Warenkorb

Neue Sportarten

sportpädagogik Nr. 2/1994

Erscheinungsdatum:
März 1994
Schulfach / Lernbereich:
Sport & Spiel, Sport
Bestellnr.:
54092
Medienart:
Zeitschrift
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Taijiquan mit Kindern / Softball bevorzugt / Einradfahren in der Schule / Fitneß selber entdeckt / Mit Mountain-Bikes unterwegs.

Abstract

Autor: Lockmann, Michael; Poppe, Gunda
Titel: Aufwaermen – Dehnen – Kraeftigen – Enspannen. Handreichungen fuer die Schul-, Vereins- und FreizeitsportPraxis. 2.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1994) 2, S. 4–8

Abstract: Es werden Uebungsbeschreibungen fuer Dehnuebungen gegeben.

Schlagwörter: Sekundarbereich, Übungsbeschreibung, Freizeitsport, Handreichung, Sekundarstufe II, Sportunterricht, Sport, Unterrichtsmaterial, Übungsauswahl, Dehnübung, Sekundarstufe I, Stretching, Schulsport


Autor: Nocon, Renate
Titel: Frisbee werfen und fangen.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1994) 2, S. 9–10

Abstract: Die Autorin zeigt Spielideen mit der Frisbeescheibe fuer den Sportunterricht auf.

Schlagwörter: Frisbee, Werfen, Sekundarbereich, Spielform, Fangen, Sportspiel, Sekundarstufe II, Sportunterricht, Sport, Unterrichtsmaterial, Primarbereich, Sekundarstufe I, Schulsport, Spielidee


Autor: Neumann, Peter
Titel: Streetball-Impressionen.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1994) 2, S. 14–16

Abstract: Es wird eine neue Sportart Streetball vorgestellt.

Schlagwörter: Wettkampfform, Mannschaftsspiel, Freizeitsport, Kind, Streetball, Sport, Jugendlicher, Spiel, Ballspiel


Autor: Balz, Eckart; Brinkhoff, Klaus-Peter; Wegner, Ulli
Titel: Neue Sportarten in die Schule!
Quelle: In: Sportpädagogik,(1994) 2, S. 17–24

Abstract: Es wird die Integration neuer Freizeitsportarten in den Schulsport diskutiert.

Schlagwörter: Freizeitsport, Innovation, Veränderung, Sportunterricht, Schulsport, Entwicklung, Sportart


Autor: Brinkhoff, Klaus-Peter
Titel: Trades, Trends, Traditionen.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1994) 2, S. 25–28

Schlagwörter: Geschlecht, Beziehung, Freizeitsport, Veränderung, Sport, Jugendlicher, Altersstruktur, Sportart


Autor: Kolb, Michael
Titel: Taijiquan mit Kindern.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1994) 2, S. 29–32, 37–38

Abstract: Der Autor zeigt einen Weg auf, Kinder mit phantasievollen Bewegungsaufgaben und -experimenten an die Grundlagen des Taijiquan heranzufuehren.

Schlagwörter: Bewegungsform, Fantasie, Bewegungserziehung, Freizeitsport, Bewegung , Tai Chi Chuan, Sportunterricht, Handgerät, Sport, Primarbereich, Sekundarstufe I, Kreativität, Schulsport


Autor: Neumann, Peter
Titel: Die Befreiung des Burgfraeuleins.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1994) 2, S. 39–42

Abstract: Der Autor stellt ein Beispiel vor, Klettern im Sportunterricht der Grundschule zu lernen und zu ueben. Die Schueler sollen mit situativen Merkmalen vertraut gemacht werden, die in das Umfeld von Klettertaetigkeiten gehoeren.

Schlagwörter: Schuljahr 03, Sportunterricht, Sport, Unterrichtsmaterial, Primarbereich, Erfahrungsbericht, Klettern, Schulsport


Autor: Obelgoenner, Lutz
Titel: Softball bevorzugt.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1994) 2, S. 43–47

Abstract: Der Autor zeigt am Beispiel einer Unterrichtseinheit mit einer 9. Jahrgangsstufe den sanften Einstieg ins Baseballspiel mittels Softball. Es wurde wettkampfnah oder in abgewandelter Form gespielt.

Schlagwörter: Spielregel, Schuljahr 09, Mannschaftsspiel, Sekundarbereich, Anfangsunterricht, Sportspiel, Veränderung, Sekundarstufe II, Sportunterricht, Sport, Unterrichtsmaterial, Baseball, Softball, Sekundarstufe I, Ballspiel, Erfahrungsbericht, Variation, Schulsport


Autor: Trenner, Bernd
Titel: Den Koerper wahrnehmen.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1994) 2, S. 48–52

Abstract: Es werden Ansaetze zur Koerperwahrnehmung im Sportunterricht gegeben. Dabei berichtet der Autor ueber Erfahrungen mit einer Hauptschulklasse.

Schlagwörter: Körperwahrnehmung, Didaktische Grundlageninformation, Körpererfahrung, Bewegungserziehung, Sportunterricht, Sport, Primarbereich, Sekundarstufe I, Schulsport


Autor: Wegner, Ulli
Titel: Bumerangs bauen und werfen.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1994) 2, S. 53–56

Abstract: Der Autor gibt eine Einfuehrung in den Bumerangsport fuer alle Jahrgangsstufen. Sie beginnt mit dem Selbstbau von Hallen- und Freiluftbumerangs und fuehrt ueber einfache Spiel- und Wettkampfformen hin bis zu Bumerang-Schulmeisterschaften.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Werfen, Sekundarbereich, Sekundarstufe II, Technikunterricht, Sportunterricht, Fächerübergreifender Unterricht, Bumerang, Arbeitsgemeinschaft, Primarbereich, Sekundarstufe I, Herstellung, Schulsport


Autor: Adler, Andreas
Titel: Einradfahren in der Schule.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1994) 2, S. 57–60

Abstract: Der Autor gibt einen Ueberblick ueber elementare Fahrtechniken mit dem Einrad.

Schlagwörter: Einrad, Rad fahren, Sekundarbereich, Anfangsunterricht, Sekundarstufe II, Sportunterricht, Sport, Unterrichtsmaterial, Gleichgewicht, Sekundarstufe I, Schulsport


Autor: Kirschbaum, Doris
Titel: Fitness, selbst entdeckt.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1994) 2, S. 61–64

Abstract: Es wird ein Einblick in die Funktion und Methodik des Krafttrainings gegeben. Dabei werden die Ziele des Kraftsportes deutlich.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Sekundarbereich, Fitnesstraining, Sekundarstufe II, Sportunterricht, Sport, Übung, Sekundarstufe I, Schulsport, Krafttraining


Autor: Sauter, Ulrich
Titel: Mit Mountain-Bikes unterwegs.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1994) 2, S. 65–68

Abstract: Dieser Bericht ueber eine Arbeitsgemeinschaft zeigt die vielseitigen Lerngelegenheiten beim Mountain Biking auf.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Rad fahren, Sekundarbereich, Freizeitsport, Mountain Biking, Anfangsunterricht, Sekundarstufe II, Sportunterricht, Sport, Arbeitsgemeinschaft, Sekundarstufe I, Schulsport


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.