Warenkorb

Herausforderung Inklusion annehmen

Unterricht Physik Nr. 170/2019

Erscheinungsdatum:
April 2019
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Physik
Bestellnr.:
513170
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
48
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Inklusion in Schulen ist spätestens seit der Verabschiedung der UN-Behindertenrechtskonvention im Jahr 2006 ein wichtiges und kontrovers diskutiertes Thema. Viele Grundschulen können dabei auch bereits auf – teilweise langjährige – Praxiserfahrungen verweisen. Fachlehrkräfte an weiterführenden Schulen jedoch, die inklusiv unterrichten wollen oder auch sollen, begeben sich oft erst einmal auf Neuland: Wie kann ein Unterricht aussehen,der Schülerinnen und Schülern mit und ohne sonderpädagogischem Förderbedarf eine gemeinsame Beschäftigung mit physikalischen Themen ermöglicht? Ist die abstrakte Physik überhaupt für Inklusion geeignet? Oder hat die Physik vielleicht sogar besondere Potenziale für inklusiv orientierten Unterricht? Gibt es schon hilfreiche Erfahrungen anderer Schulen und Physiklehrkräfte? Dieses Heft gibt auf diese und andere Fragen zum Thema "Inklusion im Physikunterricht" Antworten und Orientierung, zeigt aber auch die Herausforderungen.

Neben einem Überblick über die Hintergründe und den aktuellen Stand der Inklusionsdebatte liefert dieses Heft vielfältige Ideen, Konzepte, Materialien und Werkzeuge zur Inklusion im Physikunterricht:

  • Der Heftteil "Einblicke" zeigt, wie inklusiv orientierter Physikunterricht verlaufen kann, was hilfreich ist, aber auch, wo es Schwierigkeiten gibt.
  • In Form mehrerer "Beispiele" werden erprobte Konzepte für inklusiven Unterricht samt der dazu entwickelten Materialien vorgestellt.
  • "Werkzeuge" schließlich stellen vor, wie sich bekannte Werkzeuge des Unterrichts bzw. der (Förder-)Pädagogik auf inklusiven Physikunterricht hin adaptieren lassen.

Neben dem Themenschwerpunkt bietet das Heft auch Ideen für den Einsatz von Smartphones und deren Sensoren im Physikunterricht sowie interessante Experimente zur Oberstufen-Mechanik und zur Optik in der Versuchskartei.

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.