Warenkorb

La Tour Eiffel

Unterricht Französisch Nr. 73/2005

Erscheinungsdatum:
Februar 2005
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Französisch
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Der Eiffelturm ist immer noch die Attraktion in Paris und wird jedes Jahr von zahlreichen Touristen besucht. In diesem Heft stellen wir Ihnen vielfältige Unterrichsideen zum Thema La Tour Eiffel vor:

Ihre Schüler trainieren ihr Leseverstehen in einem fiktiven Gespräch mit dem Eiffelturm, sie forschen in Reiseführer, Internet und Lexikon nach relevanten Informationen über das Wahrzeichen Frankreichs oder sie arbeiten kreativ mit dem Stück "Les Mariés de la Tour Eiffel » von J. Cocteau. Wenn Sie mit Ihren Schülern Paris besuchen, veranstalten Sie doch eine spannende Rallye mit ihnen!
Mit dem TEXTRA erhalten Sie Arbeitsblätter mit Texten, Bildern und Arbeitsaufträgen für die Hand Ihrer Schüler.

Das vollständige Inhaltsverzeichnis finden Sie am Ende dieser Seite als PDF zum kostenlosen Download.

Downloads 1

pdf
(Größe: 30.8 KB)

Abstract

Autor: Vignaud, Marie-Françoise
Titel: La Tour Eiffel.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2005) 73, S. 2–6

Abstract: Der Beitrag zeigt auf, wie das Thema Eiffelturm zum Anlass verschiedener Sprech- und Schreibübungen werden kann, die z.B. Wortschatz- und Syntaxarbeit umfassen. Neben verschiedenen Anregungen zur Unterrichtsgestaltung werden auch diverse Möglichkeiten zur Beschaffung von Unterrichtsmaterialien mit Hilfe des Internets vorgestellt. So werden z.B. unter Verwendung der offiziellen Webseite des Eiffelturms vier Aufgabenbeispiele vorgeschlagen, die sich nacheinander mit allgemein Wissenswertem zum Eiffelturm befassen, mit touristisch-praktischen Informationen sowie mit aktuellen Ereignissen rund um La Tour Eiffel und mit einer virtuellen Stadtbesichtigung von Paris.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Frankreich, Paris, Landeskunde, Wortschatzarbeit, Schreiben, Französischunterricht, Syntax, Sprechanlass, Interkulturelle Kommunikation


Autor: Barrera-Vidal, Albert
Titel: La Tour Eiffel, superstar. Approche sémiotique dun célèbre monument.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2005) 73, S. 7–9

Abstract: Der Eiffelturm ist ein weltweit bekanntes Symbol für Frankreich und ist dementsprechend allgegenwärtig, wenn die Rede von diesem Land ist. Wie vielfältig und welcher Art die Symbolhaftigkeit dieses Monuments ist, führt der Beitrag anhand der Tatsache vor Augen, dass man der Silhouette der Tour Eiffel auf Gemälden und Briefmarken begegnet, in Filmen und in Comics, sowie in der Literatur und in Chansons.

Schlagwörter: Semiotik, Didaktische Grundlageninformation, Frankreich, Paris, Landeskunde, Französischunterricht


Autor: Lachaume, Laura
Titel: Une balade virtuelle sur la Tour Eiffel. Ou comment connaître une grande dame encore inaccessible.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2005) 73, S. 10–13

Abstract: Der Beitrag skizziert Ideen, wie der Eiffelturm als Unterrichtsthema verwendet werden kann. Die dabei vorgestellten handlungsorientierten Klassenaktivitäten haben in Form von autonomer Gruppenarbeit u.a. zum Ziel, ein Reiseprojekt nach Paris zu organisieren, einen Prospekt zu erstellen, eine Reportage zu erarbeiten und allgemein die Lust an der Entdeckung desTour Eiffel zu wecken. Die verschiedenen Anregungen werden schrittweise vorgestellt, wobei sich der Beitrag in seinem dreigliederigen Aufbau an den Etagen des Eiffelturms orientiert und drei Ansätze zur Erkundung dieses Wahrzeichens von Paris präsentiert: une balade virtuelle, une balade simulée und une balade réelle.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Paris, Landeskunde, Französischunterricht, Internet, Gruppenarbeit, Sekundarstufe I, Interkulturelle Kommunikation, Dialog


Autor: André, Céline
Titel: Une lettre de la Grande Dame. Lecture et expression orale avec la Tour Eiffel.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2005) 73, S. 14–16

Abstract: Die Autorin stellt eine Unterrichtseinheit vor, die als Einstieg in die Landeskunde Frankreichs dienen kann. Eröffnet wird die Unterrichtseinheit mit einem Brainstorming zu berühmten Bauten der Welt, an das sich die Lektüre eines kurzen Briefs anschließt, den der Eiffelturm mit wissenswerten Hinweisen zu seiner Person an die Schüler richtet. Nach dem Lesen arbeiten die Schüler die wichtigsten Fakten zum Tour Eiffel aus dem Text heraus, um im Anschluss einen Steckbrief des Wahrzeichens von Paris zu erstellen, den sie letztendlich frei illustrieren und gestalten dürfen. Begleitet wird der Beitrag von Arbeitsblättern, die den Brief, eine zu vervollständigende Biografie des Eiffelturms sowie Fragen zum Verständnis beinhalten.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Unterrichtseinheit, Paris, Landeskunde, Französischunterricht, Fragesatz, Sekundarstufe I


Autor: Winkelhagen, Jan
Titel: A la recherche de la recherche perdue. Informationsbeschaffung zum Thema La Tour Eiffel.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2005) 73, S. 17–19

Abstract: Aufgabe des Fremdsprachenunterrichts ist es unter anderem, den Schülern grundlegende Techniken im Umgang mit Informationen mit auf den Weg zu geben. Hierzu zählen auch die Techniken der selbstständigen Informationsbeschaffung und der Prüfung von Wert und Gültigkeit dieser Informationen. In der vorgestellten Gruppenarbeit sollen die Schüler die verschiedenen Mittel in Bezug auf das Thema Eiffelturm verwenden und vergleichen: Internet, Reisebroschüren und Enzyklopädie. Die beiliegenden Arbeitsblätter helfen bei der Bewertung der Recherche zu den oben genannten Informationsquellen.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Paris, Landeskunde, Französischunterricht, Internet, Gruppenarbeit, Sekundarstufe I


Autor: Vignaud, Marie-Françoise
Titel: Imparfait et passé composé en compagnie de la Tour Eiffel.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2005) 73, S. 20–22

Abstract: Der Beitrag präsentiert kontrastive Übungen zur Verwendung des passé composé und des imparfait, die sich inhaltlich an Gustave Eiffel und den Bau des Eiffelturms anlehnen. Die erste Aufgabe reflektiert mündlich die Verwendung dieser beiden Zeitformen anhand eines authentischen Textes, wohingegen in der zweiten Aufgabe die Zeitformen in einem vorgegebenen Lückentext ergänzt werden sollen. Der Beitrag endet mit Anreizen zur Themenerweiterung und schlägt vor, Übungen in abgewandelter Form auch in Bezug auf weitere Zeitformen anzuwenden.

Schlagwörter: Ergänzungsübung, Didaktische Grundlageninformation, Passé Composé, Paris, Landeskunde, Französischunterricht, Imperfekt, Sekundarstufe I


Autor: Vignaud, Marie-Françoise
Titel: TEXTRA: La Tour Eiffel.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2005) 73, S. 23–35

Abstract: Die Autorin stellt Texte und Bilder vor, die sich allesamt mit dem Eiffelturm befassen und die die Neugierde und Motivation der Schüler wecken sollen, mit authentischen Texten zu diesem Thema zu arbeiten. Das Text- und Bildmaterial wird in Form von Arbeitsblättern dargereicht, die sich an unterschiedliche Lernniveaus richten und in einer kurzen Einführung erklärt werden.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Paris, Landeskunde, Textarbeit, Sekundarstufe II, Französischunterricht, Textauszug, Authentisches Lehrmaterial, Gedicht, Internet, Sekundarstufe I, Interkulturelle Kommunikation


Autor: Neifeind, Christa
Titel: Madame et ses voisins. Eine Vor-Ort-Recherche rund um den Eiffelturm.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2005) 73, S. 36–39

Abstract: Der Beitrag erarbeitet eine handlungsorientierte Aufgabe, die im Rahmen eines Schulausflugs nach Paris gestellt werden kann. Ziel der Übung, die als Stadtrallye angelegt ist, ist die Erkundung der unmittelbaren Umgebung des Eiffelturms, indem die Schulklasse in vier Gruppen aufgeteilt wird und eigenständige Recherchen zu vorgegebenen Arbeitsaufträgen durchführt.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Paris, Landeskunde, Französischunterricht, Sekundarstufe I, Studienfahrt


Autor: Kolacki, Heike
Titel: Un jour et une nuit virtuels à Paris.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2005) 73, S. 40–42

Abstract: Eiffelturm und Louvre + Inlineskating und Cybercafé – mit einer Internetrecherche verbinden die Lerner kulturelle Sehenswürdigkeiten und jugendnahe Freizeitaktivitäten für ein fiktives Wochenendprogramm in Paris: Die Lerner überlegen sich ihr eigenes Besichtigungsprogramm der französischen Hauptstadt und schreiben anschließend als produktive, kreative Aufgabe eine E-Mail an zu Hause gebliebene Freunde über ihren virtuellen Aufenthalt in Paris. Die beschriebene Unterrichtseinheit schult sowohl rezeptive als auch produktive Fertigkeiten und weckt außerdem die Neugier der Schülerinnen und Schüler auf die Stadt Paris mit ihren vielfältigen, interessanten Angeboten für junge Leute. (Verlag, adapt.).

Schlagwörter: Produktive Fertigkeit, Didaktische Grundlageninformation, Unterrichtseinheit, Rezeptive Fertigkeit, Paris, Landeskunde, Französischunterricht, Internet, Sekundarstufe I, Interkulturelle Kommunikation


Autor: Rattunde, Eckhard
Titel: Les Mariés de la Tour Eiffel. Kreative Textarbeit mit dem Stück von J. Cocteau.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2005) 73, S. 43–47

Abstract: Zunächst führt der Autor in die Handlung und Interpretation des Theaterstücks Les Mariés de la Tour Eiffel von Jean Cocteau ein. Die Surrealität dieses Einakters kann zur Stimulierung folgender kreativer Aufgaben genutzt werden, auf die der Beitrag im Einzelnen eingeht: Les papiers collés (surrealistische Papierkollage aus Zeitungsausschnitten), La photo de la noce (Inszenierung einer Szene), Les séquences de laction (Untersuchung des Dramenaufbaus und Schreiben eines eigenen Dialogs) und Limage de lenfant (Adaptation einer Szene an die persönliche Wirklichkeit der Schüler). Zu den Aufgaben Les séquences de laction und La photo de la noce finden sich anbei Aufgabenblätter als Kopiervorlagen.

Schlagwörter: Surrealismus, Didaktische Grundlageninformation, Drama, Textarbeit, Kreatives Schreiben, Fachdidaktik, Sekundarstufe II, Französischunterricht, Übung, Literaturunterricht


Autor: Miklitz-Kraft, Brigitte
Titel: Matin brun. Eine Novelle gegen Fremdenhass von Franck Pavloff in der Oberstufe.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2005) 73, S. 48–49

Abstract: Der Beitrag stellt die Novelle Matin Brun (1998) von Franck Pavloff als Unterrichtslektüre für die Oberstufe vor. Es werden Einsatzmöglichkeiten im Unterricht präsentiert, die das Leseverständnis dieses gegen Fremdenhass gerichteten Werks überprüfen und die kreative Textarbeit im Umgang mit dem Text stimulieren.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Leseverstehen, Kreatives Schreiben, Fachdidaktik, Sekundarstufe II, Novelle, Französischunterricht, Ganztext, Literaturunterricht, Rassismus, Lektüre


Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
527073
Medienart:
Zeitschrift

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.