Warenkorb

Physik und Verkehrserziehung

Unterricht Physik Nr. 30/1995

Erscheinungsdatum:
Dezember 1995
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Physik
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Verkehr, Physik, Umwelt und Schule / Wieweit eignet sich Physikunterricht zur Verkehrserziehung / Elemente der Verkehrs-Physik / Der Fahrradhelm / Der Bremsweg / Messung der Reaktionszeit / Der Stromkreis der Fahrradli
chtanlage und seine häufigsten Fehlerquellen / Physik im Verkehrssicherheitstraining.

Abstract

Autor: Berge, Otto E.
Titel: Verkehr, Physik, Umwelt und Schule.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1995) 30, S. 4–8

Abstract: Die Rahmenbedingungen für die Verkehrserziehung in der Schule werden durch die neuen KMK-Empfehlungen (1994) beschrieben: Die Verkehrserziehung soll Beiträge zur Sicherheits-, Sozial-, Umwelt- und Gesundheitserziehung leisten. Die Verkehrssicherheit stellt eine Leitlinie für den Physikunterricht in der Sekundarstufe I dar, die besonders in der Mechanik, aber auch in der Optik tragfähig ist. Der Physikunterricht kann darüber hinaus – als Fachunterricht oder als Teil einer fächerübergreifenden Konzeption – zu einer kritischen Sicht des heutigen Verkehrsgeschehens beitragen. (Verlag).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Kultusministerkonferenz, Sicherheitserziehung, Verkehrssicherheit, Physikunterricht, Verkehrserziehung, Fachdidaktik, Empfehlung, Fächerübergreifender Unterricht, Projektunterricht, Umwelterziehung, Sekundarstufe I


Autor: Westphal, Walter
Titel: Wieweit eignet sich Physikunterricht zur Verkehrserziehung?
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1995) 30, S. 9–11

Abstract: Ein direkter nachweisbarer Nutzen des Physikunterrichts für verkehrssicheres Verhalten ist wegen der Komplexität der Zusammenhänge zwischen Wissen und Handeln nicht zu erwarten. Es ist aber plausibel, daß Physikunterricht zum Erkennen von Gefahren und vielleicht auch zur Gefahrvermeidung, wenig aber zur Bewältigung von gefährlichen Situationen beitragen kann. (Verlag).

Schlagwörter: Verhaltensänderung, Didaktische Grundlageninformation, Kultusministerkonferenz, Sicherheitserziehung, Verkehrssicherheit, Physikunterricht, Verkehrserziehung, Fachdidaktik, Empfehlung, Fächerübergreifender Unterricht


Autor: Berge, Otto E.
Titel: Elemente der Verkehrs-Physik.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1995) 30, S. 12–20

Abstract: Sachanalyse zu den Themen: Geschwindigkeit -Beschleunigung als Funktion der Geschwindigkeit -Überholen – Kraftschluß zwischen Reifen und Straße -Trägheitskräfte – Kurvenfahrt – Bremsen und Anhalteweg – Dynamische Radlastverschiebung beim Bremsen -Restgeschwindigkeit bei einem Unfall -Sicherheitsabstand – Passive Sicherheitssysteme. (Verlag).

Schlagwörter: Beschleunigung, Geschwindigkeit, Sekundarbereich, Verkehrssicherheit, Trägheit , Überholen, Physikunterricht, Verkehrserziehung, Reibung, Mechanik, Unfall, Kraftfahrzeug, Trägheitskraft, Sicherheitsgurt, Bremsvorgang, Sachinformation


Autor: Häußler, Peter; Faißt, Walter; Hoffmann, Lore
Titel: Der Fahrradhelm. Eine Untersuchung zum Einstieg in die Mechanik.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1995) 30, S. 21–25

Abstract: Es wird die Entwicklung und Erprobung einer Unterrichtseinheit zum Einstieg in die Mechanik beschrieben, die im Rahmen des BLK-Modellversuchs Chancengleichheit – Veränderung des Anfangsunterrichts Physik/Chemie unter besonderer Berücksichtigung der Kompetenzen und Interessen von Mädchen entstanden ist. Am Beispiel des Fahrradhelms und seiner Schutzfunktion werden die grundlegenden Begriffe Kraft und Geschwindigkeit eingeführt. Über Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleituntersuchung wird berichtet. (kp).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Mädchenbildung, Schuljahr 07, Sicherheitserziehung, Physikunterricht, Anfangsunterricht, Verkehrserziehung, Mechanik, Unfallverhütung, Fahrrad, Motivation, Unterrichtsmaterial, Modellversuch, Gymnasium, Sekundarstufe I, Schutzhelm


Autor: Schuldt, Carsten
Titel: Der Bremsweg. Experimentelle und theoretische Möglichkeiten in der Sekundarstufe I.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1995) 30, S. 26–32

Abstract: Es wird über ein Unterrichtsvorhaben berichtet, in dem Schüler der 8. + 9. Klasse eines Gymnasiums mit Hilfe von Spielzeugautos eine Theorie über die Abhängigkeit des Bremsweges von der Geschwindigkeit erarbeiten. Im Anschluß daran wurden ohne große Präzision Realexperimente mit Fahrrad und Auto durchgeführt, die Übereinstimmung mit der Theorie ergaben. (Verlag).

Schlagwörter: Beschleunigung, Bremsweg, Auto, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Spielzeug, Physikunterricht, Verkehrserziehung, Mechanik, Unterrichtsprojekt, Fahrrad, Unterrichtsmaterial, Experimentieranleitung, Bremsvorgang, Sekundarstufe I


Autor: Schuldt, Carsten
Titel: Messung der Reaktionszeit.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1995) 30, S. 33

Abstract: Der Beitrag beschreibt, wie im Rahmen eines Unterrichtsprojekts verschiedene Methoden entwickelt wurden, um Reaktionszeiten realitätsnah zu messen. (Verlag).

Schlagwörter: Schülerexperiment, Reaktionsgeschwindigkeit, Experiment, Physikunterricht, Mechanik, Unterrichtsmaterial, Experimentieranleitung, Zeitmessung, Sekundarstufe I


Autor: Döhner-Mißling, Uwe
Titel: Der Stromkreis der Fahrradlichtanlage und seine häufigsten Fehlerquellen. Eine Unterrichtssequenz zum einfachen Stromkreis im 5. /6. Jahrgang.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1995) 30, S. 34–36

Abstract: Im Rahmen der Unterrichtseinheit Stromkreis im 5./6. Jahrgang der Orientierungsstufe in Niedersachsen wird die Behandlung der Themen Der Stromkreis der Fahrradlichtanlage und Fehlersuche an der Fahrradlichtanlage beschrieben. Hierbei wird auf eine schülerorientierte Vorgehensweise und auf die Berücksichtigung verkehrserzieherischer Aspekte besonderer Wert gelegt. (Verlag).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Physikunterricht, Verkehrserziehung, Stromkreis, Licht, Elektrizitätslehre, Fahrrad, Unterrichtsmaterial, Experimentieranleitung, Sekundarstufe I


Autor: Berge, Otto E.
Titel: Verkehrsphysikalische Themen in Physik-Schulbüchern und Unterrichtshilfen.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1995) 30, S. 37

Abstract: Wie weit werden in unseren Physik-Schulbüchern die Chancen genutzt, bestimmte Themen an Hand verkehrsrelevanter Situationen zu behandeln? Die Bilanz fällt nicht sehr gut aus, aber es gibt einige löbliche Ausnahmen und ein Themenheft aus Österreich, das sich voll der Verkehrsphysik widmet. (Verlag).

Schlagwörter: Sicherheitserziehung, Schulbuch, Lehrwerkanalyse, Physikunterricht, Verkehrserziehung, Sekundarstufe I, Sachinformation


Autor: Westphal, Walter
Titel: Physik im Verkehrssicherheitstrainig.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1995) 30, S. 38–40

Abstract: In dem vom ADAC angebotenen Verkehrssicherheitstraining wird Physik in einer Weise gelehrt, die in manchem auch für Schulunterricht vorbildlich sein könnte. Ohne Verlust an fachlicher Stimmigkeit gelingt in dem Unterrichtsmaterial eine Verbindung mit behutsamer Alltagsorientierung und Handlungsbezug. (Verlag).

Schlagwörter: Sicherheitserziehung, Verkehrssicherheit, Fachsprache, Physikunterricht, Verkehrserziehung, Umgangssprache, Sachinformation, Praxisbezug, ADAC


Autor: Berge, Otto E.
Titel: Materialien zur Verkehrserziehung.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1995) 30, S. 41–42

Abstract: Der Beitrag nennt Adressen von Organisationen und Verlagen, die sich mit Verkehrserziehung im weitesten Sinne beschäftigen, und gibt Beispiele für die erhältlichen Materialien. Die Auflistung erfolgt getrennt nach zwei Schwerpunkten der 1994er KMK-Empfehlungen, nämlich einerseits Sicherheitserziehung, andererseits kritische Verkehrserziehung (Verkehr und Umwelt). (Verlag).

Schlagwörter: Sicherheitserziehung, Physikunterricht, Verkehrserziehung, Bibliografie, Unterrichtsmaterial, Umwelterziehung, Sachinformation


Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
513030
Medienart:
Zeitschrift

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.