Warenkorb

Basketball vermitteln

sportpädagogik Nr. 5/2005

Erscheinungsdatum:
September 2005
Schulfach / Lernbereich:
Sport & Spiel, Sport
Bestellnr.:
54161
Medienart:
Zeitschrift
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Spielen Sie mit Ihren Schülern in der Primarstufe Korfball ? ein Spiel, bei dem alle mitspielen können! Die Kinder erlernen dabei die Fähigkeit zum Mitspielen; mit Hilfe eines Beobachtungsbogens können Sie das Zusammenspiel weiter fördern.

Sie erhalten Anregungen und Materialien für eine motivierende und vielseitige Basketball-Schnupperstunde in der Sek. I sowie Tipps und Hinweise zur Differenzierung, damit Sie den meist sehr unterschiedlichen Voraussetzungen Ihrer Schüler gerecht werden können. Für die Sek. II finden Sie in dieser Ausgabe u.a. einen Beitrag über eine Unterrichtsreihe zum "Pick and Roll", in der Sie die Methodenkompetenz Ihrer Schüler stärken können.

Das Themenheft enthält das Extra Koordination vielfältig üben: eine Übungssammlung mit kniffligen Aufgaben zur Verbesserung der Koordination.

Downloads 1

pdf
(Größe: 569.8 KB)

Abstract

Autor: Kugelmann, Claudia
Titel: Basketball vermitteln.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2005) 5, S. 4–7

Abstract: Basketball liegt im Trend. Es ist allerdings nicht nur das pure Spiel, was so attraktiv wirkt, es ist auch das besondere Lebensgefühl, eine Spielkultur, die sich von anderen unterscheiden will. Der Basisartikel will zeigen, was man tun könnte, um Basketball so zu vermitteln, dass die Attraktivität und diese besondere Atmosphäre auch im Schulsportunterricht nicht verloren gehen. (Teilw. Orig.).

Schlagwörter: Spielmethodik, Didaktische Grundlage, Mannschaftsspiel, Basketball, Sportspiel, Sportpädagogik, Methodik, Basisartikel, Sport, Spiel, Ballspiel, Schulsport


Autor: Sobiech, Gabriele
Titel: Gemeinsam Korfball spielen.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2005) 5, S. 8–11

Abstract: Das aus den Niederlanden stammende Korfball ist ein Spiel für alle. Es basiert auf einfachen Techniken und durch ein besonderes Regelwerk wird verhindert, dass nur ein bis zwei gute Spieler ihr Spiel machen und der Rest zuschaut. Es ist in besonderer Weise geeignet, Mitspielfähigkeit zu vermitteln. In diesem Unterrichtsvorschlag werden Spielformen zur Stärkung des Angriffs beschrieben, die das indidvidualtaktische Verhalten schulen. Mit methodischen Hinweisen und Hilfen zur Raumaufteilung.

Schlagwörter: Koedukation, Unterrichtseinheit, Schuljahr 04, Mannschaftsspiel, Kooperation, Spielfähigkeit, Spielform, Angriffsspiel, Sportspiel, Sportunterricht, Sport, Grundschule, Angriffstaktik, Unterrichtsmaterial, Spieltaktik, Spiel, Ballspiel, Korfball, Schulsport


Autor: Eick, Holger
Titel: Nie krieg ich den Ball!
Quelle: In: Sportpädagogik,(2005) 5, S. 12–13

Abstract: In diesem Unterrichtsvorschlag geht es um Möglichkeiten, das Zusammenspiel beim Basketball zu fördern. Das Spielverhalten der Schüler/-innen wird zum Thema des Sportunterrichts gemacht. Durch partnerweises Beobachten mithilfe eines Beobachtungsbogens gehen die Kinder Aspekten einer mannschaftsdienlichen Spielweise auf den Grund und es wird ein Bewusstsein für die Bedeutung des Abspielens geschaffen.

Schlagwörter: Spielverhalten, Unterrichtseinheit, Schuljahr 04, Mannschaftsspiel, Kooperation, Beobachtung, Team, Förderung, Basketball, Sportspiel, Beobachtungsbogen, Sportunterricht, Sport, Grundschule, Spieler, Unterrichtsmaterial, Spiel, Ballspiel, Schulsport


Autor: Westerhausen, Lucia
Titel: Die Stärken entdecken.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2005) 5, S. 14–17

Abstract: Gerade für Schüler/-innen einer Hauptschulklasse ist es wichtig, sich als erfolgreich zu erleben. Am Beispiel Basketball wird in der beschriebenen Unterrichtssequenz gezeigt, wie man die individuellen Stärken der Schüler/-innen erkennen und fördern kann. Entsprechend ihrer persönlichen Stärken wird die Klasse in Vierergruppen aufgeteilt, diese können sich dann für eine Spielaufgabe entscheiden. Neben den Spielaufgaben als Kopiervorlage enthält der Beitrag auch methodische Hinweise.

Schlagwörter: Mannschaftsspiel, Basketball, Sportspiel, Hauptschule, Gruppenspiel, Spielpädagogik, Streetball, Sportunterricht, Sport, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Spiel, Ballspiel, Schulsport


Autor: Mayer, Matthias; Olbrich, Juri
Titel: Basketball erleben, erfühlen, erspielen.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2005) 5, S. 18–20, S. 37

Abstract: In einer besonderen Schnupperstunde sollen die Schülerinnen und Schüler einer 9. Klasse Basketball spannend und motivierend erleben. Damit alle gleichzeitig üben können, absolvieren die Schüler in Kleingruppen in der einen Hallenhälfte verschiedene Spielbereiche und Stationen, an denen Dribbling, Ziel-Passen, Dunking und Korbleger geübt werden, während in der anderen Hälfte immer zwei Mannschaften im Wechsel (nach vorher vereinbarten Regeln) gegeneinander spielen.

Schlagwörter: Schuljahr 09, Mannschaftsspiel, Unterrichtsanregung, Übungsform, Einführung, Basketball, Sportspiel, Methodik, Sportunterricht, Sport, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Spiel, Ballspiel, Schulsport


Autor: Schneider, Hubert
Titel: Koordination vielfältig üben.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2005) 5, S. 21–36 Beil. sportpädagogik extra

Abstract: In der Beilage befindet sich eine Materialsammlung mit 40 Übungen, die besondere Anforderungen an die Geschicklichkeit und die Kondition der Schüler/-innen stellen. Die Übungen können als Zehnkampf (Wettbewerb) organisiert werden oder als Parcours, in dem die Kinder jedes für sich die Stationen absolvieren, hier steht der individuelle Lernzuwachs im Vordergrund. Es sind sowohl die Übungen als auch die Wertungsbögen als Kopiervorlagen enthalten.

Schlagwörter: Zehnkampf, Koordinationstraining, Übungsbeschreibung, Organisation, Koordination, Stationsbetrieb, Sportunterricht, Sport, Übung, Unterrichtsmaterial, Übungssammlung, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Schulsport


Autor: Steppich, Günter
Titel: Basketball in der Schule erfolgreich vermitteln.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2005) 5, S. 38–39

Abstract: Der Beitrag zeigt einen möglichen Weg, mit der großen Leistungsspanne beim Basketball innerhalb einer Klasse umzugehen. Der Autor gibt Tipps und Hinweise zu Differenzierung, Regeländerung und Schülerexperten.

Schlagwörter: Differenzierung, Mannschaftsspiel, Fachmethodik, Spielform, Übungsform, Basketball, Sportspiel, Sportunterricht, Sport, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Spiel, Ballspiel, Schulsport


Autor: Kolb, Michael
Titel: Dribbeln provozieren.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2005) 5, S. 40–42

Abstract: In der beschriebenen Unterrichtsstunde geht es um die Verbesserung des Dribbelns im Basketballspiel. Der Autor beschreibt Provokationssituationen, die die Schüler beim Erlernen der optimalen Ausführung der Dribbelbewegung unterstützen und ihnen ein Gefühl für Bewegung vermitteln.

Schlagwörter: Dribbeln, Mannschaftsspiel, Fachmethodik, Basketball, Sportspiel, Bewegung , Lernen, Sportunterricht, Provokation, Sport, Übung, Unterrichtsmaterial, Motorisches Lernen, Bewegungsmerkmal, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I, Spiel, Ballspiel, Schulsport


Autor: Kleine, Torsten
Titel: Pick and Roll selbstständig lernen.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2005) 5, S. 43–45

Abstract: Inhaltlicher Schwerpunkt der beschriebenen Unterrichtsreihe für die Jahrgangsstufe 13 ist Streetbasketball. Neben Aspekten der Kommerzialisierung, Spieltaktik und Vorbildern im Sport geht es vor allem auch um die Erweiterung der Methodenkompetenz. Dazu sollen die Schüler z.B. prüfen, ob die vorgegebene Bildreihe (aus einer Basketballzeitschrift) für die Vermittlung des Pick and Roll geeignet ist. Die Bildreihe ist im Beitrag als Kopiervorlage enthalten.

Schlagwörter: Unterrichtsreihe, Unterrichtseinheit, Mannschaftsspiel, Schuljahr 13, Fachmethodik, Spielform, Basketball, Schülerorientierter Unterricht, Sportspiel, Sekundarstufe II, Streetball, Sportunterricht, Sport, Unterrichtsmaterial, Motorisches Lernen, Streetbasketball, Spiel, Ballspiel, Methodenkompetenz, Schulsport


Autor: Derecik, Ahmet
Titel: Air Time.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2005) 5, S. 46–49

Abstract: In der beschriebenen Doppelstunde geht es um die Verbesserung der Gleichgewichts- und Kopplungsfähigkeit sowie eine Motivationssteigerung. Die Schüler/-innen der Sekundarstufe II erhalten Bewegungsaufgaben zum Nacheifern der NBA-Stars und entwickeln eigene Bewegungsmuster zum Dunking. Dabei ist das spektakuläre und fantasievolle Springen und Fliegen wichtiger als der Korberfolg. Es werden Gerätehilfen eingesetzt wie z.B. das Minitrampolin, Sprungbretter oder Musik.

Schlagwörter: Werfen, Mannschaftsspiel, Übungsform, Unterrichtsstunde, Basketball, Koordination, Sportspiel, Sprungkrafttraining, Minitrampolin, Sekundarstufe II, Sportunterricht, Korbwurf, Sport, Übung, Unterrichtsmaterial, Springen, Bewegungsaufgabe, Spiel, Ballspiel, Sprungwurf, Schulsport


Autor: Kugelmann, Claudia
Titel: Die Kultur der orangenen Kugel.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2005) 5, S. 50–52

Abstract: In diesem Beitrag beschreibt die Autorin die Ergebnisse einer Befragung von Jugendlichen im Hinblik auf ihre Motivation, Basketball zu spielen. Was die Faszination ausmacht – z.B. Basketball als Lebensgefühl, Basketball als Bewegungskultur, die Streetball-Szene u.a.

Schlagwörter: Mannschaftsspiel, Freizeitsport, Basketball, Jugendkultur, Streetball, Befragung, Sport, Streetbasketball, Jugendlicher, Spiel, Ballspiel, Faszination, Sportart


Autor: Lüpke, Marcus
Titel: Der Gymnastikeimer.
Quelle: In: Sportpädagogik,(2005) 5, S. 53–54

Abstract: Der Autor beschreibt eine Idee, durch die die Schüler/-innen innerhalb einer Unterrichtsreihe das selbsttätige Aufwärmen mit Hilfe von einfach gestalteten Übungskarten lernen.

Schlagwörter: Selbsttätigkeit, Aufwärmen, Sportunterricht, Sport, Unterrichtsmaterial, Bewegungsaufgabe, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I, Schulsport


Autor: Krieger, Claus
Titel: Bewegungspädagogische Grundlagen. [Rezension].
Quelle: In: Sportpädagogik,(2005) 5, S. 55

Abstract: Rezension des Buches von Jürgen Funke-Wieneke: Bewegungs- und Sportpädagogik, Schneider Verlag, Hohengehren 2004, 260 S.

Schlagwörter: Buch, Rezension, Fachliteratur, Bewegungspädagogik, Sportpädagogik, Sport


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.