Warenkorb

Unterwegs zum Schulcurriculum

Lernende Schule Nr. 54/2011

Erscheinungsdatum:
Juni 2011
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule, Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Schulentwicklung
Bestellnr.:
537054
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
60
24,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 18,90 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 13,23 €

Unterwegs zum Schulcurriculum Nun also auch noch Schulcurricula erstellen – was sollen wir denn noch alles machen?, wird so mancher denken. Aber dieser Entwicklungsschritt hin zu selbstständigeren Schulen ist auch eine große Chance für die Verbesserung der Unterrichtsqualität. Denn die Einführung von Bildungsstandards ist eng verbunden mit der Einführung des kompetenzorientierten Unterrichts. In den Referenz- und Qualitätsrahmen der Länder wird die Erstellung von schuleigenen Curricula verbindlich eingefordert. Dieser Anspruch wird an vielen Schulen aber als schwierig und problematisch erlebt, weil sich Kollegien bisher den Aufgaben schulischer Curriculum-Entwicklung nicht stellen mussten. Diese Ausgabe der LERNENDEN SCHULE führt grundsätzlich in die kompetenzbasierten Kernlehrpläne und in die Erarbeitung kompetenzorientierter Schulcurricula ein und diskutiert diese Entwicklungen im Zusammenhang mit den laufenden Bildungsreformen. Schulcurricula werden dabei als zentrale Produkte kooperativer Unterrichtsentwicklung dargestellt. In Praxisbeispielen zeigen Schulen ihre Arbeitsprozesse bei der Schulcurriculum-Entwicklung – mit all den Problemen, aber auch Erfolgen. Und in der Werkstatt werden konkrete Handlungsvorschläge ausgeführt, mit denen Fachkonferenzen, Steuergruppen und Schulleitungen an die Erarbeitung ihrer Schulcurricula gehen können.

Downloads 1

pdf
(Größe: 591.8 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.