Helmut Schlieger
Fächerübergreifendes Unterrichtsprojekt Inuit Culture
(6. Schuljahr)

Heinz Mohn
E-Mail im Englischunterricht – Einsatzmöglichkeiten im schulischen Alltag
(Sekundarstufe I und II)

Mechthild Schlang-Redmond
Fremdsprachenlernen im Tandem per E-Mail
(Sekundarstufe I und II)

Karl-Heinz Assenmacher
Netmeetings: Video- und Audiokonferenzen als Herausforderung und Chance
(Sekundarstufe I und II)

Karin Feldner
WebQuest: Harper Lees To Kill A Mockingbird
(Sekundarstufe II)

Abstract

Autor: Müller-Hartmann, Andreas; Richter, Annette
Titel: From classroom learners to world communicators. Das Potenzial der Telekommunikation für den Fremdsprachenunterricht.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2001) 54, S. 4–14

Abstract: Nach einer kurzen Darstellung des besonderen Potenzials der Telekommunikation im Unterschied zu anderen Formen der Computernutzung, wie z.B. Sprachlernsoftware, zeigen die Autoren in dem Basisartikel verschiedene Interaktionsformen zwischen Mensch und Computer auf, um Schlussfolgerungen für die Arbeit im englischsprachigen Klassenraum zu ziehen. Neben den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Telekommunikation geht es ihnen dabei vor allem um die Frage nach dem Mehrwert für den Spracherwerb im Sinne eines soziokulturellen Modells sowie um die sich verändernden Rollen von Lehrenden und Lernenden. Abschließend wird die Entwicklung von Aufgaben und damit die Strukturierung von interkulturellen Lernprozessen im netzbasierten Klassenraum skizziert.

Schlagwörter: Lehrerrolle, Schüler, Didaktische Grundlageninformation, Fremdsprachenunterricht, Englischunterricht, Interaktion, Computer, Konferenzschaltung, E-Mail, Telekommunikation, Interkulturelle Kommunikation, Soziale Rolle


Autor: Schlieger, Helmut
Titel: Fächerübergreifendes Unterrichtsprojekt Inuit culture.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2001) 54, S. 16–21

Abstract: Basierend auf einem fächerübergreifenden E-Mail-Projekt einer 6. Klasse zu Inuit Culture in den Fächern Deutsch, Erdkunde, Biologie und Englisch wird die E-Mail- und Chat-Kommunikation mit einer Eskimoklasse aus Barrow/Alaska geschildert. (Verlag).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Fremdsprachenunterricht, Englischunterricht, Inuit, Fächerübergreifender Unterricht, Projektunterricht, E-Mail, Arbeitsbogen


Autor: Mohn, Heinz
Titel: E-Mail im Englischunterricht.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2001) 54, S. 22–27

Abstract: Die neuen Kommunikationstechniken rund um Internet und E-Mail haben in den letzten Jahren eine rasante, ja, geradezu atemberaubende Entwicklung durchgemacht. Welche Möglichkeiten ergeben sich dabei für den modernen Fremdsprachenunterricht? Anhand eines Erfahrungsberichtes über den Einsatz von elektronischer Mail soll dieser Frage hier nachgegangen werden. Der Bericht umfasst einen Zeitraum von etwa dreieinhalb Jahren. (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Kommunikation, Englischunterricht, Medieneinsatz, Neue Medien, Schule, E-Mail, Internet


Autor: Schlang-Redmond, Mechthild
Titel: Fremdsprachenlernen im Tandem per E-Mail.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2001) 54, S. 28–32

Abstract: Lernen im Tandem ist authentische Kommunikation und ein Schritt hin zu selbst gesteuertem Lernen im Fremdsprachenunterricht. Der Artikel versucht zu verdeutlichen, warum diese Methode im Fremdsprachenunterricht brücksichtigt werden sollte und wie sie angewendet werden kann. Dabei werden die Prinzipien des Lernens im Tandem erörtert sowie Hilfen für Unterrichtende und Lernende aufgezeigt. (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Kommunikation, Fremdsprachenunterricht, Medieneinsatz, E-Mail, Internet


Autor: Assenmacher, Karl-Heinz
Titel: Netmeetings: Video- und Audiokonferenzen als Herausforderung und Chance.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2001) 54, S. 34–38

Abstract: In dem Beitrag werden verschiedene Formen von Netmeetings beschrieben (Chat, Audio-Konferenz, Video-Konferenz) und hilfreiche Hinweise zur Planung, Durchführung und Nachbereitung von Netmeetings gegeben. (Verlag, adapt.).

Schlagwörter: Kommunikation, Didaktische Grundlageninformation, Fremdsprachenunterricht, Englischunterricht, Projektmethode, Sekundarstufe II, Video, Konferenzschaltung, Internet, Telekommunikation, Sekundarstufe I


Autor: Feldner, Karin
Titel: WebQuest: Harper Lees To kill a mockingbird.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2001) 54, S. 40–45

Abstract: Das Konzept der WebQuests (internetbasierte Unterrichtseinheiten) wurde 1995 von Bernie Dodge und Tom March entwickelt. Der Lehrer kann entweder WebQuests nach einer vorgegebenen Maske selbst erstellen oder auf eine große Zahl von bewährten WebQuests im Internet zurückgreifen. In der Regel besteht ein WebQuest aus einer Einführung, in der das Vorhaben erläutert wird und die Schüler erfahren, was sie wann und wie tun sollen, einer ausführlichen Aufgabenstellung mit genauen Angaben zum erwarteten Ergebnis/Produkt, einer kommentierten Liste von Internetadressen und anderer verfügbarer Quellen, einem Ablaufplan und Informationen zur Bewertung sowie Schlussbemerkungen. In dem Beitrag beschreibt die Autorin ihre Arbeit mit dem WebQuest Extra! Extra! Read All About It! zu Harper Lees To kill a mocking bird, das sie in einem Grundkurs Englisch eingesetzt hat.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Fremdsprachenunterricht, Englischunterricht, Unterrichtseinheit, Schuljahr 12, Fachdidaktik, Sekundarstufe II, Literaturunterricht, Internet


Autor: Meyer, Uwe
Titel: Tinker, Tenor, Doctor, Spy – eine Star-Trek-Voyager-Episode im Unterricht.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2001) 54, S. 46–49

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Fremdsprachenunterricht, Englischunterricht, Unterrichtseinheit, Sekundarstufe II, Science-Fiction, Fernsehen


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.