Warenkorb

Schiffe

Unterricht Physik Nr. 62/2001

Erscheinungsdatum:
April 2001
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Physik
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Basisartikel
Hans Erich Riedel
Schiffe in der Physikstunde
Unterrichtsinhalte aus den Bereichen Schiffbau und Schifffahrt
Unterrichtspraxis
Otto Ernst Berge
Schwimmen und Sinken

Hans Erich Riedel
Der Freibord
Interessante Markierungen an der Außenhaut eines Schiffs

Hans Erich Riedel und Heike Marchand
Heben eines gesunkenen Schiffes
Physikalische Grundlagen und ein Modellexperiment

Hans Erich Riedel und Heike Marchand
Schiffsstabilität, Krängen und Kentern
Physikalische Grundlagen und Modellversuche

Hans Erich Riedel und Heike Marchand
Schiffsschwingungen
Ein ganz anderes Beispiel zur Anwendung der Schwingungslehre

Hans Erich Riedel und Heike Marchand
Der Schiffswiderstand
Ein Beispiel für dynamische Betrachtungen am fahrenden Schiff

Otto Ernst Berge
Das Segelboot _ kein Thema für den Physikunterricht?

Angela Eggers
Vom Schifffahrtsmuseum zur eigenen Ausstellung
Ein Erfahrungsbericht über Fächer verbindenden Werkstattunterricht in der Orientierungsstufe

Magazin
Informationen
Michael Meyer
Geschichte des Schiffbaus
Eine Fundgrube für den Physikunterricht

Jürgen Kirstein
Interaktive Bildschirmexperimente im Physikunterricht

Aufgabe
Martin Volkmer
Hebelgesetz und Auflagerkräfte

Diskussion Leserbrief

Anregungen
Wilfried Schröder
Das Polarlicht: vom "Wunderzeychen" zum modernen Naturverständnis

Vorschau/Rückschau/Impressum

Claus Clausen, Otto Ernst Berge und Martin Volkmer
Versuchskartei

Kurzfassungen als pdf-Datei (14 KB).

Abstract

Autor: Volkmer, Martin
Titel: Glühlampenbetrieb über einen Polprüfer.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2001) 62, Beilage, S. I-II

Schlagwörter: Schaltplan, Naturwissenschaften, Experiment, Physikunterricht, Elektrizitätslehre, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Beleuchtung


Autor: Volkmer, Martin
Titel: Erzeugung gedämpfter elektrischer Schwingungen durch einweggleichgerichtete Wechselspannung.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2001) 62, Beilage, S. III-IV

Schlagwörter: Schaltplan, Gedämpfte Schwingung, Veranschaulichen, Sekundarbereich, Elektromagnetische Schwingung, Naturwissenschaften, Experiment, Physikunterricht, Visualisieren, Sekundarstufe II, Wechselspannung, Elektrizitätslehre, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I


Autor: Berge, Otto Ernst
Titel: Beobachtung gedämpfter elektromagnetischer Schwingungen.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2001) 62, Beilage, S. III-IV

Schlagwörter: Elektromagnetismus, Gedämpfte Schwingung, Veranschaulichen, Elektromagnetische Schwingung, Naturwissenschaften, Experiment, Physikunterricht, Visualisieren, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I


Autor: Volkmer, Martin
Titel: Leistungsbegrenzung mit einer Diode.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2001) 62, Beilage, S. I-II

Schlagwörter: Schaltplan, Bauelement, Diode, Naturwissenschaften, Experiment, Physikunterricht, Elektrizitätslehre, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Verstärkerschaltung, Sekundarstufe I


Autor: Riedel, Hans Erich
Titel: Schiffe in der Physikstunde. Unterrichtsinhalte aus den Bereichen Schiffbau und Schifffahrt.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2001) 62, S. 4–6

Abstract: Der Basisartikel skizziert Gründe, die das Thema Schifffahrt für den Unterricht interessant machen: regionale Bezüge, technische Fragen, fächerübergreifende Aspekte.. Wie breit das Spektrum der Themen ist, bei denen Anwendungsbeispiele aus der Schifffahrt den Physikunterricht bereichern können, zeigt eine Gegenüberstellung von Lehrplanthemen und Aspekten der Bereiche Schifffahrt und Schiffbau.(Orig.).

Schlagwörter: Physikunterricht, Fächerübergreifender Unterricht, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Schiffbau, Unterrichtsgegenstand, Schifffahrt


Autor: Berge, Otto Ernst
Titel: Schwimmen und Sinken.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2001) 62, S. 8–13

Abstract: Der Beitrag skizziert einen der üblichen Wege, wie das Thema Schwimmen und Sinken im Physikunterricht behandelt wird. Im Zusammenhang damit weist der Autor auf häufige Lernschwierigkeiten hin und skizziert Möglichkeiten, diesen zu begegnen. Schließlich stellt er einen für die Hauptschule geeigneten Unterrichtsgang vor, der Schwimmen als Gleichgewichtszustand in den Mittelpunkt stellt. (Orig.).

Schlagwörter: Dichte , Mechanische Eigenschaft, Naturwissenschaften, Experiment, Physikunterricht, Mechanik, Schwimmen, Druck , Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Auftrieb , Flüssigkeit, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Physik, Sinken


Autor: Riedel, Hans Erich
Titel: Der Freibord. Interessante Markierungen an der Außenhaut eines Schiffs.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2001) 62, S. 14–15

Abstract: Der Beitrag gibt Informationen zum sog. Freibord, einer Markierung am Schiff, die seine Schwimmfähigkeit unter allen Umständen gewährleisten soll. Letztlich bestimmt der Freibord, wie weit ein Schiff beladen werden kann. Die Lage dieser Marke wird vor allem durch die übliche Höhe des Wellengangs in verschiedenen Meeresteilen bestimmt, weniger durch die nur leicht variierende Wasserdichte durch unterschiedlichen Salzgehalt. (Orig.).

Schlagwörter: Markierung, Verdrängung, Naturwissenschaften, Wasser, Mechanik, Schwimmen, Auftrieb , Physik, Schifffahrt, Sachinformation


Autor: Riedel, Hans Erich; Marchand, Heike
Titel: Heben eines gesunkenen Schiffes. Physikalische Grundlagen und ein Modellexperiment.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2001) 62, S. 16–17

Abstract: Der Beitrag gibt Informationen zum Sinken leckgeschlagener Schiffe sowie zu den Kräfteverhältnissen beim Heben eines auf dem Grund liegenden Wracks. Die großen Unterschiede zwischen den zum Heben nötigen Kräften vor und nach dem Ablösen des Körpers vom Grund können Schülerinnen und Schüler in einem Modellexperiment selbst beobachten. (Orig.).

Schlagwörter: Mechanische Eigenschaft, Schiff, Naturwissenschaften, Experiment, Physikunterricht, Heben, Mechanik, Kraft , Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Modellexperiment, Sinken


Autor: Riedel, Hans Erich; Marchand, Heike
Titel: Schiffsstabilität, Krängen und Kentern. Physikalische Grundlagen und Modellversuche.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2001) 62, S. 18–21

Abstract: Der Beitrag erklärt, wann und warum ein Schiff kentert und auf welche Weise die senkrechte Lage des Schiffes aufrechterhalten wird. Anhand von Modellversuchen können Schülerinnen und Schüler untersuchen, wie sich ein Schiff durch einen schweren Kiel oder durch seine besondere Form nach einer seitlichen Auslenkung wieder aufrichtet und wie das seitliche Verrutschen von Ladung zu schnellem Kentern führen kann. (Orig.).

Schlagwörter: Mechanische Eigenschaft, Schiff, Sekundarbereich, Naturwissenschaften, Experiment, Physikunterricht, Stabilität, Mechanik, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Modellexperiment


Autor: Riedel, Hans Erich; Marchand, Heike
Titel: Schiffsschwingungen. Ein ganz anderes Beispiel zur Anwendung der Schwingungslehre.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2001) 62, S. 22–24

Abstract: Seekrankheit und Schiffsunfälle sind für Schülerinnen und Schüler interessante Anknüpfungspunkte, zu denen der Artikel auch Beispiele und Hintergrundinformationen liefert. Der Beitrag stellt Informationen zu Schiffsschwingungen und den Möglichkeiten ihrer Dämpfung vor, außerdem Basiswissen zum Hauptverursacher von Schiffsschwingungen – zu Wasserwellen. (Orig.).

Schlagwörter: Mechanische Eigenschaft, Resonanzschwingung, Schiff, Sekundarbereich, Naturwissenschaften, Physikunterricht, Mechanik, Sekundarstufe II, Schwingung, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I, Resonanz


Autor: Riedel, Hans Erich; Marchand, Heike
Titel: Der Schiffswiderstand. Ein Beispiel für dynamische Betrachtungen am fahrenden Schiff.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2001) 62, S. 25–27

Abstract: Der Beitrag stellt physikalische Sachinformationen und z. T. auch Ideen für den Unterricht zum Thema Schiffswiderstand vor. Die Informationen lassen sich als Anwendungsbeispiele bei verschiedenen Lehrplanthemen einsetzen: im Zusammenhang mit dem Themenbereich Energie, Arbeit und Energiesparen, im Gebiet Strömende Flüssigkeiten oder zum Thema Mechanische Wellen. (Orig.).

Schlagwörter: Mechanische Eigenschaft, Schiff, Widerstand , Sekundarbereich, Naturwissenschaften, Wasser, Physikunterricht, Reibung, Strömungswiderstand, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I, Physik


Autor: Berge, Otto Ernst
Titel: Das Segelboot – kein Thema für den Physikunterricht?
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2001) 62, S. 28–31

Abstract: Der Beitrag skizziert die physikalischen Zusammenhänge beim Segeln mit Wind von hinten sowie mit Wind von (schräg) vorne. Insbesondere das Segeln gegen den Wind ist für den Physikunterricht interessant, da es wie das Fliegen den aerodynamischen Auftrieb nutzt. Zwei einfache Modellversuche bieten die Möglichkeit, die Phänomene beim Segeln auch im Physiksaal zu untersuchen. (Orig.).

Schlagwörter: Segelschiff, Aerodynamik, Sekundarbereich, Naturwissenschaften, Physikunterricht, Mechanik, Segeln, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I, Physik, Modellexperiment


Autor: Eggers, Angela
Titel: Vom Schifffahrtsmuseum zur eigenen Ausstellung. Ein Erfahrungsbericht über Fächer verbindenen Werkstattunterricht in der Orientierungsstufe.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2001) 62, S. 32–35

Abstract: Um zu komplexen Themen viele verschiedene Zugänge zu ermöglichen, gibt es in der Freien Schule Rostock mindestens zweimal pro Jahr Werkstattunterricht. Die Autorin beschreibt eine Werkstatt zum Thema Ostsee mit naturwissenschaftlichen Schwerpunkten: Schifffahrt, Wasser(-qualität), Strömungen.. (Orig.).

Schlagwörter: Mecklenburg-Vorpommern, Projektwoche, Fächerübergreifender Unterricht, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Rostock, Sekundarstufe I, Schifffahrt, Erfahrungsbericht, Fächerverbindender Unterricht


Autor: Meyer, Michael
Titel: Geschichte des Schiffbaus. Eine Fundgrube für den Physikunterricht.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2001) 62, S. 36–37

Abstract: Der Beitrag skizziert zu verschiedenen Lehrplanthemen der Sekundarstufe I und II vor allem historische Anwendungsbeispiele aus Schiffbau und Schifffahrt. Vom dynamischen Auftrieb über die geneigte Ebene bis zum Kreisel finden sich Informationen, die den Unterricht zum jeweiligen Thema bereichern können. (Orig.).

Schlagwörter: Sekundarbereich, Naturwissenschaften, Physikunterricht, Geschichte , Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Schiffbau, Unterrichtsgegenstand, Sekundarstufe I, Physik


Autor: Schröder, Wilfried
Titel: Das Polarlicht: vom Wunderzeychen zum modernen Naturverständnis.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2001) 62, S. 42–44

Abstract: Der Autor erläutert die physikalischen Grundlagen des Polarlichtes. Didaktisch-Methodische Hinweise zur Behandlung dieses Themas im Physikunterricht werden gegeben.

Schlagwörter: Polarlicht, Sekundarbereich, Beobachtung, Physikunterricht, Naturphänomen, Licht, Naturerscheinung, Fachdidaktik, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Unterrichtsgegenstand, Optik, Sekundarstufe I


Autor: Clausen, Claus
Titel: Alarmanlage und Durchgangsprüfer.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2001) 62, S. 43–44

Schlagwörter: Schaltplan, Alarmanlage, Sekundarbereich, Naturwissenschaften, Experiment, Physikunterricht, Durchgangsprüfer, Sekundarstufe II, Elektrizitätslehre, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Bauanleitung, Sekundarstufe I, Physik


Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
513062
Medienart:
Zeitschrift

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.