Warenkorb

Lernerorientierung

Unterricht Englisch Nr. 143/2016

Erscheinungsdatum:
August 2016
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Englisch
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Lehrerinnen und Lehrer unterrichten nicht Fächer, sondern junge Menschen: Es sollten die Interessen, Erfahrungen und Sichtweisen der Schülerinnen und Schüler sein, die im Mittelpunkt des Englischunterrichts stehen. Denn Sprache(n) sind Teil der Persönlichkeit eines jeden Menschen, und es sind Individuen, die sie erlernen.

Damit Jugendliche Zeit und Mühe in das Sprachenlernen investieren, müssen sie an der Gestaltung von Lernprozessen beteiligt sein – auch wenn manche strukturelle Merkmale von Unterricht das auf den ersten Blick zu verhindern scheinen. Es sollten relevante und bedeutsame Themen und Inhalte aus ihrer Lebenswelt sein, die im Englischunterricht zur Sprache kommen.

Zum 50. Geburtstag der Zeitschrift Der Fremdsprachliche Unterricht Englisch stellen Ihnen die Herausgeber Lernarrangements zu zentralen Handlungsfeldern des Englischunterrichts vor. Diese zeigen, wie man mit einfachen Mitteln Unterricht von den Lernenden aus denken kann.

Aus dem Inhalt

  • Lernerorientierte Aufgabeneinstiege
  • Lernerorientiert mit dem Lehrwerk arbeiten
  • Filme lernerorientiert erarbeiten, eigene Heldenidentitäten erschaffen
  • Sprechkompetenz entwickeln und unterstützen
  • Eigene Fragen an einen literarischen Text stellen, sich mit kulturellen Identitäten auseinandersetzen
  • Ethnographisches Forschen als Lernerorientierung am Beispiel von surveillance

Downloads 1

pdf
(Größe: 135.8 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
526143
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
48

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.