Warenkorb

Bewegungs-Räume

sportpädagogik Nr. 4/1992

Erscheinungsdatum:
Juli 1992
Schulfach / Lernbereich:
Sport & Spiel, Sport
Bestellnr.:
54082
Medienart:
Zeitschrift
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Ist der Klassenraum ein Bewegungsraum / Den Bewegungsraum Wasser erschließen / Unterrichtsideen / Kletterwelten / Naturräume als Bewegungsräume.

Abstract

Autor: Hildebrandt, Reiner
Titel: Das Lueneburger Spielmobil – eine Spielraumlobby fuer Kinder.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1992) 4, S. 12–15

Schlagwörter: Freizeitgestaltung, Kinderspielplatz, Kind, Freizeiteinrichtung, Stadt, Spielplatz, Freizeitangebot, Freizeiterziehung, Spiel, Erfahrungsbericht, Alternative


Autor: Dietrich, Knut
Titel: Bewegungsraeume.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1992) 4, S. 16–21

Schlagwörter: Bewegung , Lebensraum, Motorik


Autor: Balz, Eckart
Titel: Spiel- und Bewegungsraeume in der Stadt.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1992) 4, S. 22–27

Schlagwörter: Bedeutung, Kinderspielplatz, Freizeiteinrichtung, Bewegung , Stadt, Spielplatz, Motorik, Freizeiterziehung


Autor: Loibl, Juergen
Titel: Im Lehren und Lernen – Raeume erschliessen.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1992) 4, S. 28–31

Schlagwörter: Wahrnehmung, Erlebnis, Bewegung , Sport, Motorik


Autor: Postuwka, Gabriele
Titel: Der Tanz schafft Raum.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1992) 4, S. 37–41

Schlagwörter: Beziehung, Gestaltung, Bewegung , Sportwissenschaft, Sport, Raum, Motorik, Kreativität, Tanz


Autor: Kretschmer, Juergen
Titel: Ist der Klassenraum ein Bewegungsraum?
Quelle: In: Sportpädagogik,(1992) 4, S. 42–44

Schlagwörter: Bewegungstraining, Bedeutung, Unterrichtsraum, Bewegung , Schulraum, Primarbereich, Spiel


Autor: Dietrich, Jochen
Titel: Offene Pause.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1992) 4, S. 45–49

Schlagwörter: Schüler, Projekt, Zeit, Schulpause, Raum, Selbstständigkeit, Erfahrungsbericht


Autor: Klupsch-Sahlmann, Ruediger
Titel: Basketball-Raeume entdecken und nutzen.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1992) 4, S. 50–53

Abstract: Der Autor berichtet ueber Veraenderungen der Basketballspielregeln im Sportunterricht einer 4. Jahrgangsstufe zwecks Anpassung an die Hallenbedingungen und koerperlichen Voraussetzungen der Kinder.

Schlagwörter: Spielregel, Schuljahr 04, Spielform, Basketball, Veränderung, Sportunterricht, Sport, Unterrichtsmaterial, Primarbereich, Ballspiel, Erfahrungsbericht, Schulsport


Autor: Hildebrandt, Reiner
Titel: Den Bewegungsraum Wasser erschliessen.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1992) 4, S. 54–56

Abstract: Der Autor stellt Unterrichtsideen fuer den Sportunterricht vor. Dabei wird Schwimmen als ein Prozess der Auseinandersetzung mit dem Element Wasser verstanden.

Schlagwörter: Bewegungstraining, Erfahrung, Wasser, Schwimmen, Sportunterricht, Sport, Wassergewöhnung, Unterrichtsmaterial, Primarbereich, Sekundarstufe I, Schulsport, Spielidee


Titel: Unterrichtsideen.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1992) 4, S. 57–58

Schlagwörter:


Autor: Hinkel, Martin
Titel: Kletterwelten.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1992) 4, S. 59–61

Schlagwörter: Sekundarbereich, Freizeitsport, Anfangsunterricht, Sekundarstufe II, Sportunterricht, Sport, Unterrichtsmaterial, Jugendlicher, Sekundarstufe I, Klettern, Schulsport


Autor: Hillebrandt, Reinhard; Nicolai, Matthias
Titel: Naturraeume als Bewegungsraeume. Ein Abenteuerparcours im Rossberger Wald.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1992) 4, S. 62–65

Abstract: Der Autor gibt einen Erfahrungsbericht ueber eine Veranstaltung in der die Natur als Bewegungsraum genutzt wurde. Teilnehmer waren drei Gruppen zu je 12 Schuelern, die in verschiedenen Stationen spezielle Bewegungsaufgaben zu erfuellen hatten.

Schlagwörter: Projekt, Spielform, Wald, Abenteuerspielplatz, Sport, Freizeitangebot, Unterrichtsmaterial, Freizeiterziehung, Sekundarstufe I, Erfahrungsbericht


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.