Warenkorb

Unterrichtszeit

sportpädagogik Nr. 1/1998

Erscheinungsdatum:
Januar 1998
Schulfach / Lernbereich:
Sport & Spiel, Sport
Bestellnr.:
54115
Medienart:
Zeitschrift
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Forum Noch einmal: Instrumentialisierung in der Sportpädagogik / Begründungspflicht für den Sport in der Schule / Vom Menschen ausgehen / Wer schafft das Herausforderungen an die Koordinationsfähigkeit / Mehr Unterrichtszeit im Schulsport: die tägliche Sportstunde Beiträge Unterrichtszeit im Schulsport Praxis im Blickpunkt Sich für Bewegung Zeit nehmen – Aus dem gegenwärtigen und zukünftigen Grundschul-Alltag / Unterrichtszeit kreativ gestalten – Neun Leitlinien am Beispiel des Turnens / Sportunterricht im Jahresplan

Abstract

Autor: Hahn, Henning; Klein, Christian
Titel: Vom Menschen ausgehen. 20 Jahre freies Turnen: Bilanz und Perspektiven. Ein Symposium für Lehrende an Hochschulen.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1998) 1, S. 6–8

Abstract: Die Autoren berichten über eine im September 1997 durchgeführten Tagung zum Thema Freies Turnen. Es werden Für und Wider von möglichen Veränderungen beim Geräteturnen diskutiert (LSW).

Schlagwörter: Geräteturnen, Turnen, Veränderung, Sportunterricht, Sport, Tagungsbericht, Schulsport


Autor: Sahre, Elisabeth
Titel: Zeit haben im Schullandheim.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1998) 1, S. 48–51

Abstract: Die Autorin stellt die Konzeption eines Schullandheimaufenthaltes mit der 8. Klasse eines Bielefelder Gymnasiums vor. Dabei werden Beispiele wie z. B. sportliche Betätigung, eine Wanderung und ein Spielturnier beschrieben (LSW).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Schullandheim, Konzeption, Sportspiel, Wanderung, Sportunterricht, Sport, Sekundarstufe I, Spiel, Klassenreise, Schulsport, Spielidee


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.