Warenkorb

Bandes Dessinées

Unterricht Französisch Nr. 22/1996

Erscheinungsdatum:
Mai 1996
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Französisch
Bestellnr.:
527022
Medienart:
Zeitschrift
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Bandes Dessines im Französischunterricht / La bande dessine: principes dutilisation pdagogique / Un sac de billes: Lektürearbeit und BD / Bd, grammaire und mehr. Bildgeschichtliche Übungen / Paris als Jurassic Park / La B.D. satirique et sa pdagogie / La Tour. Eine literarische bande dessine / La BD de Vincent Pernet: analyse et propositions de travail diese BD ist als Beilage im Heft.

Abstract

Autor: Kahl, Detlev
Titel: Bandes Dessinees im Französischunterricht oder Frank Margerin als Sprachlehrer.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1996) 22, S. 4–9

Abstract: Empfohlen wird die Lektüre von authentischen Bandes dessinees anhand von erprobten Beispielen für die Klassen 9–12. Eingegangen wird dabei auf Wolinskis Comics über Jugendliche, die kreative Textarbeit ermöglichen; landeskundliche Einblicke und Redemittel können durch Frank Margerins Bildergeschichten erworben werden. Vorgeschlagen zur unterrichtlichen Bearbeitung werden außerdem eine Episode aus Hugo Pratts La ballade de la mer salee sowie Ausschnitte aus Picards Carmen dapres Merimee (Untersuchung besonders der filmischen Mittel in der graphischen Gestaltung) ebenso wie Boucqs satirischer Comic La pedagogie du trottoir als abgeschlossener, eigenständiger Text. (HeLP/We).

Schlagwörter: Textsorte, Didaktische Grundlageninformation, Frankreich, Landeskunde, Satire, Textarbeit, Rezeption, Bildanalyse, Didaktische Erörterung, Alltag, Kreatives Schreiben, Pädagogik, Französischunterricht, Authentisches Lehrmaterial, Arbeitsbogen, Jugendlicher, Pratt, Hugo, Comic, Margerin, Frank


Autor: Christophel, Cai
Titel: Auswahlbibliographie Bande dessinee.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1996) 22, S. 10

Schlagwörter: Bibliografie, Französischunterricht, Literaturunterricht, Sachinformation, Comic


Autor: Boiron, Michel
Titel: La bande dessinee: principes dutilisation pedagogique.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1996) 22, S. 11–14

Abstract: Der Einsatz von Comics wird begründet, vor allem mit seiner kommunikativen und landeskundlichen Zielrichtung. Im Mittelpunkt steht ein Ausschnitt des Albums Le bahut aus der Serie Tendre banlieue von Tito, die von Jugendlichen und ihren Problemen in den Pariser Vororten handelt (Rassismus, Analphabetentum, Generationskonflikt etc.). In diesem Ausschnitt geht es um eine Szene aus dem französischen Schulleben. Arbeitsbögen und zusätzliche Aufgabenstellungen helfen, diese populäre Bande dessinee zu erschließen. Auf S. 38 des gleichen Heftes findet sich ein Interview mit dem Autor Tito. (HeLP/We).

Schlagwörter: Bildergeschichte, Kommunikation, Frankreich, Paris, Landeskunde, Arbeitsauftrag, Jugend, Schule, Vorort, Französischunterricht, Didaktik, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Tito, Josip Broz, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I, Comic


Autor: Imgrund, Bettina
Titel: Un sac de billes: Lektürearbeit und BD.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1996) 22, S. 15–18

Abstract: Die Lektüre von J. Joffos Roman Un sac de billes über das Schicksal zweier jugendlicher Brüder im von den Nationalsozialisten besetzten Frankreich wird für die Sekundarstufe I empfohlen, die gekürzte Schulausgabe jedoch kontrovers diskutiert. Da die Ganzschrift viele SchülerInnen der Jahrgangsstufe 9 vermutlich überfordern würde, hat die Autorin in Anlehnung an die Neuen Rahmenpläne in Hessen die Comic-Ausführung von Un sac de billes, die viele Kommunikationsanlässe bietet, als Addition zu der gekürzten Version im Unterricht hinzugezogen. Exemplarisch wird der Unterrichtsverlauf zu der Episode Le controle allemand aufgezeigt, die in der gekürzten version ecrite nahezu ausgespart ist. Abschließend heißt es: Die unterschiedliche Darstellungsweise, hier die Zusammenfassung der Ereignisse in zweieinhalb Zeilen, dort die spannende Darstellung in einprägsamen Bildern kann zum kritischen Vergleich der beiden Medien wieder herangezogen werden. In leistungsstarken Gruppen ist ebenfalls ein partieller Vergleich mit der Originalversion von Un sac de billes denkbar. Der zusätzliche Einsatz der Comicversion erfüllt somit vier Funktionen: Über die rein sprachliche Anwendung erlernten Vokabulars hinaus ist er als Informationsquelle zu verstehen, eröffnet allen Schülern den Zugang zu literarischen Analysemethoden und sensibilisiert ihr ästhetisches Empfinden. (HeLP/We).

Schlagwörter: Bildergeschichte, Joffo, Joseph, Textsorte, Unterrichtseinheit, Frankreich, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Landeskunde, Ganzschrift, Zweite Fremdsprache, Literaturgattung, Rahmenplan, Hessen, Text, Erste Fremdsprache, Nationalsozialismus, Französischunterricht, Unterrichtsmaterial, Literaturunterricht, Bilaterale Beziehungen, Gymnasium, Sekundarstufe I, Deutschland, Comic, Totalitarismus


Autor: Christophel, Cai
Titel: Bede, grammaire und mehr.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1996) 22, S. 19–22

Abstract: Zur Didaktik der Bildergeschichte ist eine Übersicht über ihre Vorzüge und Merkmale abgedruckt. Sodann werden die möglichen Unterrichtsverfahren und methodischen Varianten ihrer Behandlung in fünf Punkten zusammengefaßt. Zwei Arbeitsbögen zur unterrichtlichen Behandlung der Bildergeschichte Pieux souvenir sind beigefügt mit zusätzlichen bzw. alternativen Arbeitsaufträgen, die die Fülle der möglichen sprachlichen Übungen demonstrieren. (HeLP/We).

Schlagwörter: Bildergeschichte, Textsorte, Sekundarbereich, Handreichung, Unterrichtsmethode, Französischunterricht, Übung, Didaktik, Unterrichtsmaterial, Authentisches Lehrmaterial, Arbeitsbogen, Sprachunterricht


Autor: Hagge, Helmut P.
Titel: Paris als Jurassic Park?
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1996) 22, S. 23–24

Abstract: Unterrichtsideen zur Bildgeschichte Adele et la bete des Zeichners und Autors Jacques Tardi, die ab dem 4. Lernjahr eingesetzt werden kann, landeskundliche Elemente enthält sowie viele Sprech- und Schreibanlässe. (HeLP/We).

Schlagwörter: Bildergeschichte, Didaktische Grundlageninformation, Frankreich, Landeskunde, Sekundarbereich, Ursache, Didaktische Erörterung, Kreatives Schreiben, Schreiben, Französischunterricht, Malen, Literaturunterricht, Sprechanlass, Dinosaurier, Comic


Autor: Sword, Jacqueline
Titel: La B. D. satirique et sa pedagogie.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1996) 22, S. 25–27

Abstract: Es werden Vorschläge gemacht zur Arbeit mit einer satirischen Bande dessinee von Claire Bretecher zum Thema Rolle der Frau. Im Anhang ist ein Artikel von J. Sword zur Literaturgeschichte und Rezeption der Literaturgattung Bande dessinee in Frankreich. (HeLP/We).

Schlagwörter: Bildergeschichte, Literaturgeschichte, Partnerschaft, Satire, Literaturgattung, Familie, Frauenrolle, Sekundarstufe II, Französischunterricht, Rollenverhalten, Unterrichtsmaterial, Bretecher, Claire, Arbeitsbogen, Unterrichtsentwurf, Comic


Autor: Reinfried, Marcus
Titel: La Tour: Eine literarische bande dessinee.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1996) 22, S. 28–34

Abstract: Für den Unterricht in Leistungskursen oder interessierten Grundkursen wird das franko-belgische Comic-Album La Tour empfohlen, dem hoher literarischer Wert bescheinigt wird. Dargelegt wird die Handlung dieser vielfältig interpretierbaren Parabel, sodann ein Unterrichtsverlauf zwischen Offenheit und Steuerung, zwischen Textanalyse und -produktion. Hinweise für die Deutung der Parabelaussage bieten die sprechenden Namen der Hauptfiguren und die Analyse der symbolischen Bedeutung des Turms (z. B. Vergleich mit dem Turmbau zu Babel). Zwei Arbeitsblätter mit Arbeitsaufträgen fördern diese Interpretationsarbeit. Der Turm kann u. a. für ein Scheitern aller gesellschaftlichen Utopien gesehen werden. Sodann wird La Tour als ein Werk der Postmoderne ausgewiesen und sein Stellenwert im Rahmen des Zyklus Cites obscures untersucht. (HeLP/We).

Schlagwörter: Turm, Literaturepoche, Schuljahr 12, Schuljahr 13, Parabel , Sekundarstufe II, Französischunterricht, Symbol, Belgien, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Unterrichtsentwurf, Postmoderne, Comic


Autor: Vignaud, Marie-Francoise
Titel: La BD de Vincent Pernet: analyse et propositions de travail.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1996) 22, S. 35–39

Abstract: Vorschläge zur Arbeit mit der Bande Dessinee, mit der Vincent Pernet den Concours de B. D. 1995 gewonnen hat. Ein Interview mit Vincent Pernet findet sich auf S. 39 des gleichen Heftes. Die vollständige Bande dessinee liegt als Material dem Heft bei. (HeLP/We).

Schlagwörter: Arbeitsauftrag, Textarbeit, Sekundarstufe II, Französischunterricht, Text-Bild-Beziehung, Unterrichtsmaterial, Literaturunterricht, Authentisches Lehrmaterial, Umgangssprache, Arbeitsbogen, Unterrichtsentwurf, Comic


Autor: Vignaud, Marie-Francoise
Titel: Angouleme: le festival de la BD rapporte 60 millions a leconomie locale.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1996) 22, S. 40

Abstract: Das Arbeitsblatt enthält einen Zeitungsbericht sowie Aufgaben zum Leseverstehen dazu über das jährliche Bande Dessinee-Festival in Angouleme unter rein ökonomischem Aspekt. (HeLP/We).

Schlagwörter: Sekundarbereich, Fest, Wirtschaft, Literatursoziologie, Französischunterricht, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Veranstaltung, Buchhandel, Übungsmaterial, Comic


Autor: Vignaud, Marie-Francoise
Titel: Le tour de la BD en 10 heros.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1996) 22, S. 41

Schlagwörter: Literaturgeschichte, Frankreich, Französischunterricht, Literarische Figur, Sachinformation, Comic


Autor: Boos, Rudolf
Titel: La rue – Magazin für Obdachlose in Frankreich.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1996) 22, S. 42–43

Schlagwörter: Soziale Benachteiligung, Französischunterricht, Armut, Zeitschrift, Nichtsesshafter, Sachinformation


Autor: Kordecki, Annemarie
Titel: Histoires pressees ... pour faire rire et ecrire nos eleves.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1996) 22, S. 44–46

Abstract: Empfohlen werden die Kurzgeschichten von Bernard Friot, die in Taschenbuchausgabe zu erhalten sind, als Lektüre und Anlaß zu vielfältigen Schreibversuchen. Unterrichtserfahrungen mit diesen kurzen Texten (sechs sind abgedruckt), die sich durch Absurditäten, Phantastereien und schwarzen Humor auszeichnen, werden geschildert. Sie beziehen sich auf verschiedene Lernstufen. (HeLP/We).

Schlagwörter: Kurzgeschichte, Friot, Bernard, Sekundarbereich, Ursache, Text, Kreatives Schreiben, Schreiben, Französischunterricht, Unterrichtsmaterial, Unterrichtsentwurf


Autor: Walther, Matthias
Titel: B. D. im Internet.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1996) 22, S. 47

Schlagwörter: Französischunterricht, Adresse, Informationsbeschaffung, Internet, Erfahrungsbericht, Sachinformation, Comic


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.