Warenkorb

Sinnvolle Hausaufgaben

Unterricht Englisch Nr. 22/1996

Erscheinungsdatum:
Juli 1996
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Englisch
Bestellnr.:
526022
Medienart:
Zeitschrift
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Veränderte Funktionen von Haus-Aufgaben in einem veränderten Englischunterricht / Hausaufgaben Ja, aber Ö Grundsätze für eine neue Sprachlernpraxis / Selbständiges Lernen lernen durch Hausaufgaben / Sinnvolle Aufgabenstellung im schülerorientierten Unterricht / Schaut euch dann bis zur nächsten Stunde die Wörter an / Keine Hausaufgaben für die Eltern Selbstverantwortes Englischlernen außerhalb des Unterrichts / Offenes Lernen auch im Englischunterricht / Internet now Teil .

Abstract

Autor: Pauels, Wolfgang
Titel: Veränderte Funktionen von (Haus-)Aufgaben in einem veränderten Englischunterricht.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(1996) 22, S. 4–9

Abstract: Dieser Basisartikel geht der Frage nach, wie sich die Veränderungen der Inhalte, Ziele und Methoden in Richtung Lernstrategien, autonomes Lernen, offene Unterrichtsformen auf die Hausaufgabenpraxis auswirken sollten. (Verlag).

Schlagwörter: Funktion , Didaktische Grundlageninformation, Englischunterricht, Hausaufgabe, Didaktische Erörterung, Karikatur, Fotografie, Veränderung


Autor: Freudenstein, Reinhold
Titel: Hausaufgaben? Ja, aber ....
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(1996) 22, S. 10–13

Abstract: Vorgestellt werden sechs Grundsätze, die die Unterrichtspraxis verändern sollen, um eine sinnvolle Hausaufgabenpraxis zu entwickeln. (Verlag).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Englischunterricht, Hausaufgabe, Beispiel, Schülerzentrierter Unterricht, Didaktische Erörterung, Veränderung, Praxis, Bild


Autor: Kunz, Detlef
Titel: Selbständiges Lernen lernen durch Hausaufgaben.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(1996) 22, S. 15–18

Abstract: Dieser Beitrag zeigt praktische Möglichkeiten, wie der Unmut von Schülerinnen und Schülern Hausaufgaben gegenüber durch gezielte Schulung von Mitverantwortung der Lerner am Lernen abgemildert werden kann. (HeLP/Pas).

Schlagwörter: Selbstständiges Lernen, Didaktische Grundlageninformation, Englischunterricht, Hausaufgabe, Lernen lernen, Didaktische Erörterung, Karikatur, Text, Unterrichtspraxis, Sekundarstufe I


Autor: Fehse, Klaus-Dieter; Schocker-von Ditfurth, Maria
Titel: Sinnvolle Aufgabenstellung im schülerorientierten Unterricht.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(1996) 22, S. 19–24

Abstract: Das Mängelwesen Fremdsprachenunterricht scheint bei Schülern und Lehrern immer mehr Unlust zu verbreiten. Gefragt sind daher neue Wege und Aufgabenstellungen, bei denen sich Schüler kreativ, aktiv handelnd und persönlich engagiert einbringen können. Der Beitrag soll zeigen, wie durch die Art der Aufgabenstellung im Englischunterricht mehr selbstgesteuertes, schülerorientiertes Lernen ermöglicht werden kann, und zwar sowohl in Verbindung mit einem Lehrwerk als auch im Rahmen von offenem Unterricht nach dem Storyline-Modell. (Verlag).

Schlagwörter: Selbstständiges Lernen, Aufgabenstellung, Didaktische Grundlageninformation, Englischunterricht, Hausaufgabe, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Schülerzentrierter Unterricht, Didaktische Erörterung, Offener Unterricht, Fotografie, Text, Sinn, Sekundarstufe I, Kreativität, Bild


Autor: Aßbeck, Johann
Titel: Schaut Euch dann bis zur nächsten Stunde die Wörter an! Hausaufgaben und Wörterlernen.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(1996) 22, S. 25–30

Abstract: Abdecken der deutschen Wörter, dann Abdecken der englischen Wörter: So haben Generationen von Schülern ihre Vokabeln gelernt – und wieder vergessen. Dabei könnte das Wörterlernen sogar Spaß machen und gleichzeitig effektiver sein. Einige Wege dorthin möchte der Beitrag aufzeigen. (Verlag).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Englischunterricht, Hausaufgabe, Gedächtnis, Effektivität, Didaktische Erörterung, Fotografie, Text, Wortschatz, Freude, Motivation, Psychologie, Sekundarstufe I


Autor: Krohn, Dieter
Titel: Keine Hausaufgaben für die Eltern.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(1996) 22, S. 31–34

Abstract: Der Beitrag macht einige Vorschläge zum sinnvollen Lernen außerhalb des Klassenzimmers. (HeLP/Pas).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Englischunterricht, Hausaufgabe, Lernen lernen, Didaktische Erörterung, Karikatur, Sekundarstufe I


Autor: Walther, Matthias
Titel: Internet now! 1.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(1996) 22, S. 35–38

Abstract: Der Beitrag ist eine Einführung in die Informationsbeschaffung im Internet. Er enthält ein Glossar mit den neuen Begriffen dieses Netzwerks. (HeLP/Pas).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Englischunterricht, World Wide Web, Didaktische Erörterung, Einführung, Karikatur, Glossar, Recherche, E-Mail, Internet, Mediendidaktik


Autor: Rampillon, Ute
Titel: Offenes Lernen – auch im Englischunterricht?
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(1996) 22, S. 42–43

Schlagwörter: Selbstständiges Lernen, Didaktische Grundlageninformation, Englischunterricht, Didaktische Erörterung, Theorie, Offenes Lernen, Praxis


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.