Warenkorb

Indien

Unterricht Englisch Nr. 50/2001

Erscheinungsdatum:
März 2001
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Englisch
Bestellnr.:
526050
Medienart:
Zeitschrift
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

BASISARTIKEL
Reinhold Wandel
Vom "Raj zu Roy" - Indien im Englischunterricht

Joachim Oesterheld
Trying to comprehend India

Bernd-Peter Lange
Kulturkontakte mit Indien: Orientalismus, Anglizismus und Hybridität

Zum Thema
Gerlind Ströhlein
Indien via World Wide Web
(Sekundarstufen I und II)

Karin Ebeling und Reinhold Wandel
The Role of English in India
(10. Schuljahr)

Mala Pandurang
How Sita and Deepak met
Helping German teenagers understand the Indian custom of "arranged marriages"
(ab 9. Schuljahr)

Viola Beyer-Kessling und Eva Reichel
Project: India
Landeskunde with Fragrance and Flavour
(Sekundarstufe II)

Reinhold Wandel
"A Saga of Lost Dreams"
Arundhati Roy: The God of Small Things
(Sek. II/Leistungskurs)

Magazin
Treasure trove
Culture- and society-related vocabulary in Indian English
Karin Ebeling

Interview
"Hybridity is a good thing!"
Reinhold Wandel

Aktuelles
DVD – die Möglichkeiten eines neuen Mediums
Kimiko Leibnitz

Abstract

Autor: Wandel, Reinhold
Titel: Vom Raj zu Roy – Indien im Englischunterricht.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2001) 50, S. 4–7

Abstract: Bislang erfolgte eine Behandlung Indiens im deutschen Englischunterricht nur sporadisch oder überhaupt nicht. Selbst die Fachdidaktik Englisch beginnt erst jetzt zu entdecken, dass Indien ein relevantes Thema ist und es einen direkten Weg nach Südasien – ohne die Umleitung über Großbritannien (die Briten in Indien oder die Inder in Großbritannien) – gibt. Der Basisartikel zeigt, warum Indien, vor allem auch in Hinblick auf das Fremdverstehen, ein interessantes Thema ist. Ein hauptsächliches Lernziel ist dabei, Negativ-Stereotypen zu überwinden und die indischen Kulturen und Gesellschaften als gleichberechtigte Lebensformen anzuerkennen.

Schlagwörter: Kultur, Stereotyp, Didaktische Grundlageninformation, Englischunterricht, Indien, Sekundarstufe II, Fächerübergreifender Unterricht, Sekundarstufe I, Interkulturelle Kommunikation


Autor: Oesterheld, Joachim
Titel: Trying to comprehend India.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2001) 50, S. 8–10

Abstract: Aspekte der indischen Gesellschaft, die die gängigen Vorurteile gegenüber Indien infrage stellen, werden aufgezeigt. (Verlag).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Englischunterricht, Vorurteil, Religionsunterricht, Indien, Landeskunde, Geschichte , Politik, Fächerübergreifender Unterricht


Autor: Lange, Bernd-Peter
Titel: Kulturkontakte mit Indien: Orientalismus, Anglizismus und Hybridität.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2001) 50, S. 11–12

Abstract: Wird die geopolitische Erweiterung des Kanons im Englischunterricht ernstgenommen, dann muss die europäische Sichtweise fremder (z.B. indischer) Kulturen untersucht und kritisch hinterfragt werden. Mit Blick auf Indien gelten Orientalismus und Anglizismus als vorherrschende Perspektiven des 19. und 20. Jahrhunderts. Ihnen muss das eher von postkolonialer Seite aus vorgetragene Konzept einer kulturellen Hybridität gegenübergestellt werden. (Verlag, adapt.).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Englischunterricht, Indien, Fächerübergreifender Unterricht, Interkulturelle Kommunikation


Autor: Ströhlein, Gerlind
Titel: Indien via World Wide Web.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2001) 50, S. 14–20

Abstract: Aus dem bestehenden Webadressenangebot hat die Autorin exemplarisch Themen ausgewählt, die sowohl durch Meinungsvielfalt, verschiedene Bearbeitungsmöglichkeiten als auch durch den Motivationswert für die Lernenden gekennzeichnet sind: Virtuelle Reise durch Indien, Mahatma Gandhi, Indische Märchen, Schule, Indische Presse, Frauenzeitschriften und Kinderarbeit. Es werden Unterrichtsvorschläge gemacht und auf zahlreiche einschlägige Internetadressen hingewiesen.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Englischunterricht, Presse , Indien, Tourismus, Landeskunde, Projektmethode, Schulsystem, Unterrichtsstunde, Politik, Sekundarstufe II, Fächerübergreifender Unterricht, Arbeitsbogen, Märchen, Internet, Sekundarstufe I


Autor: Ebeling, Karin; Wandel, Reinhold
Titel: The role of English in India.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2001) 50, S. 21–27

Abstract: Nach einer Skizzierung der Sprachen in Indien sowie der Entwicklung des Englischen (Linguistische Merkmale, grammatikalische Eigenheiten, spezifischer Wortschatz, Englisch im Kontext) stellt die Autorin eine Unterrichtseinheit zum Themenkomplex Englisch in Indien vor.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Englischunterricht, Unterrichtseinheit, Indien, Schuljahr 10, Grammatik, Wortschatz, Linguistik, Fächerübergreifender Unterricht, Gedicht, Arbeitsbogen, Varietät


Autor: Wandel, Reinhold; Freitag, Daniela; Gandavia, Firdaus; Ghone, Karita; Peter, Katharina; Sanghvi, Amita
Titel: Texts & tasks: India.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2001) 50, S. 30–40

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Englischunterricht, Presse , Indien, Landeskunde, Mode, Textarbeit, Foto, Erzählung, Text, Küche, Materialsammlung, Fächerübergreifender Unterricht, Unterrichtsmaterial


Autor: Pandurang, Mala
Titel: How Sita and Deepak met. Helping German teenagers understand the Indian custom of arranged marriages.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2001) 50, S. 41–46

Abstract: Die indische Autorin versucht in dem Beitrag, für deutsche Schüler kulturkontrastiv darzustellen, wie sich Paare in Indien kennen und lieben lernen. Dabei geht sie vor allem auf die Situation junger Frauen ein. Das so entstandene didaktisierte Material ist geeignet für Klassen ab Jahrgang 9.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Englischunterricht, Indien, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Landeskunde, Didaktisches Material, Sekundarstufe II, Sitte, Fächerübergreifender Unterricht


Autor: Beyer-Kessling, Viola; Reichel, Eva
Titel: Project: India. Landeskunde with fragrance and flavour.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2001) 50, S. 47–53

Abstract: Bei drei Wochenstunden ist für das Projekt, das die Autorinnen in einem Grundkurs und einem Leistungskurs durchgeführt haben, ein Zeitraum von vier bis fünf Wochen einzuplanen. Beschrieben wird die Annäherung an Indien, die Themenfindung und Gruppenbildung, die Arbeit in den Gruppen und die Präsentation der Produkte anhand von selbst erstellten Postern, Zeichnungen, Plakaten, Musikinstrumenten, illustrierten Texten, Videos, farbigen Overheadfolien oder Gerichten aus der indischen Küche.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Indien, Landeskunde, Englisch, Projektmethode, Küche, Sekundarstufe II, Fächerübergreifender Unterricht, Kreuzworträtsel, Arbeitsbogen, Gruppenarbeit, Erfahrungsbericht


Autor: Wandel, Reinhold
Titel: A saga of lost dreams.... Arundhati Roy: The god of small things.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2001) 50, S. 54–58

Abstract: Vorgeschlagen wird der indo-englische Roman The God of Small Things (1997) von Arundhati Roy zur Behandlung in einem Leistungskurs Englisch. Der Autor beschreibt in seinem Beitrag den Inhalt sowie die Rezeption des Romans und gibt Anregungen für Aufgabenstellungen im Unterricht.

Schlagwörter: Gesellschaftskritik, Didaktische Grundlageninformation, Englischunterricht, Roman, Indien, Unterrichtsstunde, Fachdidaktik, Sekundarstufe II, Fächerübergreifender Unterricht, Ganztext, Literaturunterricht, Arbeitsbogen, Leistungskurs


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.