Warenkorb

Wettbewerbe: Impulse für Unterricht und Schule

Unterricht Physik Nr. 96/2006

Erscheinungsdatum:
Dezember 2006
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Physik
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Wettbewerbe und Schule bzw. Unterricht sind nicht so locker miteinander verknüpft, wie es auf den ersten Blick scheint. Einerseits können Aufgaben und Ideen aus Wettbewerben eine Ressource für Lehrer sein und den Unterricht bereichern. Andererseits haben die Schule und insbesondere die Fachlehrer eine große Bedeutung für die Unterstützung und Förderung von an Wettbewerben teilnehmenden Schülern. Im Zentrum des Heftes stehen weniger einzelne Wettbewerbe, sondern vielmehr Themen, die "quer" zu den Wettbewerben liegen, wie Interesse- oder Begabtenförderung, Hausexperimente, also experimentelle Aufgaben, die mit Alltagsgegenständen gelöst werden können und sollen, oder die Entwicklung eines Schulprofils durch das Einbeziehen von Wettbewerben.

Aus dem Inhalt:

  • Interesseförderung mit Wettbewerbsaufgaben
  • Hausexperimente
  • Fächerübergreifende Aufgaben
  • Profilbildung von Schulen durch Wettbewerbe
  • Downloads 3

    pdf
    (Größe: 119.3 KB)
    pdf
    (Größe: 57.9 KB)
    pdf
    (Größe: 164.6 KB)

    Abstract

    Autor: Friege, Gunnar; Heber, Irmgard; Henning, Klaus; Juraschek, Klaus; Mie, Klaus; Schmauß, Linda; Bünder, Wolfgang; Lucius, Eckhard R.; Göschel, Astrid; Kretschmer, Bernd; Lehn, Rudolf; Giese, Daniel; Schumacher, Elke; Wiess-Motz, Wilhelm
    Titel: Wettbewerbe: Impulse für Schule und Unterricht.
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2006) 96, S. 4–37

    Abstract: Inhalt: Gunnar Friege: Wettbewerbe: Chancen für das Physiklernen. Wie sich Wettbewerbe zur Förderung innerhalb und außerhalb des Physikunterrichts nutzen lassen. Irmgard Heber, Klaus Henning, Klaus Juraschek: Interessenförderung mit Wettbewerbsaufgaben. Kommentierte Aufgabenbeispiele aus dem Bundesweiten Wettbewerb Physik für die Sekundarstufe I. Klaus Mie, Linda Schmauß: Hausexperimente. Wettbewerbsaufgaben als ein Mittel zur Differenzierung und Vertiefung. Gunnar Friege, Wolfgang Bünder, Eckhard R. Lucius: Fächerübergreifende Aufgaben. Science-Wettbewerbe als Quelle für fächerübergreifende Fragestellungen. Astrid Göschel, Bernd Kretschmer, Rudolf Lehn: Kommunikative Kompetenz. In Wettbewerben kooperieren und überzeugen lernen. Gunnar Friege, Daniel Giese: Förderung von Generalisten und Spezialisten. Unterschiedliche Wettbewerbe für begabte Schülerinnen und Schüler. Elke Schumacher, Wilhelm Weiss-Motz: Profilbildung von Schulen durch Wettbewerbe. Zwei Schulen stellen ihre Schwerpunkte vor. Gunnar Friege: Informationen zu Physik-Wettbewerben.

    Schlagwörter: Physikunterricht, Aufgabe, Sekundarstufe II, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Wettbewerb, Sekundarstufe I


    Autor: Volkmer, Martin
    Titel: Trainingsaufgaben zum Thema Seilmaschinen.
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2006) 96, S. 38–39

    Abstract: An Seilmaschinen können Schülerinnen und Schüler erkennen, dass sich Kräfte in parallele Teilkräfte zerlegen lassen. Dadurch wird es möglich, die Funktion der Maschinen physikalisch zu erklären und gleichzeitig die Größe Kraft besser zu verstehen. (Gek. Orig.).

    Schlagwörter: Seilzug, Seil, Maschine, Physikunterricht, Aufgabe, Training, Mechanik, Kraft , Übung, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht


    Autor: Girwidz, Raimund
    Titel: Ich sehe was, das ihr nicht seht!
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2006) 96, S. 40–41

    Abstract: Beschrieben werden Versuche zur Infrarotstrahlung mit einer CMOS-Kamera für ca. 20 Euro.

    Schlagwörter: Infrarotstrahlung, Physikunterricht, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Infrarotsensor


    Bisher erschienene Ausgaben:

    Produktdetails

    Bestellnr.:
    513096
    Medienart:
    Zeitschrift

    * Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.