Laufen

sportpädagogik Nr. 3/2002

Bestellnummer: 54141
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Mai 2002
Schulfach / Lernbereich: Sport & Spiel, Sport
Preis: 17,90 € *
... für Abonnenten:13,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
9,73 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Basisartikel Grundlagen Laufen Petra Wolters Praxis im Blickpunkt alle Schulstufen Gemeinsam sind wir stark Peter Müller/Alexander Priebe

Primarstufe Identität und Sinn Willibald Weichert

Sekundarstufe I Laufen und werfen verbinden Marcus Jung

Sekundarstufen I + II Bis es nicht mehr piepst Barbara Kaiser

Sekundarstufen I + II Barfußlaufen ist Erfahrens-Sache Gunnar Liedtke

Sekundarstufe II Laufen ohne Eile Reiner Leinen Forum zur Diskussion Zufriedener durch «Bewegte Schule»? Dirk Gröbert/Wilhelm Kleine/Carola Podlich

Ideenmarkt Der 8-Sekunden-Lauf

Rezensionen

Aktuelles

Impressum und Vorschau Material Zum Thema Das Laufheft. Tipps und Trainingstagebuch Kopiervorlagen

Autor: Wolters, Petra
Titel: Laufen.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2002) 3, S. 4–10

Abstract: Im ersten Teil des Beitrages berichtet der Autor über Ergebnisse einer Befragung zum Thema Laufen, die er bei Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 3, 7, 9 und 12 durchgeführt hat. Im zweiten Teil sollen drei didaktische Orientierungen Sportlehrern helfen, grundlegend darüber nachzudenken, wie sie ihr unterrichtliches Angebot zum Laufen ausrichten.

Schlagwörter: Schüler, Didaktische Grundlageninformation, Laufen, Leichtathletik, Basisartikel, Befragung, Sport, Motivation, Schulsport


Autor: Priebe, Alexander; Müller, Peter
Titel: Gemeinsam sind wir stark.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2002) 3, S. 11–13

Abstract: In diesem Beitrag geht es um Staffelläufe als gemeinschaftliche Wettkämpfe im Sportunterricht und bei Sportfesten. Es werden Hinweise zur Organisation vor, während und nach dem Lauf gegeben sowie verschiedene Formen des Staffellaufs dargestellt, darunter auch kleine Staffelformen für zwischendurch.

Schlagwörter: Realschule, Didaktische Grundlageninformation, Sekundarbereich, Laufen, Handreichung, Hauptschule, Staffellauf, Leichtathletik, Sportpädagogik, Sportunterricht, Unterrichtsorganisation, Sport, Grundschule, Didaktik, Unterrichtsmaterial, Gesamtschule, Gymnasium, Primarbereich, Schulsport


Autor: Weichert, Willibald
Titel: Identität und Sinn.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2002) 3, S. 16–19

Abstract: Der Autor beschreibt in seinem Beitrag Möglichkeiten und Methoden, wie Laufen bei extremen heterogenen Bedingungen, wie hier mit einem körperhinderten Kind, in der Grundschule und in Integrationsklassen praktiziert werden kann.

Schlagwörter: Laufen, Kind, Bewegung , Unterrichtsgestaltung, Sportpädagogik, Methodik, Sportunterricht, Körperbehinderung, Grundschule, Integrationsklasse, Behinderung, Primarbereich


Autor: Jung, Marcus
Titel: Laufen und werfen verbinden.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2002) 3, S. 20–22

Abstract: In der beschriebenen Unterrichtsidee geht es um einen kombinierten Staffelwettkampf aus Laufen und Werfen, der ab Klasse 5 durchgeführt werden kann.

Schlagwörter: Zielwerfen, Biathlon, Werfen, Sekundarbereich, Übungsbeschreibung, Laufen, Staffellauf, Leichtathletik, Sekundarstufe II, Sportunterricht, Sport, Unterrichtsmaterial, Übungsauswahl, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I, Kombination, Schulsport


Titel: Das Laufheft.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2002) 3, S. 23–26

Abstract: Das Material enthält Tipps zum Laufen bzw. zur Lauftechnik, zur Ernährung, es beschreibt Dehnübungen nach dem (Warm-)Laufen, gibt Hinweise zur Pulsmessung sowie eine Anleitung zur Führung eines Trainingstagebuchs.

Schlagwörter: Trainingsprogramm, Freizeitsport, Lauftraining, Laufen, Ernährung, Pulsmessung, Leichtathletik, Sport, Unterrichtsmaterial, Kopiervorlage, Schulsport, Sportart


Autor: Kaiser, Barbara
Titel: Bis es nicht mehr piepst.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2002) 3, S. 27–29

Abstract: Hier wird an einem Beispiel gezeigt, wie Schülerinnen und Schüler lernen können ihren Körper wahrzunehmen und ein Gefühl für das richtige Tempo beim Laufen bzw. Walken im Gelände zu entwickeln.

Schlagwörter: Körperwahrnehmung, Geschwindigkeit, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Schuljahr 11, Schuljahr 12, Schuljahr 13, Sekundarbereich, Körper , Körperliche Belastung, Laufen, Leichtathletik, Sekundarstufe II, Sportunterricht, Sport, Unterrichtsmaterial, Jogging, Sekundarstufe I, Walking, Schulsport, Sportart


Autor: Liedtke, Gunnar
Titel: Barfußlaufen ist Erfahrens-Sache.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2002) 3, S. 30–33

Abstract: Es werden mehrere Beispiele beschreiben, in denen Schülerinnen und Schüler unterschiedliche Körper- und Naturerfahrungen beim und durch Barfußlaufen gesammelt haben.

Schlagwörter: Körperwahrnehmung, Körpererfahrung, Naturerfahrung, Sekundarbereich, Laufen, Leichtathletik, Sekundarstufe II, Barfusslaufen, Sportunterricht, Umwelterfahrung, Sport, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Fuß, Schulsport, Sportart


Autor: Leinen, Reiner
Titel: Laufen ohne Eile.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2002) 3, S. 34–37

Abstract: Das Zen des Laufens stellt das Erleben in den Mittelpunkt. Für die Schülerinnen und Schüler ist es eine interessante Erfahrung, dass sie und ihr Befinden im Vordergrund stehen. Der Autor beschreibt dazu ein 5 Unterrichtsstunden umfassendes Unterrichtsprojekt, das er in einem Oberstufen-Sportkurs durchgeführt hat.

Schlagwörter: Körperwahrnehmung, Didaktische Grundlageninformation, Selbsterfahrung, Schuljahr 13, Sekundarbereich, Körper , Laufen, Bewegung , Sinngebung, Sekundarstufe II, Zen, Sportunterricht, Unterrichtsprojekt, Sport, Philosophie, Bewusstsein, Schulsport


Autor: Podlich, Carola; Kleine, Wilhelm; Gröbert, Dirk
Titel: Zufriedener durch Bewegte Schule?
Quelle: In: Sportpädagogik,(2002) 3, S. 38–42

Abstract: Bericht über die Ergebnisse einer Befragung von 328 Grundschülern der Jahrgangsstufe 4. Inhaltlich erhob der Fragebogen neben Informationen zu soziodemographischen Daten, Aussagen zum Bewegungs-, Medien- und Ernähungsverhalten der Kinder und zum schulischen und außerschulischen physischen, psychischen und sozialen Wohlbefinden. Zusätzlich sollte eine Zuordnung jeder Klasse zur Schulzufriedenheit in Abhängigkeit des Konzeptes der Bewegten Schule vorgenommen werden. (Teilw. Orig.).

Schlagwörter: Bewegte Schule, Schüler, Bewegungsförderung, Studie, Zufriedenheit, Fragebogenerhebung, Gesundheit, Selbsteinschätzung, Grundschule, Ergebnisbericht, Bewegungsbedürfnis, Primarbereich, Schülerbefragung, Gesundheitserziehung


Autor: Sokura, Kei
Titel: Der 8-Sekunden-Lauf.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2002) 3, S. 43

Abstract: Die Idee des 8-Sekunden-Laufes: Die Läufer versuchen, aus unterschiedlicher Entfernung von der Ziellinie innerhalb von 8 Sekunden das Ziel zu erreichen. Wird dies geschafft, gibt es eine vorher verabredete Punktzahl, ansonsten null Punkte. Durch den 8-Sekunden-Lauf soll die Fähigkeit geschult werden, seine Leistungsfähigkeit im Sprinten selbst einzuschätzen.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Sprint, Übungsform, Laufen, Leichtathletik, Sportunterricht, Leistungsfähigkeit, Sport, Selbsteinschätzung, Unterrichtsentwurf, Schulsport


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

3/4 2019 - Bewegungsrhythmus
2/2019 - Leistungen bewerten
1/2019 - Schwimmen
6/2018 - Training
5/2018 - Handball
3/4 2018 - Laufen, Springen, Werfen
2/2018 - Schulsportfeste
1/2018 - Innere Differenzierung
6/2017 - Vielfältig kämpfen
5/2017 - Sportunterricht auswerten
3/4 2017 - Werfen und Fangen
2/2017 - Sporträume
1/2017 - Erlebnispädagogik
6/2016 - Schülerinnen und Schüler als Akteure
5/2016 - Mit allen Fußball spielen
3/4 2016 - Spiele entwickeln
2/2016 - Projektorientiert lernen
1/2016 - Kraft im Schulsport
6/2015 - Bewegungsfreude ermöglichen
5/2015 - Springen und Fliegen
3/4 2015 - Mehrperspektivisch Sport unterrichten
2/2015 - Rollen und Fahren
1/2015 - Gesundheit
6/2014 - Wandern und Unterwegssein
5/2014 - Digitale Medien (vergriffen)
3/4 2014 - Bewegungen gestalten
2/2014 - Klug spielen
1/2014 - Informeller Sport
6/2013 - Auf dem Weg zur Inklusion
5/2013 - Aufgabenkultur
3/4 2013 - Rückschlagspiele
2/2013 - Selbstgesteuert lernen (vergriffen)
1/2013 - Basketball (vergriffen)
6/2012 - Geschlechtersensibler Schulsport
5/2012 - Individuelle Förderung
3/4 2012 - Bewegen an Geräten
2/2012 - Bewegungslernzeit
1/2012 - Kämpfen
6/2011 - Erfahrungsorientiert lernen
5/2011 - Schüler als Experten
3/4 2011 - Sportspiele regeln
2/2011 - Sport im Freien (vergriffen)
1/2011 - Heterogenität (vergriffen)
6/2010 - Trendsport macht Schule
5/2010 - Klettern
3/4 2010 - Schwimmen
2/2010 - Jungen fördern
1/2010 - Tanzen für Nichttänzer (vergriffen)
6/2009 - Wintersport
5/2009 - Soziale Integration
3/4 2009 - Laufen, springen, werfen
2/2009 - Vielseitige Ausdauerschulung
1/2009 - Problemorientiert unterrichten
6/2008 - Scham und Beschämung
4/5 2008 - Bewegungskünste (vergriffen)
3/2008 - Standards (vergriffen)
2/2008 - Schwierige Schüler
1/2008 - Sportspiele vermitteln
6/2007 - Methoden Werkzeuge
5/2007 - Gemeinsam turnen
4/2007 - Tanz Aufgaben (vergriffen)
3/2007 - Aufs Wasser
2/2007 - Körpersprache
1/2007 - Bewegungsdiagnose
6/2006 - Handball vermitteln (vergriffen)
5/2006 - Sport in der Ganztagsschule
4/2006 - Lebenskunst
3/2006 - Fußball Events
2/2006 - American Sports (vergriffen)
1/2006 - Springen
6/2005 - Kooperatives lernen (vergriffen)
5/2005 - Basketball vermitteln (vergriffen)
4/2005 - Fitness (vergriffen)
3/2005 - Spiele erfinden – erfinderisch spielen (vergriffen)
2/2005 - Schulsportverweigerer (vergriffen)
1/2005 - Bewegungslernen an Stationen
6/2004 - Gleiten
5/2004 - Tanzen (vergriffen)
4/2004 - Fallen
3/2004 - Mädchen spielen Fußball (vergriffen)
2/2004 - Differenzieren (vergriffen)
1/2004 - Stock-Ball-Spiele
6/2003 - Fremdheit erleben (vergriffen)
5/2003 - Leisten (vergriffen)
4/2003 - Schüler mit Behinderung (vergriffen)
3/2003 - Ringen, Raufen und Kämpfen (vergriffen)
2/2003 - Schulsport bereichern (vergriffen)
1/2003 - Schulprogramm (vergriffen)
6/2002 - Werfen und Fangen
5/2002 - Bewegungsaufgabe
4/2002 - Beweg-Gründe finden
3/2002 - Laufen (vergriffen)
2/2002 - Gewalt im Sportunterricht (vergriffen)
1/2002 - Volley spielen (vergriffen)
6/2001 - Trendsport (vergriffen)
5/2001 - Tanzen und gestalten (vergriffen)
4/2001 - Bewegung lernen
3/2001 - Schaukeln und Schwingen
2/2001 - Schulen in Bewegung (vergriffen)
1/2001 - Akrobatik vermitteln (vergriffen)
6/2000 - Schüler im Unterricht (vergriffen)
5/2000 - Methoden (vergriffen)
4/2000 - Naturbegegnung
3/2000 - Mitspielen können (vergriffen)
2/2000 - Wettkämpfe
1/2000 - Sportlehrerinnen und Sportlehrer (vergriffen)
1/1999 - Unterricht vorbreiten (vergriffen)
6/1999 - Wintersporttage (vergriffen)
5/1999 - Schwimmen (vergriffen)
4/1999 - Erziehen (vergriffen)
3/1999 - Turnen (vergriffen)
2/1999 - Körperarbeit (vergriffen)
6/1998 - Spielräume (vergriffen)
5/1998 - Zweikämpfe (vergriffen)
4/1998 - Bewegungsrhythmus
3/1998 - Gesundheitsförderung (vergriffen)
2/1998 - Tennis-Spiele (vergriffen)
1/1998 - Unterrichtszeit (vergriffen)
6/1997 - Jungen (vergriffen)
5/1997 - Tanzprojekte (vergriffen)
4/1997 - Bewerten und Zensieren (vergriffen)
3/1997 - Bewegen auf Rollen und Rädern (vergriffen)
2/1997 - Soziales Lernen (vergriffen)
1/1997 - Sportpädagogische Grundfragen (vergriffen)
6/1996 - Bewegungsvorhaben (vergriffen)
5/1996 - Psychomotorik (vergriffen)
4/1996 - Aggressionen im Sportunterricht (vergriffen)
3/1996 - 100 Jahre Olympische Spiele (vergriffen)
2/1996 - Empathie – sich in andere einfühlen (vergriffen)
1/1996 - Fußball (vergriffen)
6/1995 - Bewegte Schule (vergriffen)
5/1995 - Vermitteln (vergriffen)
4/1995 - Ganzheitlich (vergriffen)
3/1995 - Leichtathletik neu entdecken (vergriffen)
2/1995 - Bewegungstheater (vergriffen)
1/1995 - Basketball (vergriffen)
6/1994 - Interkulturelles Lernen (vergriffen)
5/1994 - Abenteuer/Risiko (vergriffen)
4/1994 - Bauen und Bewegen (vergriffen)
3/1994 - Turnfeste: Schule öffnen (vergriffen)
2/1994 - Neue Sportarten (vergriffen)
1/1994 - Anschaulich unterrichten (vergriffen)
6/1993 - Bewegen und Wahrnehmen (vergriffen)
5/1993 - Unterrichtsstörungen (vergriffen)
4/1993 - Klettern (vergriffen)
3/1993 - Leisten (vergriffen)
2/1993 - Vorführen – Aufführen (vergriffen)
1/1993 - Kraft (vergriffen)
6/1992 - Turnen und Akrobatik (vergriffen)
5/1992 - Angst (vergriffen)
4/1992 - Bewegungs-Räume (vergriffen)
3/1992 - Funktionelle Gymnastik (vergriffen)
2/1992 - Schulsportkonzepte (vergriffen)
1/1992 - Miteinander spielen (vergriffen)
6/1991 - Hand-Ballspiele (vergriffen)
5/1991 - Gesundheitserziehung (vergriffen)
4/1991 - Mädchen (vergriffen)
3/1991 - Sport im Freien (vergriffen)
2/1991 - Unterricht öffnen – offener Un (vergriffen)
1/1991 - Helfen im Turnen (vergriffen)
6/1990 - Musik und Bewegung (vergriffen)
5/1990 - Ausdauersport (vergriffen)
4/1990 - Bewegungsgefühl (vergriffen)
3/1990 - Schwimmen heute (vergriffen)
2/1990 - Volleyball (vergriffen)
1/1990 - Bewegung sehen und beurteilen (vergriffen)
6/1989 - Unterricht beginnen (vergriffen)
5/1989 - Ästhetische Erziehung (vergriffen)
4/1989 - Anspannen – Entspannen (vergriffen)
3/1989 - Wandern (vergriffen)
2/1989 - Selbständigkeit (vergriffen)
1/1989 - Sport: Unterricht oder Betreib (vergriffen)
6/1988 - Aufwärmen (vergriffen)
5/1988 - Unfall ist kein Zufall (vergriffen)
4/1988 - Ringen und Raufen (vergriffen)
3/1988 - Lehrerfortbildung (vergriffen)
2/1988 - Schullandheim (vergriffen)
1/1988 - Springen (vergriffen)
6/1987 - Schüler als Person gesehen (vergriffen)
5/1987 - Differenzieren (vergriffen)
4/1987 - Sportunterricht therapeutisch (vergriffen)
3/1987 - Bewegungskünste (vergriffen)
2/1987 - Gymnastik (vergriffen)
1/1987 - Arbeitslos (vergriffen)
6/1986 - In Gruppen lernen (vergriffen)
5/1986 - Fußball (vergriffen)
4/1986 - Spielregeln – Spiele regeln (vergriffen)
3/1986 - Schulsportfeste (vergriffen)
2/1986 - Unterrichtsgespräche (vergriffen)
1/1986 - Bewegungsmeditation (vergriffen)
6/1985 - Üben (vergriffen)
5/1985 - Turnen vermitteln (vergriffen)
4/1985 - Tanzen aktuell (vergriffen)
3/1985 - Bewegungsraum Wasser (vergriffen)
2/1985 - Schulleben (vergriffen)
1/1985 - Geräte und Objekt (vergriffen)
6/1984 - Gesundheit (vergriffen)
5/1984 - Gleichgewicht halten (vergriffen)
4/1984 - Von anderen lernen (vergriffen)
3/1984 - Werfen (vergriffen)
2/1984 - Mädchen + Jungen (vergriffen)
1/1984 - Sportspiele II (vergriffen)
6/1983 - Sport und Winter (vergriffen)
5/1983 - Beurteilen/Auswerten (vergriffen)
4/1983 - Sportspiele I (vergriffen)
3/1983 - Darstellen (vergriffen)
2/1983 - Vormachen – Mitmachen (vergriffen)
1/1983 - Bewegungsspiele (vergriffen)
6/1982 - Projekte (vergriffen)
5/1982 - Planen (vergriffen)
4/1982 - Sport als Angebot (vergriffen)
3/1982 - An Problemen lernen (vergriffen)
2/1982 - Leichtathletik (vergriffen)
1/1982 - Rückschlagspiele (vergriffen)
6/1981 - Schulalltag (vergriffen)
5/1981 - Kondition (vergriffen)
4/1981 - Tanzen (vergriffen)
3/1981 - Schulsport organisieren (vergriffen)
2/1981 - Schwimmen (vergriffen)
1/1981 - Kurse (vergriffen)
6/1980 - Zensieren (vergriffen)
5/1980 - Turnen (vergriffen)
4/1980 - Körpererfahrung (vergriffen)
3/1980 - Laufen (vergriffen)
2/1980 - Wettkämpfe (vergriffen)
6/1979 - Bewegungswelt (vergriffen)
5/1979 - Methoden (vergriffen)
4/1979 - Sport begreifen (vergriffen)
3/1979 - Problemschüler (vergriffen)
2/1979 - Bewegen (vergriffen)
1/80 1979 - Spielen (vergriffen)
1/1979 - Soziales Lernen (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Naturbegegnung
Naturbegegnung

sportpädagogik Nr. 4/2000

Zeitschrift
17,90 € *
Gewalt im Sportunterricht
Gewalt im Sportunterricht

sportpädagogik Nr. 2/2002

Zeitschrift
17,90 € *
Schaukeln und Schwingen
Schaukeln und Schwingen

sportpädagogik Nr. 3/2001

Zeitschrift
17,90 € *
Bewegung lernen
Bewegung lernen

sportpädagogik Nr. 4/2001

Zeitschrift
17,90 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.