Warenkorb

BD + Spracharbeit

Unterricht Französisch Nr. 74/75 2005

Erscheinungsdatum:
Mai 2005
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Französisch
Bestellnr.:
527074
Medienart:
Zeitschrift
37,00 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 29,00 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 20,30 €

Mit dieser Ausgabe erhalten Sie Anregungen und Unterrichtsvorschläge für die Grammatik- und Wortschatzarbeit mit "Bandes Dessinées". BD eignen sich durch die enge Verbindung von Bild und Text besonders für das Erlernen unbekannter Wörter, durch knappe und präzise Formulierungen bieten sie sich für die Grammatikarbeit an.

Sie erhalten Unterrichtsideen mit "Bandes Dessinées" zu Standard-Grammatikthemen: Mengenangaben, lokale Päpositionen, Adjektivbildung, "futur simple" und "imparfait" vs. "passé composé". Zusätzlich liefert Ihnen dieses Themenheft einen Lernzirkel zur Wortschatzarbeit – 10 Stationen mit BDs und Texten zu jugendnahen Themen wie z.B. Fast-Food oder Mangas.

Die CD-ROM BD + Spracharbeit bietet Ihnen BDs in verschiedenen Versionen, z.B. als Animation, als Text-Bild-Zuordnung oder auch als Bildgeschichte ohne Text.

Downloads 1

pdf
(Größe: 487.7 KB)

Abstract

Autor: Kohl, Bert
Titel: BD + Spracharbeit.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2005) 74–75, S. 4–10

Abstract: Der Basisartikel erläutert, wie Bandes Dessinées im Französischunterricht sinnvoll eingesetzt werden können. Eine übersichtliche Klassifizierung der bildergestützten Textproduktionen erleichtert dem Lehrer die Orientierung in diesem Genre, damit der Einsatz solcher Materialien gezielter erfolgen kann. Für die Klassifizierung wurden formale, inhaltliche und methodische Aspekte der Comichefte analysiert und mit einigen Titelbeispielen versehen. Ebenfalls werden unterschiedliche Möglichkeiten für den Einsatz der Bandes Dessinées erläutert, im Besonderen für den Bereich der Grammatik und des Wortschatzes. Der Beitrag führt ebenfalls in die Arbeit mit der das Heft begleitenden CD-ROM ein, die Kopiervorlagen in Form von fiches de travail enthält. Diese Arbeitsvariante bietet Anlass für Unterrichtsgespräche und Interaktionen der Schüler.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Grammatik, Wortschatzarbeit, Illustration, Lehrmaterial, Französischunterricht, Sekundarstufe I, Bild, Comic


Autor: Kohl, Bert
Titel: Au marché.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2005) 74–75, S. 12–15

Abstract: In dem Beitrag wird eine Übung zur Festigung der Regel für Mengenangaben sowie zur Erweiterung der Handlungskompetenz im Bereich Einkaufen vorgestellt. Für diesen Zweck wurden ein Arbeitsblatt und ein Lösungsblatt ausgearbeitet, die ebenfalls auf der beigefügten CD-ROM zu finden sind. Die darin enthaltene Aufgabe besteht darin, dass Schüler die Sprechblasen den Bildern zuordnen, sich einen individuellen Schluss der Geschichte ausdenken und diese in einem Rollenspiel einüben. Bei der Präsentation sollte auf die korrekte Aussprache geachtet werden.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Festigung, Grammatik, Wortschatzarbeit, Rollenspiel, Illustration, Lehrmaterial, Lernen, Französischunterricht, Sekundarstufe I, Handlungsorientierung, Bild


Autor: Nessler-Matuttis, Catherine
Titel: Ma belle femme!.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2005) 74–75, S. 16–18

Abstract: Die vorgestellte Einheit kann zur Einführung unregelmäßiger Adjektive wie beau, nouveau und vieux verwendet werden. Damit die kommunikative Kompetenz der Schüler gefördert wird, sollen sie die Regeln selbst erschließen. Dies geschieht durch das gelenkte Entdecken anhand einer Bildergeschichte, die die Schüler in Partnerarbeit auf neue Adjektivformen hin untersuchen. Zwei Arbeitsblätter begleiten den Beitrag, wobei das eine die Bildergeschichte und das zweite eine Tabelle zum Ausfüllen beinhaltet, die zum Eintragen der erarbeiteten Formen dienen soll. Am Schluss der Einheit formulieren die Schüler eine eigene Regel zur Bildung unregelmäßiger Adjektive.

Schlagwörter: Grammatikunterricht, Kommunikative Kompetenz, Bildergeschichte, Adjektiv, Didaktische Grundlageninformation, Französischunterricht, Sekundarstufe I, Bild


Autor: Kohl, Bert
Titel: Sur le terrain de camping.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2005) 74–75, S. 19–21

Abstract: Für die Einübung und Wiederholung der französischen Präpositionen enthält der Beitrag eine Bildergeschichte mit Satzlücken, die die Lerner mit Präpositionen vervollständigen sollen. Dabei kann die Übung je nach Leistungsniveau der Lerngruppe variiert werden, indem aus den unterschiedlichen Versionen des Lückentextes ausgewählt wird, die auf der CD-ROM, die der Zeitschrift beiliegt, enthalten sind.

Schlagwörter: Bildergeschichte, Didaktische Grundlageninformation, Grammatik, Präposition, Französischunterricht, Lückentext, Sekundarstufe I


Autor: Kohl, Bert
Titel: Gaston Lagaffe, le sportif.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2005) 74–75, S. 22–25

Abstract: Mit Hilfe des französischen Comicheftes Gaston Lagaffe wird beispielhaft dargestellt, wie die Bildung der Superlative vermittelt werden kann. Im ersten Schritt analysieren Schüler die Bilder der Geschichte und erschließen und festigen dabei das Vokabular zum Thema Sport. Im zweiten Schritt nähern sich die Schüler den Superlativen und deren Bildungsregeln. Diese beiden Phasen werden durch Arbeitsblätter sowie durch Kopien aus dem Comicheft unterstützt, die den Beitrag begleiten.

Schlagwörter: Bildergeschichte, Didaktische Grundlageninformation, Grammatik, Wortschatzarbeit, Glossar, Französischunterricht, Sport, Komparation, Sekundarstufe I, Superlativ, Bild, Comic


Autor: Kohl, Bert
Titel: Père et moniteur.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2005) 74–75, S. 26–28

Abstract: Die kurze Bildgeschichte Père et moniteur, die auf einem Arbeitsblatt abgedruckt ist, stellt eine Sequenz von Situationen dar, die dazu geeignet ist, die doppelte Bedeutung des Wortes quand zu behandeln. Durch eine Zuordnungsaufgabe von Text und Bild lernen die Schüler die temporale Funktion der Konjunktion kennen. Für die Verwendung von quand als Fragepronomen kann dieselbe Aufgabe mit verändertem Ablauf verwendet werden. Weitere Versionen mit variablem Anspruchsgrad sind auf der dem Heft beigefügten CD-ROM enthalten.

Schlagwörter: Bildergeschichte, Didaktische Grundlageninformation, Grammatik, Französischunterricht, Konjunktion, Interrogativpronomen, Sekundarstufe I, Bild


Autor: Kohl, Bert
Titel: Hugo, le chauffeur amoureux.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2005) 74–75, S. 30–33

Abstract: Anhand einer Zuordnungsaufgabe von Repliken zu einer Bildergeschichte, die den Beitrag begleitet, kann die Unterscheidung von imparfait und passé composé behandelt werden. Dazu wurde die Bildergeschichte mit leeren Sprech- und Gedankenblasen abgedruckt. Ist diese Aufgabe einmal gelöst, sollen die zugeordneten Sätze von den Schülern in die Vergangenheitsformen übertragen werden. Die auf der beiliegenden CD-ROM enthaltenen Arbeits- und Lösungsblätter sowie die Animation der Bildergeschichte sollen motivierend auf die Schüler wirken.

Schlagwörter: Bildergeschichte, Didaktische Grundlageninformation, Passé Composé, Grammatik, Französischunterricht, Imperfekt, Sekundarstufe I, Tempus , Bild


Autor: Kohl, Bert
Titel: Titeuf: Millésime Man.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2005) 74–75, S. 34–36

Abstract: Mit Hilfe des Comicheftes von Zep wird der kommunikative Rahmen gesetzt, der nicht nur Gesprächsanlass bietet, sondern auch die Festigung der Vergangenheitsform des imparfait erlaubt. Der Beitrag enthält ein abgedrucktes Beispiel einer Bildgeschichte sowie Kopiervorlagen mit ausgearbeiteten Fragebögen zur Handlung des Comics.

Schlagwörter: Bildergeschichte, Didaktische Grundlageninformation, Festigung, Grammatik, Gesprächsanlass, Französischunterricht, Imperfekt, Sekundarstufe I, Tempus , Comic


Autor: Kolacki, Heike
Titel: Titeuf, Malika; Ecoline et les autres. Wortschatzarbeit an BDs im Lernzirkel.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2005) 74–75, S. 38–66

Abstract: Die vorgestellte Unterrichtsreihe enthält Vorschläge zur Arbeit mit Sammlungen von zahlreichen Bandes Desinées mit einem gemeinsamen Schwerpunkt. Beim Stationenlernen können sich die Lernenden nach der eigenen Interessenslage ateliers aussuchen, die sie selbssttändig bearbeiten. Nach einer detaillierten Beschreibung der einzelnen Stationen folgen zahlreiche Arbeitsblätter zu den einzelnen BDs mit Tabellen, Fragebögen, Arbeitsanweisungen und Bildergeschichten mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten zur thematischen Wortschatzarbeit, Wortfeldern und Worterschließungsstrategien. Um die Ergebnisse der autonomen Arbeit zu sichern, werden Auswertungsstrategien für das Erlernte in der Abschlussphase erläutert.

Schlagwörter: Bildergeschichte, Didaktische Grundlageninformation, Wortschatzarbeit, Autonomes Lernen, Lernziel, Materialsammlung, Französischunterricht, Sekundarstufe I, Comic


Autor: Hütten, Madeleine; Spaeth-Goes, Judith
Titel: LAuberge espagnole. Ein Film von Cédric Klapisch in der Kursstufe.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2005) 74–75, S. 68–71

Abstract: Der Film LAuberge espagnole greift inhaltlich schülerspezifische Interessen auf und verbindet diese mit der aktuellen Thematik des wachsenden Europa. Beispielhaft wird ein Fragment aus der Biographie des Filmhelden Xavier näher beleuchtet: seine Wahl und Entscheidungen im Rahmen der ihm offen stehenden Möglichkeiten, der Beginn eines neuen Lebensabschnittes, die zukünftigen Perspektiven. Vor allem wird die Notwendigkeit der Fremdsprachenkenntnisse sehr authentisch und deutlich durch die Filmcharaktere veranschaulicht. Die vielen Sprech- und Schreibanlässe des Films können zur Diskussion und Reflexion im Unterricht genutzt werden. Dafür stehen dem Lehrenden einige Arbeitsblätter und Unterrichtsvorschläge zu den unterschiedlichen Filmfragmenten zur Verfügung. Eine Zusammenfassung des Films in französischer Sprache ist im Anschluss an den Beitrag zu finden.

Schlagwörter: Methode, Didaktische Grundlageninformation, Wortschatzarbeit, Schreiben, Sekundarstufe II, Film, Französischunterricht, Sprechanlass, Diskussion, Sekundarstufe I


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.