Warenkorb

Informationstechnische Grundbildung II

Unterricht Physik Nr. 3/1990

Erscheinungsdatum:
August 1990
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Physik
Bestellnr.:
513003
Medienart:
Zeitschrift
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Das Prinzip der Speicherung binärcodierter Daten / Die bistabile Kippschaltung als Speicherelement für Bit / Mikroelektronik für alle – ein Unterrichtskonzept aus Großbritannien.

Abstract

Autor: Volkmer, Martin
Titel: Das Prinzip der Speicherung binaercodierter Daten.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1990) 3, S. 4–7

Schlagwörter: Technik, Naturwissenschaften, Computer, Informationsspeicherung, Speichern, Speichertechnik, Elektrizitätslehre, Elektronik, Physik, Sachinformation


Autor: Volkmer, Martin
Titel: Die bistabile Kippschaltung als Speicherelement fuer 1 Bit.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1990) 3, S. 8–12

Abstract: Der Autor stellt eine Unterrichtsreihe zur Verdeutlichung der Arbeitsweise eines RS-Flip-flops vor. Es wird davon ausgegangen, dass den Schuelern die Funktion eines Transistors als Schalter bereits bekannt ist.

Schlagwörter: Schaltplan, Computer, Informationsspeicherung, Speichern, Speichertechnik, Flip-Flop, Schaltung, Elektrizitätslehre, Elektronik, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Bauanleitung, Sekundarstufe I, Informationstechnologie, Physik, Bildung


Autor: Brandt, Reinhard
Titel: Ein Unterrichtsvorschlag zur Untersuchung und Anwendung eines 4-fach RS- Flipflops.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1990) 3, S. 13–20

Schlagwörter: Schaltplan, Experiment, Computer, Informationsspeicherung, Speichern, Physikunterricht, Speichertechnik, Flip-Flop, Schaltung, Integrierte Schaltung, Fächerübergreifender Unterricht, Elektrizitätslehre, Elektronik, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Bauanleitung, Sekundarstufe I, Informationstechnologie, Physik, Bildung


Autor: Volkmer, Martin
Titel: ROM und RAM – Schueler untersuchen zwei unterschiedliche Speichertypen.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1990) 3, S. 21–24

Abstract: Der Autor zeigt einen Weg auf, wie die beiden Speichertypen ROM und RAM im Physikunterricht vorgestellt und behandelt werden koennen.

Schlagwörter: Vergleich, Computer, Speichern, Physikunterricht, RAM, System, Integrierte Schaltung, Elektrizitätslehre, Elektronik, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Rom, Sekundarstufe I, Informationstechnologie, Bildung


Autor: Marhenke, Erhard
Titel: Mikroelektronik fuer alle – ein Unterrichtskonzept aus Grossbritannien.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1990) 3, S. 25–29

Abstract: Der Autor stellt Experimentiermaterial (Platinen) fuer den Elektronikunterricht der Sekundarstufe I aus Grossbritannien vor.

Schlagwörter: Schaltplan, Konzeption, Vereinigtes Königreich, Experiment, Physikunterricht, Beurteilung, Fachdidaktik, Platin, Elektrizitätslehre, Elektronik, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I


Autor: Volkmer, Martin
Titel: Hinfuehrung zum Computer auf der Basis digitaler Steuerungstechnik – Ein Vierstufen-Modell fuer die Sekundarstufe I -.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1990) 3, S. 30–37

Abstract: Der Autor zeigt einen Weg auf, wie eine Einfuehrung in die digitale Steuerungstechnik in der Sekundarstufe I moeglich ist. Das Unterrichtsmodell ist in Stufen unterteilt: 1. Handsteuerung eines Arbeitsgeraetes 2. Untersuchung und Handsteuerung eines Plotters 3. Speicherung des Programms in einem Lese-Speicher 4. Speicherung des Programms in einem Schreib-Lese – Speicher 5. Steuerung eines Plotters von einem Rechner aus.

Schlagwörter: Funktion , Unterrichtsmodell, Beispiel, Experiment, Computer, Speichern, Physikunterricht, Speichertechnik, Fächerübergreifender Unterricht, Elektrizitätslehre, Elektronik, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Steuerung, Sekundarstufe I, Steuerungs- und Regelungstechnik, Informationstechnologie, Bildung


Autor: Rueckl, Eckhard
Titel: Der Drehstromgenerator. Eine Einfuehrung in der Sekundarstufe I.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1990) 3, S. 38–44

Schlagwörter: Unterrichtsinhalt, Schaltplan, Generator, Experiment, Physikunterricht, Fachdidaktik, Schaltung, Elektrizitätslehre, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Drehstromgenerator, Didaktische Analyse, Sekundarstufe I


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.