Warenkorb

Bewegungsaufgabe

sportpädagogik Nr. 5/2002

Erscheinungsdatum:
September 2002
Schulfach / Lernbereich:
Sport & Spiel, Sport
Bestellnr.:
54143
Medienart:
Zeitschrift
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Basisartikel Grundlagen Bewegungsaufgaben Ralf Laging Praxis im Blickpunkt Primarstufe Klettern wie die Berggeister Ingrid Bähr/Bernd Gröben

Primarstufe «In echt springen die aber anders rüber!» Matthias Jakob

Primarstufe/Sekundarstufe I Hürdenlaufen Harald Lange

Sekundarstufe I Tauchen erleben und erfahren Reiner Hildebrandt-Stramann

Sekundarstufe I Mit Köpfchen zum Erfolg Nils Neuber

Sekundarstufe I Bewegungen selbst entdecken Christina Schäfer

Sekundarstufe II Kurze Pässe, lange Pässe Silke Sinning Forum zum Thema Die Furcht vor der Aufgabe Nils Neuber

zur Diskussion Stürzen und Fallen Uwe Mosebach

Ideenmarkt

Rezensionen und Buchtipps

Aktuelles

Impressum und Vorschau Material In der Heftmitte zum Herausnehmen Bewegungsideen zum Rollen auf Rädern Das Heft im Heft mit Kopiervorlagen für Arbeitskarten 24 Aufgaben, an denen ihre Schüler wachsen können. Für Skateboard, Inliner oder City-Roller.

Abstract

Autor: Laging, Ralf
Titel: Bewegungsaufgaben.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2002) 5, S. 4–11

Abstract: Zunächst untersucht der Autor anhand einiger Beispiele Sinn und Zweck von Bewegungsaufgaben im Sportunterricht und geht auf methodische Maßnahmen ein. Anschließend werden einige Hinweise zur Praxis von Bewegungsaufgaben gegeben.

Schlagwörter: Sportmethodik, Bewegungspädagogik, Sportpädagogik, Methodik, Sport, Motorisches Lernen, Bewegungsaufgabe, Schulsport


Autor: Gröben, Bernd; Bähr, Ingrid
Titel: Klettern wie die Berggeister.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2002) 5, S. 12–15

Abstract: Die Autoren zeigen in einem Beispiel, wie Kinder ausgehend von einer Rahmengeschichte (Berggeister) in Kleingruppenarbeit selbst einen Kletterparcours gestalten und Bewegungsaufgaben lösen.

Schlagwörter: Selbstständiges Lernen, Bewegungsgestaltung, Schuljahr 03, Schuljahr 04, Kooperatives Lernen, Geräteturnen, Sekundarbereich, Sportmethodik, Bewegungspädagogik, Sportunterricht, Sport, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Problemlösen, Primarbereich, Bewegungsaufgabe, Sekundarstufe I, Klettern, Schulsport, Bewegungsgeschichte


Autor: Jakob, Matthias
Titel: In echt springen die aber anders rüber!
Quelle: In: Sportpädagogik,(2002) 5, S. 16–19

Abstract: Der Autor versucht darzustellen, wie ausgehend von Martin Wagenscheins Lehrkunst eine Thematisierung des Hochspringens im Sportunterricht der Grundschule aussehen könnte.

Schlagwörter: Sprungtechnik, Schuljahr 03, Schuljahr 04, Bewegungspädagogik, Leichtathletik, Sportunterricht, Sport, Grundschule, Hochsprung, Unterrichtsmaterial, Problemlösen, Springen, Primarbereich, Bewegungsaufgabe, Schulsport


Autor: Lange, Harald
Titel: Hürdenlaufen.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2002) 5, S. 20–22

Abstract: In der beschriebenen Unterrichtsidee wird gezeigt, wie man mit Schülern und Schülerinnen abwechslungsreich laufen kann – z.B. durch Aufteilen und Gestalten von Laufräumen. Der Autor stellt dazu zahlreiche Bewegungsaufgaben vor, bei denen die Lernenden mit Kartons verschiedene Parcours planen und gestalten.

Schlagwörter: Lauftechnik, Hindernislaufen, Sekundarbereich, Gestaltung, Laufen, Bewegungspädagogik, Leichtathletik, Bewegungsraum, Sportunterricht, Sport, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Primarbereich, Bewegungsaufgabe, Sekundarstufe I, Laufstrecke, Schulsport


Autor: Hildebrand-Stramann, Reiner
Titel: Tauchen erleben und erfahren.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2002) 5, S. 23–27

Abstract: Der Autor beschreibt eine Unterrichtsidee für den Schwimmunterricht der Sekundarstufe I zum Thema Tauchen. Es werden Bewegungsaufgaben im Tauchen beschrieben, durch die Schülerinnen und Schüler die Gesetzmäßigkeiten des Wassers erproben und bewegungsbezogen darauf antworten können.

Schlagwörter: Schwimmunterricht, Antrieb , Bewegungserfahrung, Sekundarbereich, Unterrichtsanregung, Wasser, Bewegungspädagogik, Schwimmen, Sportunterricht, Tauchen, Sport, Unterrichtsmaterial, Auftrieb , Wassersicherheit, Atemtechnik, Bewegungsaufgabe, Sekundarstufe I, Schulsport


Autor: Neuber, Nils
Titel: Mit Köpfchen zum Erfolg.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2002) 5, S. 28–31

Abstract: Der Körpersteuerung kommt beim Schwimmen eine große Bedeutung zu. Der Autor stellt in diesem Beitrag zahlreiche Bewegungsaufgaben vor, mit denen Schülerinnen und Schüler auf unterschiedlichen Könnensniveaus ihre Körpersteuerung verbessern können.

Schlagwörter: Schwimmunterricht, Kopf, Körper , Körpertechnik, Bewegung , Bewegungspädagogik, Schwimmen, Sportunterricht, Sport, Unterrichtsmaterial, Körperhaltung, Steuerung, Schwimmtechnik, Bewegungsaufgabe, Sekundarstufe I, Schulsport


Autor: Schäfer, Christina
Titel: Bewegungen selbst entdecken.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2002) 5, S. 32–35

Abstract: Dass Rhythmische Gymnastik durch entsprechend gestellte Bewegungsaufgaben auch für Jungen offen ist, wird in dieser Unterrichtsreihe verdeutlicht. In Kleingruppen soll eine gemeinsamen Kür mit den Handgeräten Seil und Gymnastikball entwickelt werden. Mithilfe von Bewegungsaufgaben werden die Schülerinnen und Schüler aufgefordert, selber Bewegungsmöglichkeiten zu finden, eigenständig zu Verbindungen zu verknüpfen und zu variieren.

Schlagwörter: Koedukation, Unterrichtsreihe, Bewegungsgestaltung, Schuljahr 09, Sekundarbereich, Lerngruppe, Gymnastik, Sprungseil, Sportunterricht, Handgerät, Sport, Rhythmische Gymnastik, Unterrichtsmaterial, Gruppenarbeit, Bewegungsaufgabe, Sekundarstufe I, Gymnastikball, Schulsport


Autor: Sinning, Silke
Titel: Kurze Pässe, lange Pässe.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2002) 5, S. 36–40

Abstract: Ziel der beschriebenen Unterrichtseinheit ist eine differenzierte Auseinandersetzung mit dem Bewegungsproblem Pass- und Zusammenspiel im Fußball und der daran gebundenen Bewegungsaufgaben. Es werden verschiedene Bewegungsaufgaben vorgestellt und erprobt, durch die sich unterschiedliche technische und taktische Lösungswege ergeben. Schülern und Schülerinnen sollen die Wirkungen diskutieren und die Bewegungsaufgaben zielgerichtet verändern.

Schlagwörter: Differenzierung, Analyse, Mannschaftsspiel, Fußball, Sekundarbereich, Sekundarstufe II, Sportunterricht, Sport, Unterrichtsmaterial, Spieltaktik, Arbeitsbogen, Bewegungsaufgabe, Spiel, Ballspiel, Passspiel, Schulsport, Spieltechnik


Autor: Neuber, Nils
Titel: Die Furcht vor der Aufgabe.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2002) 5, S. 41–43

Abstract: Der Beitrag basiert auf einem Vortrag, den der Autor auf einer Expertentagung in Luxembourg zum Thema Kindheitsorientierte Didaktik der Bewegungserziehung – eine Bewegungserziehung vom Kinde aus? gehalten hat.

Schlagwörter: Bewegungserziehung, Sportpädagogik, Unterrichtsmethode, Fachdidaktik, Sport, Bewegungsaufgabe, Schulsport


Autor: Mosebach, Uwe
Titel: Stürzen und Fallen.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2002) 5, S. 44–45

Abstract: In diesem Beitrag geht es um das Thema Stürzen und Fallen im Sportunterricht. Zunächst wird zwischen Sturz und Fall differenziert, bevor der Autor Gründe für eine Behandlung des Themas im Sportunterricht der Schule erläutert.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Fallen, Falltechnik, Bewegungserziehung, Sportpädagogik, Fachdidaktik, Sportunterricht, Unfallverhütung, Sport, Motorisches Lernen, Stürzen, Schulsport


Autor: Voige, Reinhard
Titel: Balancieren – auf vielfältige Art sein Gleichgewicht finden.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2002) 5, S. 46–49

Abstract: In diesem Beitrag wird eine Unterrichtsidee für die Grundschule zum Thema Balancieren beschrieben, bei der die Schüler/-innen im Rahmen einer spannenden Erzählung an das Bewegungsthema herangeführt wurden und durch Bewegungsaufgaben eigene Ideen zum Bewegen und Gestalten entdecken und erproben konnten.

Schlagwörter: Bewegungsgestaltung, Unterrichtsanregung, Bewegungspädagogik, Balance, Sportunterricht, Sport, Gleichgewichtsübung, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Motorisches Lernen, Primarbereich, Bewegungsaufgabe, Schulsport, Bewegungsgeschichte


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.