Warenkorb

Physiktexte lesen und verstehen

Unterricht Physik Nr. 95/2006

Erscheinungsdatum:
Oktober 2006
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Physik
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Lesekompetenz fördern
Seit PISA ist klar: Die Lesekompetenz muss in allen Fächern gefördert werden. Damit kümmern sich die Physiklehrkräfte um ein originäres Anliegen ihres Faches: Der Umgang mit Physiktexten z. B. aus dem Schulbuch kann nur und muss im Physikunterricht thematisiert und geübt werden. Dazu bietet Ihnen dieses Heft Hintergrundinformationen, Strategien und Materialien.

Sie finden u. a.:

  • eine Sammlung gestufter Strategien für den Umgang mit Texten,
  • Beispiele aus dem Physikunterricht für den Einsatz dieser Strategien sowie
  • geeignete Methoden-Werkzeuge zur Förderung des Leseverstehens für Schüler mit Migrationshintergrund.
  • Downloads 3

    pdf
    (Größe: 108.4 KB)
    pdf
    (Größe: 55.5 KB)
    pdf
    (Größe: 48.2 KB)

    Abstract

    Autor: Leisen, Josef
    Titel: Leseverstehen.
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2006) 95, S. 4–9

    Abstract: Zum einen ist die Förderung von Lesekompetenz eine Aufgabe aller Fächer, zum anderen wachsen fachspezifische Sach- und Lesekompetenz gemeinsam. Vor diesem Hintergrund skizziert der Basisartikel mit Blick auf den Physikunterricht, wie überhaupt Lesen und Textverstehen funktionieren, wie und an welchen Texten Schülerinnen und Schüler ihre Lesekompetenz im Fachunterricht trainieren können und welche Strategien sich für den naturwissenschaftlichen Unterricht bewährt- oder auch eher nicht bewährt – haben (Orig.).

    Schlagwörter: Sachtext, Verstehen, Lesekompetenz, Leseverstehen, Texterschließung, Physikunterricht, Gebrauchstext, Lesen, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Strategie, Textverständnis


    Autor: Leisen, Josef; Seyfarth, Marion
    Titel: Was macht das Lesen von Fachtexten so schwer?
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2006) 95, S. 9–11

    Abstract: Warum tun sich Schülerinnen und Schüler mit Sach- und Fachtexten oft so schwer? Sind es allein die Inhalte, die sich ihnen nicht erschließen, oder auch die Texte selbst? Der Artikel zeigt, welche strukturellen Merkmale Fachtexte auf der Wort-, Satz- und Textebene schwierig machen. Dazu bietet er eine Übersicht von Beispielen für solche Textelemente sowie eine Gegenüberstellung von Textmerkmalen, die Texte schwerer oder auch leichter lesbar machen. Als zusätzliches Instrument zur Auswahl von Texten für den Unterricht umfasst der Artikel eine Checkliste zur didaktischen Analyse des Texteinsatzes (Orig.).

    Schlagwörter: Sachtext, Verstehen, Analyse, Lesekompetenz, Leseverstehen, Sprache, Texterschließung, Physikunterricht, Gebrauchstext, Lesen, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Strategie, Textverständnis


    Autor: Leisen, Josef
    Titel: Ein Text – zehn Strategien.
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2006) 95, S. 12–23

    Abstract: Dieser Beitrag stellt anhand ein und desselben Lehrbuchtextes Lesestrategien unterschiedlicher Komplexität und in unterschiedlichen Anspruchsniveaus vor: einen Text fragengeleitet erschließen, Fragen an den Text stellen, kategorisieren und strukturieren, farborientiert markieren, vorgegebene Darstellungsformen nutzen, in eine andere Darstellungsform übertragen, expandieren, Texte vergleichen, Schlüsselwörter suchen und zusammenfassen. Als zentrale und mehrere Strategien integrierende Methode steht das Fünf-Phasen-Schema am Schluss des Beitrags (Orig.).

    Schlagwörter: Unterrichtsinhalt, Sachtext, Verstehen, Lesekompetenz, Schuljahr 09, Texterschließung, Braunsche Röhre, Physikunterricht, Gebrauchstext, Lesen, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Strategie, Textverständnis, Gymnasium, Sekundarstufe I


    Autor: Leisen, Josef
    Titel: Der Otto-Motor.
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2006) 95, S. 24–27

    Abstract: Der Artikel stellt das Fünf-Phasen-Schema am Beispiel eines Textes zum Otto-Motor mit zusätzlichen Materialien vor. Im ersten Schritt überfliegen die Schülerinnen und Schüler den Text und suchen dann im zweiten Schritt Verstehensinseln. Im zentralen dritten Schritt erschließen sich die Lernenden den Text mithilfe vorgegebener Fragen sowie einer Tabelle. Der vierte Schritt beinhaltet die Strukturierung des Textes mittels einer Gliederung, und im fünften Schritt wird das Verstandene in einem weiteren Arbeitsblatt an den Bildern zum Text angewandt. Das Fünf-Phasen-Schema ist die Standardform des zyklischen Lesens (Orig.).

    Schlagwörter: Unterrichtsinhalt, Verstehen, Lesekompetenz, Schuljahr 09, Physikunterricht, Gebrauchstext, Lesen, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Strategie, Textverständnis, Gymnasium, Wärmelehre, Sekundarstufe I, Ottomotor


    Autor: Leisen, Josef; Kreutz, Jörg
    Titel: Historische Vorstellungen und Schülervorstellungen vom Sehen.
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2006) 95, S. 28–31

    Abstract: Schülervorstellungen vom Sehen stimmen oft nicht mit der physikalischen Erklärung des Sehvorgangs überein, haben dafür jedoch gelegentlich Ähnlichkeiten mit historischen Vorstellungen. In dieser Unterrichtseinheit setzen sich Schülerinnen und Schüler anhand eines Lehrbuchtextes und der zugehörigen Abbildungen mit historischen Erklärungen des Sehvorgangs und ihren eigenen Vorstellungen auseinander. So entwickeln sie gleichzeitig die physikalisch korrekte Vorstellung und Kompetenz im Umgang mit Sachtexten (Orig.).

    Schlagwörter: Unterrichtsinhalt, Verstehen, Lesekompetenz, Schuljahr 06, Physikunterricht, Gebrauchstext, Sehen, Lesen, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Strategie, Textverständnis, Optik, Gymnasium, Sekundarstufe I


    Autor: Leisen, Josef
    Titel: Zweitsprache Deutsch.
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2006) 95, S. 32–36

    Abstract: Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund haben oft massive Probleme beim Lesen, wie auch die PISA-Studie zeigte. Damit sind ihnen oft auch Erfolge im Fachunterricht verwehrt. Dieser Artikel stellt Methoden vor, mit denen leseschwache Schülerinnen und Schüler den Umgang mit Sachtexten üben können. Mehrere Beispiele zeigen, wie sich konkrete Arbeitsmaterialien für diese Schülergruppe gestalten lassen (Orig.).

    Schlagwörter: Unterrichtsinhalt, Verstehen, Lesekompetenz, Migrant, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Wärmeausdehnung, Aggregatzustand, Deutsch als Fremdsprache, Physikunterricht, Kind, Hauptschule, Thermodynamik, Gebrauchstext, Lesen, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Strategie, Textverständnis, Wärmelehre, Sekundarstufe I


    Autor: Volkmer, Martin
    Titel: Darstellung von Dualzahlen mit einer Parallelschaltung von Glühlampen.
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2006) 95, S. 38–41

    Abstract: Der Autor verbindet in seiner Unterrichtsanregung für die Orientierungsstufe den Physikunterricht mit dem Mathematikunterricht, indem er vorschlägt, eine Parallelschaltung von Glühlampen zur Binär-Codierung von Zahlen zu verwenden.

    Schlagwörter: Parallelschaltung, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Binärcode, Glühlampe, Unterrichtsanregung, Orientierungsstufe, Physikunterricht, Reihenschaltung, Grundlagen, Elektrizitätslehre, Computertechnologie, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Mathematikunterricht


    Autor: Volkmer, Martin
    Titel: Leuchtdioden bei Fahrzeugbremsleuchten.
    Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2006) 95, S. 42

    Abstract: Die Schülerinnen und Schüler erfahren, dass Leuchtdioden ihre maximale Helligkeit ohne Verzögerung erreichen und erproben dieses Wissen an einer Aufgabe zum Anhalteweg eines Fahrzeuges.

    Schlagwörter: Bremsweg, Leuchtdiode, Fahrzeug, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Orientierungsstufe, Physikunterricht, Reaktionsweg, Anhalteweg, Übung, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht


    Bisher erschienene Ausgaben:

    Produktdetails

    Bestellnr.:
    513095
    Medienart:
    Zeitschrift

    * Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.