Warenkorb

Energieerhaltung und Energieentwertung

Unterricht Physik Nr. 164/2018

Erscheinungsdatum:
Juni 2018
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Physik
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Haben auch Ihre Schülerinnen und Schüler Schwierigkeiten damit, das physikalische Energiekonzept in all seinen Aspekten zu durchdringen? Insbesondere das Verständnis von Energieentwertung und -erhaltung stellt eine große Herausforderung dar. Dieses Heft skizziert Wege, wie sich Lernende auf unterschiedlichem Anspruchsniveau mit Energieerhaltung und Energieentwertung auseinandersetzen können. Dabei spielen Modelle sowie deren Reflexion eine große Rolle.

Neben einer grundlegenden Orientierung zu den Dimensionen des Energiebegriffs sowie zu physikdidaktischen Erkenntnissen in Bezug auf das Verständnis von Energie bietet diese Ausgabe von "Unterricht Physik" vielfältige Anregungen für die Unterrichtspraxis zu Energieentwertung und -erhaltung:

  • handlungsorientierte Ideen für den Anfangsunterricht,
  • Vorschläge unterschiedlicher Modelle für die Darstellung energetischer Prozesse sowie für die Nutzung dieser Modelle im Unterricht,
  • experimentelle und spielerische Zugänge,
  • Hilfen zur Diagnose des von den Lernenden entwickelten Energieverständnisses.

Über Hintergrundinformationen und Unterrichtsideen zum Schwerpunktthema hinaus bietet das Heft auch Versuchsanregungen und Unterrichtsvorschläge zu weiteren physikalischen Bereichen.

Downloads 3

pdf
(Größe: 1.6 MB)
pdf
(Größe: 48.6 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
513164
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
48

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.