Warenkorb

Der elektrische Stromkreis

Unterricht Physik Nr. 89/2005

Erscheinungsdatum:
Oktober 2005
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Physik
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Dieses Themenheft gibt Ihnen einen Einblick in die Unterrichtspraxis einiger Kollegen und zeigt Ihnen verschiedene Möglichkeiten für die Einführung in den elektrischen Stromkreis im Anfangsunterricht der Sek. I. Die vorgestellten Praxisbeispiele stammen aus Unterrichtsstunden, die im Rahmen einer Videostudie des IPN aufgezeichnet wurden.

Aus dem Inhalt:

  • Einstiege in das Thema "Elektrischer Stromkreis"
  • Analogien im Physikunterricht
  • Schaltungen mit Schaltern
  • Lernen an Stationen zum elektrischen Stromkreis
  • Downloads 2

    pdf
    (Größe: 192.6 KB)

    Abstract

    Autor: Duit, Reinders; Tesch, Maike
    Titel: Thema und Variation.
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2005) 89, S. 4–8

    Abstract: Der Basisartikel informiert über die in diesem Hefft enthaltenen Möglichkeiten des Einstieges in das Thema Elektrizitätslehre.

    Schlagwörter: Qualität, Physikunterricht, Anfangsunterricht, Basisartikel, Unterricht, Elektrizitätslehre, Anregung, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I


    Autor: Duit, Reinders
    Titel: Der einfache elektrische Stromkreis.
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2005) 89, S. 9–11

    Abstract: Der Autor erläutert in diesem Basisartikel kurz die fachliche Sicht sowie die wichtigsten Alltagsvorstellungen über den elektrischen Stromkreis, mit denen die Schüler den Physikunterricht beginnen. Einfache Schaltpläne sind im Beitrag enthalten.

    Schlagwörter: Schüler, Vorstellung , Physikunterricht, Stromkreis, Basisartikel, Elektrizitätslehre, Naturwissenschaftlicher Unterricht


    Autor: Duit, Reinders; Tesch, Maike
    Titel: Einstiege in das Thema Elektrischer Stromkreis.
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2005) 89, S. 12

    Abstract: In diesem Beitrag wird aufgezeigt, welche unterschiedlichen Einstiege zum Verständnis des elektrischen Stromkreises für den Physikunterricht der Sekundarstufe I möglich sind.

    Schlagwörter: Physikunterricht, Anfangsunterricht, Stromkreis, Einstieg, Elektrizitätslehre, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I


    Autor: Huhn, Bernd
    Titel: Schülerinnen finden heraus, wie ein Fahrradrücklicht an einen Dynamo angeschlossen werden muss.
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2005) 89, S. 13

    Abstract: Der Autor berichtet über die Durchführung einer Unterrichtseinheit mit Mädchen im Physikunterricht einer 7. Jahrgangsstufe. Die Aufgabenstellung war, mittels eines Fahrraddynamos ein Rücklicht zum Leuchten zu bringen. Der Unterrichtsverlauf wird kurz dargestellt. Am Ende des Beitrages befindet sich ein kritischer Kommentar von Reinders Duit und Maike Tesch zum Verlauf des Unterrichtes.

    Schlagwörter: Funktion , Fahrraddynamo, Unterrichtseinheit, Unterrichtsprozess, Schuljahr 07, Lösungsstrategie, Physikunterricht, Anfangsunterricht, Kommentar, Aufgabe, Unterrichtsgestaltung, Problemstellung, Mädchen, Kritik, Unterrichtsorganisation, Elektrizitätslehre, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Problemlösen, Gruppenarbeit, Sekundarstufe I, Erfahrungsbericht


    Autor: Wiedemann, Toni
    Titel: Schülerexperimente am Beginn: die klassische Variante.
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2005) 89, S. 14

    Abstract: Der Autor berichtet über die Durchführung einer Unterrichtseinheit im Physikunterricht einer 8. Jahrgangsstufe. Aufgabenstellung war der Aufbau eines elektrischen Stromkreises sowie das Zeichnen der Schaltung. Der Unterrichtsverlauf wird kurz dargestellt. Am Ende des Beitrages befindet sich ein kritischer Kommentar von Reinders Duit und Maike Tesch zum Verlauf des Unterrichtes.

    Schlagwörter: Unterrichtsprozess, Schuljahr 08, Physikunterricht, Anfangsunterricht, Kommentar, Stromkreis, Unterrichtsgestaltung, Kritik, Unterrichtsorganisation, Elektrizitätslehre, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I, Erfahrungsbericht


    Autor: Hacker, German
    Titel: Die Grundbegriffe des elektrischen Stromkreises.
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2005) 89, S. 15

    Abstract: Der Autor berichtet über die Durchführung einer Unterrichtseinheit im Physikunterricht einer 8. Jahrgangsstufe. Aufgabenstellung war der Anschluss einer Glühlampe an einen Stromkreises, die Definition Leiter und Nichtleiter sowie das Zeichnen der Schaltung. Der Unterrichtsverlauf wird kurz dargestellt. Am Ende des Beitrages befindet sich ein kritischer Kommentar von Reinders Duit und Maike Tesch zum Verlauf des Unterrichtes.

    Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Unterrichtsprozess, Schuljahr 08, Elektrotechnik, Experiment, Physikunterricht, Anfangsunterricht, Kommentar, Stromkreis, Unterrichtsgestaltung, Kritik, Unterrichtsorganisation, Leiter , Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I, Kurzschluss, Erfahrungsbericht, Nichtleiter


    Autor: Krauß, Helmut
    Titel: Elektrizität im Alltag als Ausgangspunkt des Weges zum elektrischen Stromkreis.
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2005) 89, S. 16

    Abstract: Der Autor berichtet über die Durchführung einer Unterrichtseinheit im Physikunterricht einer 8. Jahrgangsstufe eines Gymnasiums. Aufgabenstellung war der Anschluss einer Glühlampe an einen Stromkreises sowie das Verständnis der Schaltung. Als Hausaufgabe wurde der Entwurf einer Schaltung durchgeführt. Der Unterrichtsverlauf wird kurz dargestellt. Am Ende des Beitrages befindet sich ein Kommentar von Reinders Duit und Maike Tesch zum Verlauf des Unterrichtes.

    Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Unterrichtsprozess, Schuljahr 08, Experiment, Physikunterricht, Anfangsunterricht, Kommentar, Stromkreis, Unterrichtsgestaltung, Schaltung, Unterrichtsorganisation, Elektrizitätslehre, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I, Erfahrungsbericht


    Autor: Duit, Reinders
    Titel: Analogien im Physikunterricht.
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2005) 89, S. 17

    Abstract: Der Autor weist in diesem Beitrag auf die Bedeutung von Analogien für der Lernprozess im Physikunterricht hin.

    Schlagwörter: Bedeutung, Analogie, Physikunterricht, Lernprozess, Naturwissenschaftlicher Unterricht


    Autor: Werner-Forster, Eckart
    Titel: Die Wasseranalogie erklärt, warum Strom nicht verbraucht wird.
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2005) 89, S. 18–19

    Abstract: Der Autor zeigt ein Unterrichtsbeispiel, bei dem die Analogie des Wassers im Physikunterricht einer 8. Jahrgangsstufe zur Einführung in den elektrischen Stromkreis eingesetzt wird. An Ende des Beitrages ist ein zusammenfassender Kommentar zum Unterricht von Reinders Duit und Maike Tesch enthalten.

    Schlagwörter: Bedeutung, Analogie, Unterrichtsprozess, Schuljahr 08, Wasser, Physikunterricht, Anfangsunterricht, Kommentar, Stromkreis, Unterrichtsgestaltung, Lernprozess, Unterrichtsorganisation, Elektrizitätslehre, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I, Erfahrungsbericht


    Autor: Huhn, Bernd
    Titel: Analogien zum Fluss von Strom und Energie.
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2005) 89, S. 20–21

    Abstract: Der Autor zeigt ein Unterrichtsbeispiel für den Physikunterricht einer 7. Jahrgangsstufe bei dem die Analogie des Wasserrades und der Luftpumpe zum Verständnis des elektrischen Stromkreises eingesetzt wurde. Am Ende des Beitrages befindet sich ein Kommentar zum Unterricht von Reinders Duit und Maike Tesch.

    Schlagwörter: Analogie, Unterrichtsprozess, Schuljahr 07, Wasserrad, Experiment, Physikunterricht, Anfangsunterricht, Kommentar, Unterrichtsgestaltung, Luftpumpe, Unterrichtsorganisation, Elektrizitätslehre, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I, Erfahrungsbericht


    Autor: Duit, Reinders; Tesch, Maike
    Titel: Schaltungen mit Schaltern.
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2005) 89, S. 22

    Abstract: Im Beitrag werden Pläne für folgende Standardschaltungen vorgestellt:

    Schlagwörter: Parallelschaltung, Schaltplan, Wechselschaltung, Physikunterricht, Reihenschaltung, Standard, Schaltung, Elektrizitätslehre, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I


    Autor: Kamkalow, Michael
    Titel: Wie sind Standlicht, Fahrlicht und Innenraumbeleuchtung bei einem Auto geschaltet?
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2005) 89, S. 23–24

    Abstract: Es wird ein Unterrichtsbeispiel für den Physikunterricht einer 7. Jahrgangsstufe aufgezeigt. Die Schüler erarbeiteten die Reihenschaltung und die Parallelschaltung zweier Schalter. Dazu diente die Standlichtbeleuchtung, Fahrlicht und Innenraumbeleuchtung des Autos des Lehrers sowie die Fahrradbeleuchtung. Am Ende des Beitrages befindet sich ein Kommentar zum Unterricht von Reinders Duit und Maike Tesch.

    Schlagwörter: Parallelschaltung, Unterrichtsprozess, Auto, Schuljahr 07, Experiment, Physikunterricht, Anfangsunterricht, Reihenschaltung, Kommentar, Unterrichtsgestaltung, Schaltung, Unterrichtsorganisation, Elektrizitätslehre, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I, Erfahrungsbericht, Beleuchtung


    Autor: Wiedemann, Toni
    Titel: Eigenständiges Experimentieren mit Hilfekärtchen.
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2005) 89, S. 25–26

    Abstract: Der Autor berichtet über die Durchführung zweier von Schülern eigenständig durchgeführten Experimenten zum Thema elektrischer Stromkreis (Parallelschaltung, Reihenschaltung und Wechselschaltung). Zur Durchführung der Experimente wurden Hilfskärtchen benutzt. Am Ende des Beitrages befindet sich ein Kommentar zum Unterricht von Reinders Duit und Maike Tesch.

    Schlagwörter: Parallelschaltung, Wechselschaltung, Unterrichtsprozess, Schuljahr 08, Experiment, Lernkartei, Physikunterricht, Reihenschaltung, Kommentar, Stromkreis, Unterrichtsgestaltung, Schaltung, Unterrichtsorganisation, Elektrizitätslehre, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Kartei, Gruppenarbeit, Sekundarstufe I, Erfahrungsbericht


    Autor: Braunschmidt, Rainer; Burek, Siegfried; Seidl, Birgit
    Titel: Lernen an Stationen zum elektrischen Stromkreis.
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2005) 89, S. 29–36

    Abstract: Im Beitrag wird ein Lernzirkel zur Einführung in den elektrischen Stromkreis vorgestellt. Ziel der Lernstationen ist, dass den Schülern Gelegenheit gegeben wird, sich in eigenen Experimenten die wichtigsten Grundbegriffe des Stromkreises anzueignen. Arbeitsblätter zu den einzelnen Stationen sind im Beitrag enthalten. Am Ende des Artikels befindet sich ein Kommentar zum Unterricht von Reinders Duit und Maike Tesch.

    Schlagwörter: Parallelschaltung, Wechselschaltung, Leitfähigkeit, Naturwissenschaften, Experiment, Physikunterricht, Reihenschaltung, Magnetismus, Stromkreis, Elektrische Leitfähigkeit, Schaltung, Elektrizitätslehre, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Flüssigkeit, Temperatur, Arbeitsbogen, Lernstation, Sekundarstufe I, Physik


    Autor: Volkmer, Martin
    Titel: Verschiedene Lösungswege bei der Berechnung der Mischungstemperatur.
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2005) 89, S. 38–40

    Abstract: Im Beitrag wird anhand einer Aufgabe gezeigt, dass es bei Flüssigkeiten mit gleicher spezifischer Wärmekapazität zur Berechnung der Mischungstemperatur zwei Lösungswege gibt.

    Schlagwörter: Sekundarbereich, Naturwissenschaften, Lösungsstrategie, Physikunterricht, Thermodynamik, Mischung, Aufgabe, Berechnung, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Flüssigkeit, Temperatur, Wärmelehre, Sekundarstufe I, Physik


    Autor: Volkmer, Martin
    Titel: Herstellung von Gold aus Quecksilber.
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2005) 89, S. 41–42

    Abstract: Der Autor zeigt am Beispiel des Quecksilbers auf, wie Schülern veranschaulicht werden kann, dass beim radioaktiven Zerfall eine Elementenumwandlung stattfindet.

    Schlagwörter: Chemisches Element, Quecksilber, Naturwissenschaften, Physikunterricht, Gold, Radioaktiver Zerfall, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Atomphysik, Umwandlung, Sekundarstufe I


    Autor: Volkmer, Volkmer; Martin, Martin
    Titel: Schwerpunkt und Standfestigkeit.
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2005) 89, S. 43–44

    Abstract: Es wird die Herstellung eines Modellkörpers zur Demonstration der mechanischen Eigenschaften Schwerpunkt und Standfestigkeit beschrieben.

    Schlagwörter: Modell, Mechanische Eigenschaft, Standfestigkeit, Naturwissenschaften, Experiment, Schwerpunkt , Physikunterricht, Mechanik, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I, Herstellung, Physik


    Autor: Volkmer, Martin
    Titel: Magnetisieren und Entmagnetisieren von Eisenfeilspänen in einem Reagenzglas.
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2005) 89, S. 43–44

    Abstract: Es wird ein Experiment zur Magnetisierung und Entmagnetisierung von Eisenfeilspänen für den Physikunterricht der Sekundarstufe I beschrieben.

    Schlagwörter: Magnetisierung, Entmagnetisierung, Naturwissenschaften, Experiment, Physikunterricht, Magnetismus, Eisen, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I, Physik


    Bisher erschienene Ausgaben:

    Produktdetails

    Bestellnr.:
    513089
    Medienart:
    Zeitschrift

    * Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.