Warenkorb

Teilchen

Unterricht Physik Nr. 41/1997

Erscheinungsdatum:
Oktober 1997
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Physik
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Basisartikel Teilchen und Atome – Modellbildung im Unterricht / Was versteht man in der Physik unter Teilchen / Concept Maps und Zeichnungen Unterrichtpraxis Teilchen in der Sekundarstufe II – Von der klassischen Beschreibung zu Quantenobjekten Magazin Diskussion: Teilchenmodelle im Physik- und Chemieunterricht: Verwirrung statt Hilfe / Preisgekrönte Arbeiten des Wettbewerbs Schüler experimentieren Physik und Technik / Informationen: Elektroherd oder Gasherd / Strahlenbelastung durch CASTOR-Transporte /

Abstract

Autor: Fischler, Helmut; Lichtfeldt, Michael
Titel: Teilchen und Atome.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1997) 41, S. 4–8

Abstract: Viele Schülerinnen und Schüler haben Schwierigkeiten mit dem Teilchenmodell der Physik. Sie entwickeln Vorstellungen, die von Erfahrungen der täglichen Umwelt geprägt sind und sich daher nicht für die Beschreibung der atomaren Welt eignen. Im Unterricht verwendete Veranschaulichungen fördern oft dieses Denken. Es wird dargestellt, welche Teilchenvorstellungen hauptsächlich anzutreffen sind und welche Vorschläge es gibt, die Fehlvorstellungen zu korrigieren oder gar nicht erst entstehen zu lassen. (Verlag).

Schlagwörter: Teilchenphysik, Modellentwicklung, Didaktische Grundlageninformation, Teilchenmodell, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Sekundarbereich, Lernschwierigkeit, Physikunterricht, Basisartikel, Atom, Veranschaulichung, Teilchen


Autor: Fischler, Helmut
Titel: Was versteht man in der Physik unter Teilchen?
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1997) 41, S. 9–11

Abstract: Im Physikunterricht wird angestrebt, daß Schülerinnen und Schüler ein Verständnis von Teilchen erwerben, das sowohl ihren Lernfähigkeiten angemessen ist, als auch den in der Wissenschaft Physik vertretenen Ansichten entspricht. Als Unterstützung bei der Erfüllung letzteren Kriteriums skizziert dieser Beitrag, welchen Bedeutungswandel der Teilchenbegriff in der Physik erfahren hat und in welcher Vielfalt er heute verwendet wird. (Verlag).

Schlagwörter: Teilchenphysik, Modellentwicklung, Didaktische Grundlageninformation, Teilchenmodell, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Sekundarbereich, Bedeutungswandel, Didaktische Erörterung, Physikunterricht, Basisartikel, Begriffsbildung, Quantenphysik, Teilchen , Physik


Autor: Lichtfeldt, Michael
Titel: Concept Maps und Zeichnungen.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1997) 41, S. 12–15

Abstract: In diesem Artikel werden zwei Methoden der Unterrichtsforschung vorgestellt und beschrieben: Concept Maps und Zeichnungen. Mittels dieser Verfahren wurde der Lernweg einer Schülerin auf dem Weg zu einer Atomvorstellung im Rahmen einer Studie an einem Berliner Gymnasium nachvollzogen. Diese Methoden können aber nicht nur zu Forschungszwecken, sondern auch für das Lernen im normalen Unterricht genutzt werden. (Verlag).

Schlagwörter: Teilchenphysik, Modellentwicklung, Didaktische Grundlageninformation, Teilchenmodell, Empirische Untersuchung, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Physikunterricht, Begriffsnetz, Concept Map, Gymnasium, Teilchen , Sekundarstufe I


Autor: Vollebregt, Marjolein; u.a.
Titel: Einführung des Teilchenmodells.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1997) 41, S. 16–21

Abstract: Dieser Beitrag stellt eine Unterrichtskonzeption vor, mit der einsichtsvolles Lernen über Teilchen erreicht werden soll. Dabei wird Wert auf eine behutsame Entwicklung des Teilchenmodells gelegt. Die Schülerinnen und Schüler sollen verstehen, warum das Modell so ist, wie es ist. Die Einheit ist in mehrere Phasen, die aufeinander aufbauen, gegliedert. Zu jedem Abschnitt werden Materialien angeboten, von denen eine Auswahl hier abgedruckt ist. Die beschriebene Unterrichtseinheit wurde als Teil einer Dissertation am Zentrum für Didaktik der Mathematik und Naturwissenschaften an der Universität Utrecht entwickelt und in Zusammenarbeit mit einem Physiklehrer erprobt. (Verlag).

Schlagwörter: Teilchenphysik, Modellentwicklung, Unterrichtseinheit, Teilchenmodell, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Problemorientierter Unterricht, Experiment, Physikunterricht, Unterrichtsmaterial, Teilchen , Sekundarstufe I, Gasdruck


Autor: Lichtfeldt, Michael; Peuckert, Jochen
Titel: Die Behandlung der Dichte im Unterricht.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1997) 41, S. 22–26

Abstract: Die verfrühte Verknüpfung der Dichte mit einem naiven Teilchenmodell führt dazu, daß Schülerinnen und Schüler Dichte mit Dicht-sein gleichsetzen. Ein Diagnosebogen hilft, die Vorstellungen der eigenen Schülerinnen und Schüler aufzudecken und zu problematisieren. Darüber hinaus werden Tipps gegeben, wie sich das bekannte Experiment zur Wasser-Alkohol-Mischung und ein entsprechender Modellversuch reflektierter im Unterricht einsetzen lassen. (Verlag).

Schlagwörter: Diagnosebogen, Dichte , Mischungsproblem, Teilchenmodell, Empirische Untersuchung, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Experiment, Wasser, Physikunterricht, Alkohol, Unterrichtsmaterial, Begriffsbildung, Experimentieranleitung, Teilchen , Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I, Modellexperiment


Autor: Fischler, Helmut; Rothenhagen, Andreas
Titel: Experimente zum Teilchenmodell.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1997) 41, S. 27–34

Abstract: Es werden grundlegende Experimente zu verschiedenen Aspekten des Teilchenmodells beschrieben. Dabei wird auch jeweils auf den didaktischen Hintergrund der Versuche hingewiesen, dazu gehören die inhaltlichen Voraussetzungen für das Verständnis der Versuche ebenso wie die mit Hilfe der Experimente zu erwartenden Lernergebnisse. Versuchsskizzen und Meßbeispiele geben darüber hinaus konkrete Hilfen. (Verlag).

Schlagwörter: Teilchenphysik, Teilchenmodell, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Experiment, Physikunterricht, Kristallisation, Brownsche Molekularbewegung, Teilchen , Sekundarstufe I


Autor: Lichtfeldt, Michael; Fischler, Helmut
Titel: Teilchen in der Sekundarstufe II.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1997) 41, S. 34–38

Abstract: Ein Ziel des hier vorgestellten Unterrichtsgangs ist es, die Übertragung klassischer Vorstellungen auf Mikroobjekte zu verhindern. In einem solchen Konzept wird etwa das bohrsche Atommodell bewußt nicht behandelt. Stattdessen rücken die heisenbergsche Unbestimmtheitsrelation und die Energieniveau-Schemata ins Zentrum des Interesses. Der Ansatz trägt nachweislich zur Vermeidung von Fehlvorstellungen bei. (Verlag).

Schlagwörter: Teilchenphysik, Teilchenmodell, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Experiment, Physikunterricht, Welle-Teilchen-Modell, Quantenmechanik, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Quantenphysik, Gymnasium, Teilchen , Unterrichtsentwurf, Welle-Teilchen-Dualismus, Heisenbergsche Unschärferelation, Elektronenbeugung


Autor: Heepmann, Bernd
Titel: Kostenlose Bimetall-Schalter – für den Unterricht in Klasse 5/6.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1997) 41, S. 41–44

Abstract: In den meisten Bundesländern gehören Bimetalle als Anwendungsbeispiel für die unterschiedliche Ausdehnung von festen Stoffen durch Erwärmung in den Physikunterricht der Klasse 5/6. Der Artikel beschreibt u. a. anhand eines Arbeitsblattes, wie man kostenlos an funktionstüchtige Bimetall-Schalter und damit an einen Feuermelder kommt: durch Demontage alter Schalter von Leuchtstoffröhren. Ein Informationsblatt über Leuchtstoffröhren – nur für Lehrkräfte – rundet den Beitrag ab. (Verlag).

Schlagwörter: Funktion , Schülerexperiment, Alltagsgegenstand, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Wärmeausdehnung, Experiment, Physikunterricht, Bimetallschalter, Leuchtstofflampe, Sekundarstufe I


Autor: Rückl, Eckhard
Titel: Strahlenbelastung durch CASTOR-Transporte?
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1997) 41, S. 45–47

Schlagwörter: Transport, Sekundarbereich, CASTOR-Behälter, Strahlendosimetrie, Physikunterricht, Strahlenbelastung, Radioaktivität, Gymnasium, Sachinformation


Autor: Peteranderl, Christine
Titel: Die bourdonsche Röhre.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1997) 41, S. 49

Abstract: Die Autorin stellt vor, wie sich aus einem Heizungsmanometer vom Schrott ein Demonstrationsgerät für den Physikunterricht herstellen läßt. Mit einem solchen Gerät können Schülerinnen und Schüler Einblick in die Funktionsweise eines Manometers gewinnen. (Verlag).

Schlagwörter: Schuljahr 06, Experiment, Physikunterricht, Messinstrument, Manometer, Selbstbau, Sekundarstufe I, Gasdruck


Autor: Schätz, Ulrike
Titel: Der Planetenweg im Schulhof.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1997) 41, S. 50

Abstract: Schülerinnen und Schüler der Unter- und Mittelstufe wissen oft schon einiges über unser Sonnensystem und seine Planeten. Doch die Entfernungen und Größenverhältnisse sind für sie – und auch für viele Erwachsene – schwer vorstellbar. Mit einem Planetenweg lassen sich die Entfernungsverhältnisse veranschaulichen. (Verlag).

Schlagwörter: Anschauungsmaterial, Schuljahr 06, Planetenbewegung, Entfernung, Physikunterricht, Sonnensystem, Astronomie, Unterrichtsprojekt, Modellbau, Unterrichtsmaterial, Gymnasium, Sekundarstufe I, Modellexperiment


Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
513041
Medienart:
Zeitschrift

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.